Hypoglykämie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hypoglykämie bedeutet Unterzuckerung. Bei der Hypoglykämie geht der Blutzucker unter den altersentsprechenden Normwert. Also, wenn der Blutzuckerspiegel auf unter 50 Milligramm/Deziliter herabsinkt, dann ist das Hypoglykämie. Ein Blutzuckerspiegel über 140 Milligramm/Deziliter nennt man Hyperglykämie, Überzuckerung.

Hypoglykämie aus Yoga Sicht

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

22. Jul 2018 - 27. Jul 2018 - 5 Elemente Massage Ausbildung
Erlerne in dieser Massage Ausbildung die 5 Elemente Massage, eine Massagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5 Elemente Massage kombiniert unterschiedliche Massagegriffe,…
Eric Vis Dieperink,
27. Jul 2018 - 29. Jul 2018 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Rajeshwari Finkel,

Ursachen, Symptome und Behandlung

Hypoglykämie kann entstehen z.B. durch eine Lebererkrankung oder auch durch insulinproduzierende Tumore. Hypoglykämie kann auch entstehen, wenn man bei Diabetes Mellitus Insulin überdosiert hat. Auch bei blutzuckersenkenden Medikamenten kann Hypoglykämie, ähnlich wie auch bei ungewohnten körperlichen Anstrengungen auftreten.

Hypoglykämie ist oft verbunden mit Heißhunger. Patienten können unruhig werden und zittern, die Haut wird blass oder sondert Schweiß ab. Auch psychische Störungen und Bewusstseinstrübungen können entstehen. Es kann Koma entstehen und es gibt auch den hypoglykämischen Effekt, einen hypoglykämischen Schock, der dann mit Lähmungen einhergeht.

Man kann die Diagnose für Hypoglykämie mittels Blutzuckerbestimmung rechtzeitig feststellen. Wenn man rechtzeitig Glukose gibt, verschwinden die Symptome typischerweise innerhalb von ein paar Minuten. Solange der Betroffene das Bewusstsein behält, kann er auch eine Glukoselösung trinken, z.B. Traubensaft. Bei Bewusstseinstrübung braucht es dann eine Infusion.

So muss ein Diabetiker z.B. neben seinen Medikamenten auch immer Traubenzucker oder zuckerhaltige Getränke bei sich haben. Er kann auch eine Glukagon-Fertigampulle mit sich nehmen, denn gefährdete Diabetiker können sich diese gegebenenfalls schnell selbst spritzen. Es ist immer eine Gefahr, dass die Diabetes-Medikamente überdosiert werden. Eine Folge davon kann dann die Hypoglykämie sein, welche mit Zuckerpräparaten behandelt werden muss.

Hypoglykämie Video

Lass dich inspirieren in folgendem Videoreferat über Hypoglykämie:

Diese Video Abhandlung über Hypoglykämie soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Hypoglykämie

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Hypoglykämie, sind zum Beispiel

Hypoglykämie gehört zu Themen wie Krankheiten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Hypoglykämie in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Hypoglykämie enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Hypoglykämie ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!