Traubenzucker

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Traubenzucker : Video, Anregungen, Tipps.

Traubenzucker - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Traubenzucker

Was ist Traubenzucker?

Traubenzucker ist die umgangssprachliche Bezeichnung für Glukose, Einfachkzucker, also ein Monosaccharid und gehört damit zu den Kohlenhydraten. Traubenzucker heißt er deshalb, weil in der Traube recht viel von diesem Traubenzucker enthalten ist. Man kann sogar sagen, dass die Trauben, und insbesondere, der Traubensaft die höchste Ansammlung von Zucker unter allen natürlichen Säften hat.

Bedeutung der Zuckerarten für den Körper

Außerdem gibt es Zweifachzucker und Mehrfachzucker. Der Zweifachzucker wird auch als Glykogen bezeichnet. Glukose spielt im Organismus eine große Rolle. Der Mensch nimmt typischerweise Mehrfachzucker zu sich. Dieser wird dann im Mund und im Verdauungstrakt in Traubenzucker (Glukose) umgewandelt und diese Glukose kann dann in den Blutkreislauf gelangen. Glukose (Traubenzucker) kann somit in den Zellen aufbewahrt und anschließend in Glykogen umgewandelt werden und kann dort wiederum in der Leber und anderen Körperteilen aufbewahrt werden.

Der ganze Zuckerstoffwechsel ist etwas kompliziert. Grundsätzlich gilt: Der Mensch sollte nach Möglichkeit Mehrfachzucker zu sich nehmen und es dem Organismus selbst überlassen daraus Einfachzucker, also Traubenzucker herzustellen. Es gibt keinen Grund Traubenzucker, Dextrose oder anderes über Bonbons usw. zu sich zu nehmen. Der Körper macht das alles sehr gut selbst.

Im Gegenteil, wenn man Einfach- oder Zweifachzucker in hohem Maße zu sich nimmt bringt es die Selbstregulationsmechanismen des Körpers durcheinander. Am Besten isst man Vollkornprodukte. Wenn du Hunger auf Süßes hast, ist es immer noch am Besten Obst zu dir zu nehmen und keinen zusätzlichen Zucker, egal ob Saccharose oder Traubenzucker.

Traubenzucker Video

In diesem Videovortrag findest du einige Infos mit Fragen rund um Traubenzucker:

Dieses Videoreferat zum Thema Traubenzucker kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Traubenzucker

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Traubenzucker, sind zum Beispiel

Traubenzucker gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Ernährung, Fasten, Diäten.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Traubenzucker in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Traubenzucker enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Traubenzucker? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Tinnitus-Programm
Rauschen, Pfeifen, Klingeln in den Ohren - viele Menschen leiden darunter und suchen verzweifelt Abhilfe. Jeden kann es befallen. Was sind die äußeren und inneren Ursachen? Was kann mir wirklich…
Bhajan Noam,