Der wahre Mensch

Aus Yogawiki

Der wahre Mensch Was ist das? Wer bin ich wirklich? Was macht Menschsein aus? Wie kann ich meiner wahren Aufgabe und Bestimmung gerecht werden? Yoga kann Dir helfen, den Antworten näher zu kommen.

Betrachte Dein Selbst, das ist der wahre Mensch, übe Yoga, das hilft Dir auf diesem Weg

Der wahre Mensch

Was ist der wahre Mensch? Ist der Körper der wahre Mensch? Du hast einen Körper bestehend aus Eiweiß, Kohlenhydrate, Fette, etwas Vitamine, Mineralien, Knochen, usw. Ist das der wahre Mensch ? Oder das Hirn? Ist das der wahre Mensch ?

Ist der Körper der wahre Mensch

Yogis sagen nein. Der Körper ist ein Fahrzeug. Der Körper ist wie die Kleidung, der Raumanzug, den du brauchst, um auf dieser Erde, dieser Welt zu leben. Du bist nicht der Körper als der wahre Mensch. Angenommen du wolltest auf den Mars fliegen. Dann bräuchtest du einen Raumanzug. Der Raumanzug würde dir ermöglichen zu gehen, Dinge zu tun, Dinge zu erfahren. Aber du bist nicht der Raumanzug.

Um auf dieser Welt etwas zu tun, haben wir einen Körper. Über den Körper machen wir Erfahrungen. Mit dem Körper können wir einiges tun. Das Hirn ist wie die Verbindung des Körpers mit dem Geist.

Der wahre Mensch ist also gemäß Yoga Vedanta und nach meiner festen Überzeugung nicht der Körper.

Ist die Psyche der wahre Mensch

Die Psyche hat viele Manifestationen. Aktuell hast du Gedanken und Gefühle und Emotionen, usw. Das das nicht der wahre Mensch sein kann weißt du dadurch, das die Psyche sich ändert. Mal bist du guter Stimmung, mal bist du weniger guter Stimmung. Mal bist du etwas gelassener, mal aufgeregter. Mal bist du ängstlicher, usw.

Der wahre Mensch ist nicht dieses Vorübergehende, Emotionale und Stimmungsmäßige. Das bist du nicht.

Bist du als der wahre Mensch dein Temperament

Im Ayurveda sprechen wir von Vata, Pitta und Kapha. Da gibt es solche, die sind eher luftiger und leichter. Das sind die Vata Typen.

Es gibt die Kapha Typen, die eher Erdigen, Gemütlichen, Ruhigen.

Es gib die Pitta Typen, die eher feurig sind, erfolgsorientiert sich durchsetzen wollen. Ist das der wahre Mensch? Dein Temperament? Deine Persönlichkeit?

In der modernen Persönlichkeitspsychologie gibt es die fünf Faktoren, big five. Dort wird der Mensch charakterisiert durch introvertiert, extrovertiert, gewissenhaft oder weniger gewissenhaft, verträglich oder streitsüchtig, psychische Stabilität oder neurotisch und neugierig oder eher konservativ.

Ist der wahre Mensch charakterisiert durch diese fünf Dimensionen? Ich glaube es nicht. Der wahre Mensch hat seine Motivation und seine Entscheidungen. Dumbledor sagt im Herry Potter das man nicht das ist was man in seiner Psyche hat, sondern das wofür man sich entscheidet.

Sind die Motive und unsere Entscheidungen das, was uns ausmacht

Es gibt manche Menschen, die sind mehr interessiert an gemütlichem Leben, schöne Sinneserfahrungen, schöne Wohnung, usw. Man könnte sagen, sie haben mehr materialistische und sinnliche Wünsche und sind aber mit einem einfachen Leben zufrieden.

Der Nächste will mehr haben. Er will mehr besitzen und ist bereit viel zu tun und viel zu arbeiten.

Der nächste Mensch will Anderen helfen und dienen. Er ist sehr motiviert zu Helfen um Gutes tun, Karitativ zu arbeiten. Der nächste Mensch ist motiviert davon, das er etwas wissen will. Er ist neugierig. Der nächste will seine Fähigkeiten kultivieren, ist neugierig was in im drin ist. Der nächste will spirituell wachsen und Gott erfahren.

Ist die Motivation der wahre Mensch? Ist der wahre Mensch das, was einen motiviert? Oder ist der wahre Mensch die Entscheidungen und die Ethik, die er lebt?

Der wahre Mensch-reines Bewusstsein

Was ist der wahre Mensch? Ich glaube, und hier folge ich Vedanta und Yoga, der wahre Mensch geht über Körper, Psyche, Temperament und Motivation hinaus.

Es gibt in dir einen tiefen Wesenskern, das reine Bewusstsein. Es gibt etwas in dir, was dich verbindet mit allen Wesen. Es gibt etwas was dich verbindet mit der Weltenseele überhaupt. Das ist der wahre Mensch. Das ist das, was du wirklich bist.

Im Sanskrit gibt es den schönen Ausdruck Purusha. Purusha heißt zum einen Mensch, heißt Person. Purusha heißt aber auch Bewusstsein. Purusha ist auch die Weltenseele, das Bewusstsein hinter Allem. In diesem kleinen Sanskritausdruck steckt drin, was der Mensch wirklich ist, nicht der Körper, nicht die Genetik, nicht das Hirn, nicht die Nerven, nicht die Psyche, nicht das Temperament, nicht die Grundmotivation, auch nicht die Ethik und die Entscheidung, sondern was den Menschen aus macht, ist sein tiefes Bewusstsein, die Tiefe der Seele.

Jeder strebt danach sich selbst als der wahre Mensch zu verwirklichen. Das ist das, was du wirklich willst, dich wirklich erkennen, wer du wirklich bist und nicht Körper, nicht Psyche, nicht Temperament, nicht tiefe Motivation. Das, was jenseits ist, das bist du in Wahrheit. Strebe danach, meditiere, begib dich auf den Weg.

Video Der wahre Mensch

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Der wahre Mensch :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Der wahre Mensch Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Der wahre Mensch :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Der wahre Mensch, dann interessierst du dich vielleicht auch für Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst, Der friedvolle Krieger, Depression innere Unruhe, Der Weg ist das Ziel, Deutsch, Diäten.

Spiritualität Seminare

03.03.2023 - 05.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Ramashakti Sikora
03.03.2023 - 05.03.2023 Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „Horch…
Mario Langewald
10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein
10.03.2023 - 19.01.2025 Die 10-Wochenend-Weiterbildung für Yogalehrer
Die Wochenendseminare finden jeweils Freitag 20:00 bis Sonntag ca. 14:00 Uhr statt. Es empfiehlt sich, schon am Freitag um 15:00 Uhr anzureisen (Yogastunde 16:30, Abendessen 18:00 Uhr). Die 10-Wochen…
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Dana Oerding