Besinnlichkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besinnlichkeit ist eine Gemütseinstellung von Nachdenken, Ruhe, Feierlichkeit. Besinnlichkeit kann auch eine Stimmung ausdrücken: "Der Raum strahlte Besinnlichkeit aus". Besinnlichkeit kann einem helfen, tiefer über den Sinn des Lebens nachzudenken.

Löwenzahn.jpeg

Besinnlichkeit kann auch heißen, sich von einem höheren Sinn, von einer höheren Wirklichkeit erfüllen zu lassen. Es ist gut, in seinem Leben immer wieder Phasen der Besinnlichkeit zu ermöglichen, auch zu Orten zu gehen, die Besinnlichkeit ausdrücken, wie z.B. Ashrams, Kirchen, Tempel oder auch besondere, besinnliche Orte in der Natur. Die tägliche Meditation kann auch zu einer Oase der Besinnlichkeit werden.

Besinnlichkeit - eine Tugend. Was ist Besinnlichkeit ? Woher stammt das Wort? Wozu ist Besinnlichkeit gut? Was sind Synonyme, was das Gegenteil von Besinnlichkeit ? Umfangreicher Artikel mit Vortragsvideo und Tipps.

Besinnlichkeit als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Was heißt Besinnlichkeit? Besinnlichkeit heißt, dass man irgendwo zu einem tieferen Sinn kommt. Besinnlichkeit kann auch heißen, dass man nachdenken kann, über etwas nachsinnen heißt ja auch nachdenken. Besinnlichkeit heißt aber auch, eine ruhige Atmosphäre, eine stressfreie Atmosphäre. Und das ist etwas, was ich in der Massage sehr schätze.

Wenn ich eine Massage nehme, dann hoffe ich, dass dort eine gewisse Besinnlichkeit in der Stimmung ist, am liebsten habe ich es, wenn nicht gesprochen wird, höchstens am Anfang oder wenn zwischendurch der Massagetherapeut, die Massagetherapeutin eben mich fragt, ob das gut tut, ob es noch etwas gibt, was ich gerne hätte usw. Ich mag es z.B. nicht, wenn ständig geredet wird, beim Friseur habe ich es früher auch lieber gehabt, wenn geschwiegen wurde, auch das waren für mich ein paar Minuten der Besinnlichkeit.

Jetzt hier in Bad Meinberg gehe ich gerne zu einem Friseur, der sich gut auskennt in Bad Meinberg, und da ist es schön, eine ganze Menge zu lernen und zu wissen über die Geschichte von Bad Meinberg und was hier in Bad Meinberg alles wichtig ist. Aber wenn ich mal eine Massage habe, dann mag ich einfach lieber so eine Stimmung der Besinnlichkeit.

Besinnlichkeit heißt zum einen Schweigen, es heißt eine angenehme Atmosphäre, es kann heißen, eine schöne Hintergrundmusik, eine gute Duftlampe, es kann heißen, dass auch sonst wenig Geräusche sind in der Umgebung, also eine besinnliche Stimmung. Du kannst selbst überlegen, in deiner Massagepraxis, wenn du Massagen gibst, ist dort eine gewisse Besinnlichkeit? Erreichst du es, dass dein Klient sich wohl fühlt, dass er zur Besinnung kommt, dass sein Alltag oder ihr Alltag abfällt, sowie er oder sie in deine Praxis kommt oder in deine Räumlichkeiten oder spätestens in den Raum, wo die Massage ist?

Eine gewisse Besinnlichkeit zu schaffen, ist immer wieder etwas Wichtiges. Das ist jetzt fast etwas Selbstverständliches, viele dieser Vorträge sagen dir ja nichts Neues. Aber es hilft manchmal, wieder daran erinnert zu werden und dann nochmal zu überlegen: "Sorge ich weiter dafür, dass es ein paar Minuten oder eine Stunde der Besinnlichkeit für meinen Klienten ist? Kann er sich wohlfühlen, kommt er zur Ruhe?" Vielleicht will er nachdenken, ist ja auch ok. Aber vielleicht will er einfach nur entspannen und vielleicht will er oder sie einfach nur genießen, ermögliche diese Erfahrung.

Besinnlichkeit in Beziehung zu anderen Eigenschaften

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Besinnlichkeit in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Besinnlichkeit

Ähnliche Eigenschaften wie Besinnlichkeit, also Synonyme zu Besinnlichkeit sind z.B. Gelassenheit, Versenkung, Besonnenheit, Bedacht, Gleichmut, Langmut, Versenkung .

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Besinnlichkeit übertrieben kann ausarten z.B. in Verträumtheit, Zerstreuung, Unaufmerksamkeit, Gedankenlosigkeit . Daher braucht Besinnlichkeit als Gegenpol die Kultivierung von Aktivität, Leidenschaft, Tatkraft, Engagement, Enthusiasmus.

Gegenteil von Besinnlichkeit

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Besinnlichkeit, Antonyme zu Besinnlichkeit :

Besinnlichkeit im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Besinnlichkeit

Eigenschaften im Alphabet nach Besinnlichkeit

Literatur

Weblinks

Seminare

Liebe entwickeln

18. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ho'oponopono Ausbildung
Das Ho’oponopono kommt aus Hawaii und ist eine Familienkonferenz. In dieser Ho’oponopono Ausbildung lernst du ein klar strukturiertes System, um die Harmonie innerhalb der Familie wiederherzust…
Radharani Priya Wloka,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens,…
Jochen Kowalski,

Yogalehrer Ausbildung

16. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Ananda Schaak,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,