Warum Schicksal

Aus Yogawiki

Warum Schicksal? Warum geschieht, was geschieht? Warum haben Menschen das eine Schicksal, und andere ein ganz anderes? Was bestimmt das Schicksal?

Schicksal als Chance

Das Wort Schicksal hat etwas mit schicken zu tun. Schicksal heißt, dass jemanden etwas geschickt worden ist und zwar damit wir lernen geschickt zu handeln. Wir könnten auch sagen: Schicksal ist eine Chance. Leben ist eine Schule. Ereignisse, die auf einen zukommen, sind dazu da daran zu wachsen.

Warum Schicksal?

  • Damit wir unsere Persönlichkeit entwickeln. Dass wir an Fähigkeiten, an Weisheit und Verständnis wachsen können. In diesem Sinne kannst du öfters überlegen: Was kann ich in der Situation lernen? Zum Beispiel: welche Einsichten bekomme ich, wie vielleicht: Ich kann auf nichts bauen. Materielle Sicherheit gibt es nicht. Vielleicht sollte ich in einzelne Menschen nicht vollständig bauen. Vielleicht: Irgendwann kommt auch Hilfe und alles geht vorüber.
  • Vielleicht damit du Fähigkeiten entwickelst. Vielleicht musst du Mut entwickeln, Akzeptanz, Geduld, Durchsetzungsvermögen. Vielleicht hast du irgendwelche Lerndefizite. Vielleicht musst du eine neue Ausbildung machen, einen neuen Beruf ergreifen, dich für etwas Neues öffnen.

Warum bist du in diesem Schicksal?

Vielleicht damit du neue Weisen findest deine Talente und Fähigkeiten zu nutzen. Damit du zu neuen Einsichten kommst. Vielleicht auch, dass du eine intensive Erfahrung machst und anderen Menschen künftig mit mehr Mitgefühl begegnest. Vielleicht anderen die in einer schwierigen Situation sind, besser entgegen sehen kannst.

Warum ist das Schicksal ungerecht?

Schicksal ist nicht ungerecht. Innerhalb von einem Leben gesehen scheint das Schicksal ungerecht zu sein. Es gibt Menschen, die haben schlimmste Erkrankungen, schlimmste Unfälle, ihnen wird übel mitgespielt, sie werden schon als Kind missbraucht, sind in Bürgerkriegsregionen geboren usw.

Wer bin ich, der ich sagen kann, das ist nicht ungerecht. Ich habe bisher ein gutes Leben gehabt. Trotzdem vom Standpunkt von vielen Inkarnationen, von vielen Leben heißt es, dass Leben ist langfristig gerecht. Wir haben Lernlektionen. Dazu gehören auch menschliche und zwischenmenschliche Erfahrungen. Wenn jemand in diesem Leben große Schwierigkeiten und Leiden hat, ist das nur ein Leiden von vielem. Man könnte sagen, dass man es dann in diesem Leben abgeschlossen hat und das nächste Leben besser sein könnte. Nicht im Sinne von, dass man sich früher mal schuldig gemacht hat. Wir haben einfach einen Lernplan und dazu gehören alle menschlichen und zwischenmenschlichen Erfahrungen dazu.

Momente der Lernlektionen

Probleme, Lernlektionen und Schicksal

Wir könnten auch noch zusätzlich Karma schaffen, Schicksal schaffen indem wir positiv oder negativ denken, handeln, fühlen, wünschen und das Leben erscheint jetzt ungerecht, könntest du auch sagen: Du gehst in eine Grundschule. Und in einer Klasse ist gerade Schularbeit – alle sind aufgeregt. Du gehst in eine andere Klasse und dort haben alle gerade irgendwie Schauspielunterricht und sie freuen sich. In der nächsten Klasse werden vielleicht gerade die Resultate der Klassenarbeit verteilt und nehmen wir mal an es war insgesamt gut. Warum ist jetzt der Tag so ungerecht?

Die einen sind in der Prüfung, die anderen spielen und die nächsten erfahren die Resultate der Prüfungen. Das ist doch ungerecht oder? – Nein. Sie befinden sich einfach an unterschiedlichen Momenten der Lernlektionen. Alle werden Prüfungen machen, alle werden mal spielen, alle werden mal Sport machen usw. In diesem Sinne ist das Schicksal nicht ungerecht, sondern du befindest dich nur zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt der Schicksalskette, die über viele Leben geht.

Warum ist dein Schicksal jetzt so?

Weil es für dich jetzt die richtigen Lektionen hat zum spirituellen Wachstum. Mehr zu diesem Yogaansatz zum Schicksal findest du auf unseren Internetseiten eben Stichwort Karma oder in meinem Buch „Karma und Reinkarnation“. Mein Name Sukadev Bretz. Nochmals die Internetseite: www.yoga-vidya.de

Video: Warum Schicksal?

Hier findest du ein Vortragsvideo über "Warum Schicksal?"

Ein Vortragsvideo vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev über Was ist Karma, interessant für alle mit Interesse an Karma.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Schicksal

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Schicksal:

Warum Schicksal? Weitere Infos zum Thema Was ist Karma und Karma

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Was ist Karma und Karma und einiges, was in Verbindung steht mit Warum Schicksal?

Siehe auch

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Karma:

Literatur

Weblinks

Multimedia

Die Geschichte von Bharata und dem Reh

Seminare

Reinkarnation

28.07.2024 - 02.08.2024 Das Gesetz der Anziehung
„Das Universum lauscht ständig deinen Gedanken und antwortet dementsprechend…. Jeden Moment und jeden Tag bist du im Dialog mit dem Leben…..Betrachte dein Leben und du lernst deine Gedanken kennen….…
Chitra Sukhu
06.10.2024 - 11.10.2024 Zeit für Trauer
Während dieser Tage findest du die Zeit und eine unterstützende Umgebung und Gemeinschaft, um deiner Trauer zu begegnen, Ausdruck zu verleihen und deren transformierende Kraft zu erleben.
Tod,…
Premala Wachtel, Claudia Antarjyoti Machate

Karma

28.07.2024 - 02.08.2024 Das Gesetz der Anziehung
„Das Universum lauscht ständig deinen Gedanken und antwortet dementsprechend…. Jeden Moment und jeden Tag bist du im Dialog mit dem Leben…..Betrachte dein Leben und du lernst deine Gedanken kennen….…
Chitra Sukhu
01.11.2024 - 03.11.2024 Reinkarnation und Karma - Reise durch die Zeit
Entdecke deine Bestimmung in diesem Leben durch eine Reise in die eigene Vergangenheit. Wir werden in deine vergangenen Leben eintauchen und dabei dein Karma herausfinden. Ebenso wird das Erinnerte i…
Jürgen König

Entspannung, Stress Management

17.07.2024 - 19.07.2024 Geschickter Umgang mit Emotionen - authentisch sein
Was ist Authentizität spirituell gesehen? Du hast oft die Wahl: Lässt du den Emotionen freien Lauf, oder reagierst du wie ein ruhiger Buddha und beherrschst deine Gefühle. Es geht um Selbstwert und d…
Eric Vis Dieperink
17.07.2024 - 19.07.2024 Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitstage
Einladung zum Waldbaden – Achtsame Tagezum Entschleunigen.

Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“.

Lass uns schlendern und achtsam die heilende Kraf…
Kuldeep Kaur Wulsch

Spiritualitaet

14.07.2024 - 21.07.2024 Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung und tie…
Swami Nirgunananda, Rukmini Keilbar
14.07.2024 - 19.07.2024 Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Gegenw…
Matthias Meyne, Pieter Bünger