Karma was war ich früher

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karma was war ich früher? Kannst du herausfinden, wer du früher, in einem früheren Leben warst? Kannst du herausfinden anhand deines jetzigen Karmas, was dafür verantwortlich ist? Darüber erfährst du hier einiges.

Krishna erklärt Arjuna auch Karma, Szene aus der Bhagavad Gita

Karma was war ich früher

Menschen sind neugierig und wollen wissen, wenn ich mal dieses Karma hab, was war ich im früheren Leben? Mein Tipp wäre: Mache Dir nicht so viele Gedanken. Wichtiger ist, was Du jetzt bist und wie Du jetzt Dein Karma erledigen kannst. Du könntest manchmal überlegen: Wie hätte ich mein Karma und Reinkarnation früher erledigt? Manchmal hilft es aber noch mehr Du könntest überlegen: Angenommen, ich wäre erleuchtet, angenommen, ich wäre Gottverwirklichung, wie würde ich mit der Situation umgehen?

Also, statt zu fragen: Karma was war ich früher? Überlege – wenn ich mal gottverwirklicht sein werde, wie würde ich handeln? Angenommen, ich wäre 20 Jahre und gottverwirklicht und das würde mir passieren, wie würde ich damit umgehen? Und dann bekommst Du vielleicht ein paar Tipps wie Du jetzt umgehen kannst. Natürlich – vom relativen, wenn Du jetzt wissen willst – Karma was war ich früher? Du könntest eine Rückführung machen von einem Reinkarnationstherapeuten, Du könntest zu einem Astrologen gehen, der sich mit karmischer Astrologie auskennt, Du könntest nach Indien fahren zu einer der Palmblatt Bibliotheken und dort könntest Du auch fragen: Was war ich früher? Und manchen hilft das auch irgendwo eine Ahnung zu haben was man früher war.

Du könntest auch sagen, angenommen, Du wirst von Yoga sehr angezogen und irgendwo das Yoga fasziniert Dich und vielleicht auch indische Kunst, indische Musik, oder indische Mythologie dann weißt Du, Du warst mal in einem früheren Leben in Indien. Oder angenommen, Du warst von Anfang an sehr gut darin Flöte zu spielen, warst Du vielleicht im früheren Leben Flötenspieler.

Angenommen, Du hast eine panische Angst vor Wasser bist Du vielleicht im früheren Leben im Wasser ertrunken. Angenommen, wenn Du Luft anhältst bekommst Du Panik, dann wurdest Du vielleicht im früheren Leben erwürgt und hast deshalb Angst vorm Luftanhalten. Und so weiter.

Also aus irrealen Ängsten, aus bestimmten Neigungen, bestimmten Talenten, könntest Du auch schließen was du früher warst. Aber mein Tipp wäre, mache Dir nicht soviel Gedanken über Dein Karma von früher, was Du früher warst, lebe lieber Dein Leben jetzt und überlege, wie Du Dein jetziges Leben mitfühlend und gut leben kannst und das größtmögliche Gute entfalten kannst, viel lernen kannst und Fähigkeiten entwickeln kannst.

Mehr Informationen zum Karma findest Du in meinem Buch: „Karma und Reinkarnation“ - gibt es im Buchhandel. Oder auch auf unseren Internetseiten, dort findest Du zum Einen viele Artikel zum Thema Karma, auch einige sehr lange, Du findest Videos und Audios und Du findest auch Seminare zum Thema „Karma“. Gehe einfach auf www.yoga-vidya.de, oben findest Du ein Suchfeld und da kannst Du zum Beispiel eingeben „ Karma, oder Karma Seminare, oder Schicksal, oder Reinkarnation“ , oder was auch immer Du suchst.

Video: Karma was war ich früher?

Vortragsvideo mit dem Thema "Karma was war ich früher?"

Kurzvortrag vom Yogalehrer Sukadev zum Thema Karma. Vielleicht ist dieses Video von besonderem Interesse für dich, wenn du dich auch interessierst an Karma Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Karma

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Karma:


Karma was war ich früher? Weitere Infos zum Thema Karma und Karma_Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Karma und Karma_Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Karma was war ich früher?

Seminare

Seminare zum Thema Schicksal und Karma

Hier findest du Seminare zum Thema Schicksal und Karma:

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Das Feld der Ahnen
Wir leben zwar als freie Individuen, doch energetisch gesehen unterliegen wir dem Einfluss unserer Ahnenlinie. Unser heutiges "So-sein" wird durch Gene, Ahnenkarma und Sozialisation geprägt. In di…
Maharani Fritsch de Navarrete,
30. Nov 2018 - 02. Dez 2018 - Den Tod annehmen
Tod und Geburt sind Erfahrungen der Seele auf ihrer Reise zur Befreiung (moksha). Man braucht den Tod nicht fürchten oder verdrängen, sondern verstehen und annehmen. Anhand alter Texte wie der Ka…
Kati Tripura Voß,
14. Dez 2018 - 16. Dez 2018 - Vom Karma zum Dharma
Was bedeutet Karma und wie hängt es mit deiner Lebensaufgabe und deiner Bestimmung zusammen? Wir erarbeiten, was mdit dem Karma-Begriff und dem Karmayogaweg in Verbindung steht. Anschließend komm…
25. Jan 2019 - 27. Jan 2019 - Karma und Reinkarnation
Die Beschäftigung mit Karma, den grundlegenden Gesetzen vom Sein, vermittelt eine lebensbejahende Grundeinstellung. Die Reinkarnationslehre hilft dir, Ereignisse und zwischenmenschliche Beziehunge…
10. Mai 2019 - 12. Mai 2019 - Die 6 Yogawege und Ich: Aufstellungen zum eigenen spirituellen Weg
Wie geht es dir mit den verschiedenen Yogawegen? Möchtest du dich und deinen eigenen spirituellen Weg besser kennenlernen? Du liebst Asanas, kannst aber weniger mit Atemübungen anfangen? Mantras…
Nilufar Dipa Zand,


Karma Yoga

11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Karma Yoga Intensiv - Unser Haus soll schöner werden
Du kannst kostenfrei Yoga kennen lernen und vertiefen, und deine überschüssige Energie in die Reinigung der Zimmer und Räume stecken, so dass sich die vielen Gäste, die uns zu besonderen Anläs…
Sattva-Team,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Marcus Graupner,