Wann schlägt Karma zurück

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übernimm Verantwortung für dein Handeln

Wann schlägt Karma zurück? Wenn du jemandem etwas Schlechtes antust, wann schlägt das Karma zurück? Wenn dir jemand Unrecht antut, dich leiden lässt, wann wird er, sie, die Konsequenzen erfahren?

Wann schlägt das Karma zurück?- ein Vortrag von Sukadev Bretz 2018

Angenommen du erlebst etwas Schlimmes und ein Mensch tut dir bewusst etwas Böses an. Dann stellst du dir die Frage: Wann schlägt das Karma zurück? Oder angenommen du hast jemandem etwas Schlimmes angetan und hast ein schlechtes Gewissen. Wann schlägt das Karma zurück?

Die Schwierigkeit ist, das kann durchaus eine Weile dauern. Manchmal ist das Karma sehr schnell. Am Morgen behandelst du jemanden sehr schäbig und am Nachmittag wirst du von jemand anderem schäbig behandelt. Oder es ist sehr früh und jemand ist in einer schwierigen Situation. Du hast ohne Mitgefühl reagiert und ein paar Tage später geschieht dir das Gleiche und du spürst wie es ist in einer solchen Situation zu sein. Manchmal schlägt Karma schnell zurück und gerade wenn du ein spiritueller Aspirant bist, der regelmäßig meditiert, dann geht es meistens sehr viel schneller.

Aber es kann auch länger dauern. Es gibt Menschen, die Verbrecher sind ihr ganzes Leben lang. Viele verbrecherische Menschen werden noch in diesem Leben erfahren, dass ihr Karma zurückschlägt. Aber die meisten werden es erst im nächsten Leben erfahren. Aber eines ist sicher: Das Karma schlägt irgendwann zurück. Manchmal schneller, manchmal später. Das Karma ist aber nicht nur Rache oder Bestrafung, sondern im Karma geht es auch darum zu lernen.

In diesem Sinne, wenn du etwas Schlimmes getan hast, könntest du es auch bereuen und versuchen den Fehler wieder gut zu machen. Du könntest um Entschuldigung bitten und versuchen, den Fehler wieder gut zu machen, und schauen, wie du das, was du getan hast, wieder richten kannst. Und dann muss das Karma nicht nochmal so zurückschlagen.

Du könntest dich auch an Gott wenden. Wenn du gegenüber dem Menschen, dem du vorher etwas Schlechtes angetan hast, das nun nicht mehr gut machen kannst, weil dieser nichts mehr von dir wissen will, oder weil das, was du getan hast, schon endgültig ist, dann kannst du es nicht nur dem einen gegenüber wieder gutmachen, sondern du könntest auch dein Karma ausgleichen gegenüber Anderen. In diesem Sinne muss dann Karma auch nicht mehr zurückschlagen, weil du die Lernlektionen vorher gelernt hast. Mehr Informationen zum Karma auf unseren Internetseiten.

Video: Wann schlägt Karma zurück?

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema "Wann schlägt Karma zurück?"

Ein Vortragsvideo von und mit Sukadev über Karma, interessant für alle mit Interesse an Karma_Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Karma

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Karma:

Wann schlägt Karma zurück? Weitere Infos zum Thema Karma und Karma_Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Karma und Karma_Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Wann schlägt Karma zurück?