Urdhva Padmasana

Aus Yogawiki

Urdhva Padmasana (Sanskrit: ऊर्ध्वपद्मासन ūrdhvapadmāsana n.) wörtl.: aufgerichteter (Urdhva) Lotussitz (Padmasana); der Kopfstand oder Schulterstand im Lotussitz, nach oben gerichteter Lotus. Ein Asana, das auch länger gehalten werden, um den Geist zur Ruhe zu bringen und sein wahres Selbst in der Stille zu erfahren. Wortbedeutung: Urdhva - aufrecht, erhoben, (nach) oben (ausgerichtet); Padma - Lotus; Asana - Stellung.

Urdhva Padmasana, Nach oben gerichteter Lotus - Lotus-Schulterstand
Urdva Padmasana aus dem Kopfstand, auch genannt Utthita Urdhva Padmasana

Urdhvapadmasana - Beschreibung der Asana

Urdhvapadmasana ist der nach oben gerichtete Lotus. Du kannst ihn aus dem Kopfstand machen oder aus dem Schulterstand. Ausgangsposition ist Sarvangasana, der Schulterstand. Und wenn du im Schulterstand bist kommst du zu Padmasarvangasana, eben zum Lotusschulterstand indem du ein Bein beugst und dann das andere und die Füße in die Hüftgelenke gibst. Dann hältst du die Ellbogen aus gestreckt und gibst die Hände unter die Knie. Und so ist das Urdhvapadmasana.

Es ist als ob du auf dem Himmel sitzt und dabei den Kopf in den Shalandarabanda hältst. In der Hatha Yoga Pradibika beschreibt der Yogi Swatmarama den Padmasana, den Lotussitz als Grundstellung mit Händen auf den Knien und Kopf auf dem Brustkorb also mit Shalandarabanda.

Und hier bist du in Urdva, also nach oben aus gerichteter Lotussitz und eben du sitzt auf dem Himmel und du stützt die Erde.

Urdhvapadmasana hat interessante Wirkungen auf die Meditation, gehört zu den meditativen Stellungen, den Pradyaharastellungen, auch zu den Stellungen, die du längere Zeit halten kannst und dabei tiefe Erfahrungen von Ruhe bekommen kannst.

Viele Menschen, die Urdhvapadmasana üben werden feststellen der Geist wird ganz ruhig. Sie kommen in die Stille. Und in dieser Stille erfahren sie wer sie wirklich sind.

Urdhva Padmasana Video

Hier mehrere Videos mit einigen Erläuterungen von und mit Sukadev Bretz zur Yoga Stellung Urdhva Padmasana:

Swami Sivananda erklärt in seinem Buch Yoga Asanas die Asana Urdhva Padmasana wie folgt

Technik und Voraussetzungen

Zuerst nehme der Stellung Sirshasana ein, wie vorher erklärt. Sehr vorsichtig und langsam beuge das rechte Bein und lege es auf den linken Oberschenkel und das linke Bein auf den rechten Oberschenkel. Nur, wenn du in der Lage bist, Sirshasana für mehr als 10 oder 15 Minuten zu halten, kannst du diese Übung ausführen. Sonst drohst zu fallen. Einem Turner zum Beispiel, der in der Lage ist, Übungen an einem Parallelbarren am Boden zu turnen, fällt dieses Asana sehr leicht. Man braucht für die Übung viel Kraft. Atme immer langsam durch die Nase, niemals durch den Mund. Bleibe anfangs 5 bis 10 Minuten in dieser Stellung und dann erhöhe die Zeit allmählich.

Am Anfang kannst du an einer Wand üben auf einer gefalteten Decke. Es gibt noch andere Variationen von diesem Asana, die aber keine besonderen Nutzen haben.

Manchen Menschen fällt es leichter, mit Padmasana zu beginnen und dann langsam die Beine hochzuheben. Erfahrene Personen können Padmasana bis zum Boden bringen und dann, wie vorher, die Beine nach oben heben. Nach Beendigung dieses Asana sollte man eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen oder ein Glas Milch oder Fruchtsaft trinken. Personen, die Sirshasana und Urdhva Padmasana ausüben, sollten Brahmacharya aufrechterhalten. Erst dann werden sie die größtmöglichen positiven Auswirkungen erfahren.

Wenn während der Asana innerlich ein Gebet gesprochen oder Japa ausgeübt wird, so entsteht daraus auch Tapas. Auf diese Weise wirst du Siddhis erhalten. Früher übten die Tapasvins den Kopfstand für einen Zeitraum von zwölf Jahren und wiederholten dabei Mantras der Ishta Devata oder des Gurus. In der Maha Bharata findest du dafür viele Bespiele. Japa oder Meditation in der Stellung von Urdhva Papmasana berührt das Herz Gottes auf eine besonders tiefe Weise. Schnell wird er dich mit Gnade überschütten. Viele Hindernisse werden aus dem Weg geräumt. Alle positiven Wirkungen von Sirshasana finden sich auch in diesem Asana. Wer das praktiziert, wird eine perfekte Kontrolle über seinen Körper haben.

Auch der Pandit Sri Suryanarayan, Advokat aus Lakimpur übte diese Asana. Seine Geisteskraft wurde dadurch erheblich gesteigert. Bei zwei Studenten, nämlich Ganga Prasad, ein Student des M.Sc. Studiums und Narendra, ein Student am Kalcutta Medical College wurden sogar Sperma-Torrhoea und nächtliche Samenergüsse geheilt. Der Richte Kedarnath konnte seine Arbeit im Gerichtssaal in der Hälfte der Zeit erledigen, so dass ihm viele Stunden verblieben um Bücher zu lesen. Wenn du dieses Asana ernsthaft und regelmäßig übst, werden dir alle Vorteile zuteil und ein langes Leben in guter Gesundheit.

Klassifikation von Urdhva Padmasana

Quellen

Urdhva Padmasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Urdhva Padmasana kann auch geschrieben werden Urdhvapadmasana, ऊर्ध्वपद्मासन, ūrdhva-padmāsana, Urdhvapadmasana, urdhva-padmasana, Urdhva Padmasana, Urdhva Padma Pitha, Urdhva Padmasan.

Siehe auch

Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Urdhva Padmasana:

Urdhva Padmasana ist eine Variation von Sarvangasana:


Literatur

Weblinks

Seminare

Asanas als besonderer Schwerpunkt

22.05.2024 - 24.05.2024 Asana intensiv
Ein Durchbrucherlebnis für deine Yoga Asana Praxis! Du arbeitest intensiv an den Asanas. Lerne mal spielerisch und entspannt, mal konzentriert und systematisch fortgeschrittene Asanas. Techniken und…
Team Westerwald
24.05.2024 - 26.05.2024 Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem gan…
Eric Vis Dieperink

Yoga und Meditation Einführung

24.05.2024 - 26.05.2024 Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation durc…
24.05.2024 - 26.05.2024 Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation durc…
Simone Burster