Lamaismus

Aus Yogawiki

Lamaismus : Wissenswertes und Interessantes zum Thema Lamaismus. Mit Video und Audio.

Lamaismus - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Lamaismus

Lamaismus ist eine der vielen Bezeichnungen für den Tibetischen Buddhismus. Lamaismus wird auch als Vajrayana Buddhismus oder als Tibetischer Buddhismus bezeichnet. Manchmal wird Lamaismus für den mongolischen Buddhismus verwendet. Lamaismus wird nach dem Ausdruck Lama bezeichnet. Lama ist im Tibetischen Buddhismus der spirituelle Lehrer. Das entspricht dem Guru im Yoga, wobei der Lama in Tibet noch eine größere Rolle spielt als ein Guru. Denn zum Guru wird man nicht geweiht, zum Guru wird man, indem Schüler einen als Guru akzeptieren.

Damit aber jemand als Lama anerkannt wird, muss er letztlich von anderen geweiht werden. Man bekommt eine Einweihung als Lama. Es gibt verschiedene Lama. Es gibt z.B. den Dalai Lama, den Panchen Lama und noch andere Lamas. Es gibt viele Lamas. Und viele Lamas werden bestimmt, indem deren Reinkarnation auf bestimmte Weisen bestimmt wird. Wenn du mehr über Lamaismus wissen willst, gehe auf https://wiki.yoga-vidya.de/ und schaue unter Tibetischer Buddhismus nach. Dort findest du mehr Informationen über Tibetischer Buddhismus, Lamaismus, Vajrayana Buddhismus.

Lamaismus Video

Hier findest du ein Video zu Lamaismus mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Lamaismus

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Lamaismus anhören:

Lamaismus Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Lamaismus? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine E-Mail an wiki(at)yoga-vidya.de

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Lamaismus gehört zu den Themengebieten Weltreligion, Religion, Buddhismus, Religionsgemeinschaft. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:


Begriffe im Alphabet vor und nach Lamaismus

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Lamaismus :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Lamaismus :

Yogatherapie Weiterbildung Seminare

23.08.2024 - 25.08.2024 Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, Präse…
Beate Menkarski
20.09.2024 - 27.09.2024 Depressionsberater/in Ausbildung
Menschen aller Alters- und Gesellschaftsschichten sind heute von Depressionen betroffen. Über die Erkrankung gibt es viele Vorurteile und Stigmata, dabei sind gerade eine frühzeitige Erkennung und Un…
Sarada Drautzburg

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Lamaismus zu tun haben:

Vedanta Blog

Ab heute ist mir alles egal? Ein klarer Blick auf Verhaftungslosigkeit

Leidenschaftslos Welt und Wünschen entsagen oder uns unserer Verbundenheit mit der Schöpfung bewusst sein: welcher Weg führt zur Freiheit? Saraswati zeigt Dir, wie Du die göttliche Ordnung in alle…

Daniel Roth 2024-06-05 04:00:00
Der weltfremde Yogi? Über die Kunst, mit sich selbst zu sein

Sind spirituelle Menschen wirklich kritisch, karg und kontaktscheu? Saraswati Devi räumt mit gängigen Klischees auf und zeigt, welche Vorteile ein introvertierter Geist auf dem spirituellen Weg ha…

Daniel Roth 2024-04-26 04:00:00
Neuerscheinung im Yoga Vidya Verlag: Yoga der Träume von Swami Sivananda

Swami Sivananda greift die Faszination der Träume auf und analysiert in diesem Buch sowohl die kulturelle und persönliche Bedeutung von Träumen. Außerdem deren philosophische Implikationen im Kont…

Yoga Vidya Infos 2024-04-04 08:00:50
Nieder mit den Schatten? Vedanta und Psychologie

Hass, Trauer, Angst und Wut: Jeder von uns wirft einen Schatten. Wie können wir als spirituell Suchende unsere Schattenseiten am besten angehen? Sollte man versuchen, sie zu überwinden oder ist ps…

Daniel Roth 2024-02-23 05:00:00