Nidana-Astrologie

Aus Yogawiki

Nidana-Astrologie ist eine moderne Entwicklung der Astrologie, die durch Johann Munzer entstanden ist. Johann Munzer wurde 1942 geboren und war Biotechniker von Beruf. Dreißig Jahre lang war er in der Forschung auf medizinisch-pharmazeutischem Gebiet tätig. Er ist auch Astrologe und beschäftigt sich mit Meditation, Buddhismus und auch mit Yoga.

Nidana-Astrologie ist eine Deutung des spirituellen Weges

Jedes Tierkreiszeichen steht für ein Glied einer Kette

Johann Munzer hat einen Versuch unternommen, die zwölf Tierkreiszeichen mit den zwölf Bildern der Nidana-Kette des buddhistischen Lebensrads in Verbindung zu bringen. Es gibt also zwölf Tierkreiszeichen und gerade im tibetischen Buddhismus spricht man von den zwölf Nidanas, das heißt den zwölf Zuständen, den zwölf verschiedenen Gliedern der Kette des bedingten Entstehens.

Der Achtfache Pfad des Buddha wird mit der integralen Astrologie und mit der integralen transformativen Psychologie verbunden. Jedes Tierkreiszeichen hat bestimmte Aufgaben, Hindernisse und Entwicklungsprozesse. So sind das buddhistische Lebensrad und der Tierkreis als Beziehung zwischen Planetenkräften, Tierkreiszeichen, Häusern und Aspekten interpretiert.

Nidana-Astrologie ist letztlich ein Konzept der spirituellen Entwicklung und der Deutung des spirituellen Weges auf Grundlage des tibetischen Buddhismus, der zwölf Nidanas und der Astrologie.

Nidana-Astrologie Video

Hier findest du ein Video zu Nidana-Astrologie mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Nidana-Astrologie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Nidana-Astrologie anhören:

Nidana-Astrologie Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Nidana-Astrologie ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Nidana-Astrologie gehört zu den Themengebieten Esoterik, Astrologie, Buddhismus. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:


Begriffe im Alphabet vor und nach Nidana-Astrologie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Nidana-Astrologie :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Nidana-Astrologie :

Tanz und Bewegung Seminare

06.04.2024 - 05.05.2024 AFROYOGA® - Online Kurs Reihe
Termine: Samstag: 06.04., 13.04.,
Sonntag: 21.04., 28.04., 05.05.
(nicht Samstag 20.04., 27.04. und 04.05.)
Uhrzeit: jeweils 11:00 - 12:00 Uhr
AFROY…
Monika Adele Camara
12.04.2024 - 14.04.2024 Kreistänze - Mantras singen und tanzen
Let it flow! Lass dich von den Klängen im Kreis bewegen, erlebe inneren Frieden und Lebendigkeit.

Wer es schon erlebt hat, weiß es - die Kreistänze lassen alle Zellen, alle Ebenen unseres…
Nathalie Butscher, Thomas Hundsalz

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Nidana-Astrologie zu tun haben:

Pranayama Blog

Kapalabhati und Wechselatmung – Ängste überwinden mit praktischen Übungen

Kapalabhati und Wechselatmung – Atemübungen für mehr Prana – Ängste überwinden mit praktischen Übungen Beginnend mit Buteyko Atmung: Warum weniger atmen, manchmal eben mehr ist

Jeder hat bestimmt schonmal gefastet. Dahinter steht die Idee, das gelegentlicher Mangel dem Körper dabei hilft, enorme Selbstheilungskräfte zu entwickeln. Ähnlich könnte man den Atem betrachten.…

Lisa 2023-10-18 04:00:00
Kapalabhati Pranayama – Atemübungs-Anleitung

Kapalabathi, Schnellatmung auch Feueratmung genannt ist in der Yoga Vidya Reihe die 1. Atemübung Kleine Helden, große Taten: 3 Übungen für starke Kinder

Selbstbewusstsein ist für Kinder besonders wichtig, um sich neuen Situationen und Herausforderungen zu stellen und Fehler zu machen, ohne daran zu verzweifeln. Eine gesunde Portion Selbstbewusstse…

hu 2023-05-08 04:00:00