Eremit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eremit (von altgriechisch érēmos: „Wüste“, „unbewohnt“) bedeutet wörtlich Wüstenbewohner. In unserem Sprachgebrauch reden wir oft von Einsiedler. Der Eremit lebt in der Einsamkeit der Natur, in Höhlen oder auch in einer Einsiedelei, einer kleinen Hütte oder Kapelle. Der Eremit zieht sich für Meditation, Kontemplation und Gebet zurück von der Welt.

Eremit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Eremit aus yogischer Sicht

Ein Eremit ist ein Einsiedler, ein Eremit ist jemand, der sich von der normalen Welt zurückzieht und der allein für sich leben will. Es gab schon immer Eremiten in uralten Zeiten, Menschen, die eher allein für sich sein wollten. Insbesondere aus religiösen und spirituellen Gründen sind Menschen zu Eremiten geworden, sie wollten mit Gott kommunizieren, sie wollten und wollen Gott erfahren und ihr ganzes Leben widmen. Auf eine gewisse Weise ist jeder Mensch auch Eremit, jeder Mensch hat das tiefe Bedürfnis, auch nach innen zu gehen. Die meisten Menschen haben aber auch das Bedürfnis, mit anderen in Kontakt zu treten und einiges in der Welt zu bewirken. Du kannst selbst öfters mal Eremit sein. Wenn du morgens zum Beispiel deine Meditation machst, dann fühle dich als Eremit, sage jetzt: „Für diese Zeit bin ich ganz für mich allein.“ Und wenn die Meditation zu Ende ist und du in deinen Tag hineingehst, dann verbinde dich mit anderen. Und wenn du dann vielleicht abends deine Asanas und Pranayamas machst, dann fühle dich wieder als Eremit, allein für dich, allein mit Gott. Und indem du allein mit dir selbst bist, allein mit Gott, bist du letztlich verbunden mit allen Wesen.

Eremit : Wissenswertes und Interessantes zum Thema Eremit . Mit Video und Audio.

Eremit Video

Hier findest du ein Video zu Eremit mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Eremit

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Eremit anhören:

Eremit - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Eremit  ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Eremit gehört zu den Themengebieten Religion, Einsamkeit, Asket. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Eremit

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Eremit :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Eremit :

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

20.06.2021 - 25.06.2021 - Yoga und Schamanisches Heilen Ausbildung Teil 1
Eine Sehnsucht und Wunsch nach ganzheitlicher Heilung ist tief in jedem von uns verankert - und so alt wie die Menschheit selber sind auch Techniken und Rituale, die Energien wieder in ihre natürl…
25.06.2021 - 27.06.2021 - Lichtarbeit in der Natur
Während dieser Tage öffnest du dich deinen Heiler Fähigkeiten. Du wirst dich als Kanal der Natur zur Verfügung stellen. Kraftorte werden uns rufen und werden ihren Lichttempel betreten. So wirs…
09.07.2021 - 11.07.2021 - Stärke deine Weiblichkeit im Frauentempel
Wir gestalten einen heiligen Schwesternkreis, voller Leichtigkeit und Tiefe, der dich unterstützt, dir zu vertrauen und offen zu teilen, was dich in deinem Frausein bewegt. Du spürst in diesem Fr…
09.07.2021 - 11.07.2021 - Öffne dich für Mutter Erde
Du erlernst, dein bereits in dir vorhandenes Naturwissen und die Verbindung zu Mutter Erde wieder abzurufen. Durch insbesondere reinigende (Wasserelement) und erdende (Erdelement) Übungen und Ritu…

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Eremit zu tun haben:

Durga Kirtan Podcast

Jaya Jagad Ambe mit Keval

Keval singt das Mantra Jaya Jagad Ambe in einem Samstagabend Satsang bei Jaya Durge Kali mit Vani Devi

Vani Devi singt das Mantra Devi Arati mit Vani Devi

Vani Devi singt das Durge Jaya Jaya mit Vani Devi

Vani Devi singt das Abgerufen von „https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Eremit&oldid=751445