Heilsarmee

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heilsarmee : Wissenswertes und Interessantes zum Thema Heilsarmee. Mit Video und Audio.

Heilsarmee - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heilsarmee

Geschichte

Die Heilsarmee ist eine evangelische Freikirche, die 1865 im Slum von London („Londoner East End“) vom Methodistenprediger William Booth gegründet wurde. Dieser war sehr erschüttert von der seelischen und sozialen Not der Menschen. So gründete er die Heilsarmee zum einen als eine christliche Freikirche, aber auch mit besonderer sozialer Tätigkeit. Sie verbreitete sich ab den 1880er Jahren schrittweise über die ganze Welt. Momentan ist sie in über 120 Ländern vertreten. Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung.

Ziele und Glauben

Sie verbindet Sozialarbeit und christliche Verkündigung. Man könnte sagen Gottesliebe und Nächstenliebe. Die Liebe zu Gott drückt sich durch tiefe Spiritualität, die Liebe zu den Menschen sowie in der Sozialarbeit aus. Eine weitere Verbindung ist, dass die Heilsarmee versucht, andere Menschen zum Christentum zu inspirieren. Sie definiert ihren Auftrag wie folgt: Sie ist eine internationale Bewegung und Teil der universalen christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet sich auf der Bibel. Ihr Dienst ist von der Liebe zu Gott motiviert. Ihr Auftrag ist es, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen und menschlicher Not ohne Ansehen der Person zu begegnen.

Organisation

Die Heilsarmee ist besonders groß in den Vereinigten Staaten. Die ersten weitreichenden Einsätze waren nach Naturkatastrophen wie einem Hurrikan und dem „San Francisco – Erdbeben“ Anfang der 90er Jahre. Sie half den Menschen, wieder zurechtzukommen. In Deutschland ist sie sogar eine Körperschaft öffentlichen Rechtes und hat einen ähnlichen Status wie die großen Kirchen. Besonders bekannt ist die Heilsarmee wegen ihrer sozialen Tätigkeit, aber sie hat auch ein kirchliches Leben. Es gibt Sonntagsgottesdienste, Seelsorgedienste, kirchliche Handlungen, kirchlichen Unterricht ähnlich dem Konfirmandenunterricht, Bibelstudium sowie Gebetszusammenkünfte. Sie ist also ein Glaubensbekenntnis auf evangelikaler Grundlage. Die Heilsarmeemitglieder haben oft Uniformen, die den Militär- bzw. Polizeiuniformen nachempfunden sind. Das soll die Menschen daran erinnern, dass sie in der Öffentlichkeit eine besondere Rolle hat. Die Mitglieder verpflichten sich nach christlichen Maßstäben zu leben, auf Alkohol, Tabak, Drogen, Pornographie und übermäßige Medikamenteneinnahme zu verzichten.

Die Heilsarmee macht keine Taufen und feiert kein Abendmahl, die Säuglinge können eine Kindersegnung bekommen und Jugendliche werden auf eigenen Wunsch hin eingesegnet. Sie hat heute 1,7 Mio. Mitglieder, davon gelten 1 Mio. als sogenannte „Heilssoldaten“ und der Rest sind Rekruten und Mitglieder der Freundeskreise. Sie hat eine eigene Flagge und ein Emblem. Der Hauptsitz befindet sich in London. In Deutschland hat sie ihren Sitz in Hannover. Sie existiert auch im Rotlichtviertel von Hamburg – St. Pauli und hat einige Männerwohnheime.

Die Heilsarmee ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland. Sie gehört in die Vereinigung evangelischer Freikirchen und beteiligt sich an Aktionen und Zusammenkünften der evangelischen Allianz. Sie hat viele Erfolge gefeiert und bemüht sich sehr, den christlichen Glauben in den beiden Aspekten Spiritualität wie auch Nächstenliebe zu leben.

Heilsarmee Video

Hier findest du ein Video zu Heilsarmee mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Heilsarmee

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Heilsarmee anhören:

Heilsarmee Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Heilsarmee? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Heilsarmee gehört zu den Themengebieten Religionsgemeinschaft, Christentum, Wohlfahrt, Nächstenliebe. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Wohlfahrt Nächstenliebe

Begriffe im Alphabet vor und nach Heilsarmee

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Heilsarmee :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Heilsarmee :

Spiritualität Seminare

31.03.2019 - 05.04.2019 - Zurück zu den Wurzeln
Du wirst verschiedene schamanische Rituale kennenlernen und viel Kontakt zur Natur haben. Es geht darum, den Herzschlag von Mutter Erde zu spüren. Wir werden zusammen ein Kakao-Ritual für die Her…
Jakob von Recklinghausen,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Nada, Nadis und Chakras
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada), Energiebahnen (Nadis), Energiezentren (Chakras) und „Nada Brahma“, die Welt als Klang, miteinander verbunden sind. Du spürst,…
Anne-Careen Engel,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Bhakti Yoga Immersion
Tauche ein in die Welt des Bhakti, Kirtan, Manten, gemeinsame spirituelle Erfahrungen. Finde heraus, wie du deine Hingabe und Emotionen kanalisieren kannst, um den maximal genialen spirituellen Erf…
Sadbhuja Dasa,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Mantra Meditation Kursleiter Ausbildung
Du lernst die machtvolle sehr verbreitete Mantra-Meditation in einfacher Form und fortgeschrittenen Techniken ausführlich kennen, anzuleiten und Menschen in ihrer Meditationspraxis zu begleiten. D…


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Heilsarmee zu tun haben:

Pranayama Podcast

Salambha Sukhasana – Kreuzbeinige Sitzhaltung mit Unterstützung – für Pranayama und Meditation

Salambha Sukhasana ist der unterstützte Schneidersitz. Diese Sitzhaltung gehört zu den neun Sitzhaltungen für

Omkara 2019-03-18 14:00:38
Gorilla Yoga Pranayama Atemübung

Reinige deine Lungen, erfahre mehr Energie, öffne dein Herz – mit dem Gorilla, ei…

Omkara 2019-03-15 19:11:46
Sitali – beruhigendes Pranayama mp3 Anleitung

Sitali ist ein Padmasana – Lotussitz für Pranayama und Meditation

Padmasana, der Lotussitz, ist eine der bekanntesten Yoga Übungen. Gleichzeitig ist Padmasana eine der besonders schwierigen…

Omkara 2019-03-04 14:00:41