Karl-Otto Schmidt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl-Otto Schmidt, Buchautor

Karl-Otto Schmidt, bedeutender Autor für Naturheilkunde, Lebenshilfe, Positives Denken, Reinkarnation, Lebenshilfe und Spiritualität. Karl Otto Schmidt wurde am 26. Januar 1904 geboren in Laboe bei Kiel und starb am 21. Dezember 1977 in Reutlingen. Karl-Otto Schmidt ist Autor von über 100 Büchern. Seine Bücher erreichten eine Auflage von über 2 Millionen. Karl-Otto Schmidt steht für die Betonung der Gemeinsamkeiten der Religionen und für spirituelle Praxis im Einklang mit Ethik, Mitgefühl und Respekt. Manche Bücher veröffentlichte er unter dem Pseudonym Hilarion.

Leben von Karl-Otto Schmidt

Karl-Otto Schmidt, spiritueller Psychologe
  • Karl-Otto Schmidt wurde 1904 in Laboe bei Kiel in Schleswig-Holstein geboren.
  • Buchhändlerlehre in Flensburg und Ausbildung zum Verwaltungsfachmann
  • 1925 Verlagsbuchhändler beim Baum-Verlag; dort Veröffentlichung seiner ersten Bücher
  • 1930 Deutscher Vertreter "Internationaler Neugeist-Bund" und anderer Organisationen
  • 1941 Verhaftung durch die Gestapo, KZ WElzheim
  • Nach dem Krieg Stadtbibliothekar in Reutlingen, Leitung des Wiederaufbaus der Reutlinger Stadtbibliothek
  • Bis 1969 Distriktpräsident des Neugeist-Bundes für die deutschsprachigen Länder
  • 1969 Redakteur der Zeitschrift Unity
  • 1970 Präsident der "Liga für universale Religion"
  • 1972 Vorstand "Freie Christliche Volkskirche"
  • 1972 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes: Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland für seine Verdienste als Schriftsteller
  • 1977 starb Karl-Otto Schmidt in Reutlingen
  • Posthum Verleihung der Ehren-Doktorwürde durch die United Church of Religious Science in Los Angeles.

Bedeutung von Karl-Otto Schmidt

Karl-Otto Schmidt gilt neben Vincent Peale und Dr. Joseph Murphy als Klassiker des Neuen Positiven Denkens bzw. der Neugeistbewegung. Als Verfasser von über 100 Büchern mit insgesamt über 2 Millionen Auflage hat er im 20. Jahrhundert die Neugeistbewegung, die Esoterik Bewegung und die spirituelle Bewegung mitgeprägt. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Karl-Otto Schmidt gehört zu den engagiertesten Lehrern des neugeistigen Gedankengutes in Mitteleuropa. Als sein Hauptwerk gilt die "Neue Lebensschule".

Schmidt war ein »stiller Besessener«, der aus der Weisheit der Jahrtausende schöpfte und diese für den Menschen von heute umzusetzen verstand. Er war ein Dolmetscher und zugleich ein aus Erfahrung seiner lebensberatenden Tätigkeit gewachsener, praktischer, spiritueller Psychologe, der durch seine Schriften vielen Suchenden auf ihrem Lebensweg half und auch weiterhin hilft.

Werk von Karl-Otto Schmidt

Bücher von Karl-Otto Schmidt

Karl-Otto Schmidt schrieb eine Vielzahl von Büchern zu Naturheilkunde, Lebenshilfe, Positives Denken, Spiritualität, die über Jahrzehnte einer großen Zahl von Suchenden Anregung und Orientierung gaben. Charakteristisch am Stil der Werke von Karl-Otto Schmidt ist, dass er immer gleich Tipps für die Umsetzung im Alltag gibt:

Hier eine Auswahl von Büchern (ganz unten die Bücher mit ISBN Nummern, hier nur die Titel mit kurzer Erläuterung):

Naturheilkunde, Heilung etc.

  • Der geheimnisvolle Helfer in Dir. Dynamik geistiger Selbsthilfe. Viele Krankheiten und psychische Probleme können durch positives Denken, positive Lebenseinstellung und überwunden werden. Du kannst deine inneren Kräfte aktivieren und dich mit einer höheren Energie verbinden.
  • Der innere Arzt. Einführung in Wesen und Praxis der geistigen Heilung. Du hast in dir alle Kräfte, die nötig sind für die Heilung. Aktiviere sie.
  • Kraft durch Atmen - Einführung in die Praxis des bewussten Vollatmens: Atemübungen können so einfach sein. Manchmal neigen Yoga Übende zu Komplexität - hier bekommst du ein paar Tipps für die Umsetzung der Kraft des Atems für Energie im Alltag

Christentum

  • Meister Eckeharts Weg zum Kosmischen Bewusstsein. Ein Brevier kosmischer Mystik. Die vielleicht einfachste Darlegung des Wegs von Meister Eckhart - und wie man ihn selbst gehen kann.
  • Die geheimen Herrenworte des Thomas Evangeliums. Wegweisungen Christi zur Selbstvollendung. Das Thomas Evangelium zählt zu den apokryphen Schriften. Es ergänzt in sinnvoller Weise die 4 bekannten Evangelien der Bibel. "Herrenworte" ist hier zu verstehen als die Worte von Jesus Christus. Hier zitiert Karl-Otto Schmidt die Worte von Jesus im Thomas Evangelium und gibt ihnen eine sofort alltagstaugliche Interpretation.
  • Sei geheilt. Die Heilwunder Jesu - auch heute möglich! Heute werden oft die Wunder von Jesus als Legendengeschichten abgetan oder allegorisch interpretiert. Karl-Otto Schmidt vertritt hier den Standpunkt, dass sie auch heute noch geschehen können - dass du sie auch heute wiederholen kannst.
  • Die Religion der Bergpredigt als Grundlage rechten Lebens: Eine der schönsten Darlegungen der Bergpredigt - zur Umsetzung im Alltag.

Reinkarnation

  • Alles Lebendige kehrt wiederDas Rad von Tod und Wiedergeburt, Worte großer Denker. Die Reinkarnationslehre ist nicht so exotisch wie man oft denkt: So viele spirituellen Lehrer, Meister, Dichter, Mystiker und Philosophen glaubten an die Reinkarnationslehre. Hier findet man eine Fülle von Zitaten.
  • Wir leben nicht nur einmal - Das abendländische Totenbuch

Spirituelle Entwicklung

  • Der kosmische Weg der Menschheit im Wassermann-Zeitalter: Die Welt entwickelt sich hin zu einem großartigen Zeitalter - jeder kann dazu beitragen.
  • Erfahrung des inneren Lichts: Tiefe Spiritualität beruht auf lebendiger Erfahrung.
  • In dir ist das Licht. Vom Ich-Bewusstsein zum kosmischen Bewusstsein: Darum geht es im Leben.
  • Neue Lebensschule. Ein Jahresplan der Lebens- und Erfolgsbemeisterung in 3 Bänden. Dies gilt als Hauptwerk von Karl-Otto Schmidt. Es ist die Zusammenfassung seiner Lehren in einer Buchreihe mit Übungen für den Alltag.
  • Schönheit des Alters. Die zweite Leistungswelle. Leben schreitet voran. Alter ist ein besonderer Segen und eine besondere Gelegenheit zum Wachstum.
  • Der Weg zur Vollendung - durch Meditation und Kontemplation: Karl-Otto Schmidt legt hier einen Lehrgang meditativer Selbstbesinnung und kontemplativer Selbstverwirklichung vor, der Kraft und Hilfe für alle bietet Hilfe für alle, die mittem im Leben stehen. Im ersten Teil, Praxis der Meditation, erfahren wir alles über das Wesen der Meditation; er beschreibt auch Hindernisse, die während der Meditation auftreten können. Im zweiten Teil, Dynamik der Kontemplation, gibt er Aufschluss über Wesen und Ziel der Kontemplation. Mit Anleitungen zur schöpferischen Kontemplation über kontemplatives Schweigen zum Verständnis und Erreichen des kosmischen Bewusstseins.


Yoga und indische Weisheit

  • Bhagavad Gita. Der Gesang des Erhabenen. Eine einfach verständliche Übersetzung mit praktischen Tipps für den Alltag
  • Selbsterkenntnis durch Yoga-Praxis. Patanjali und die Yoga-Sutras. Eine gut verständliche Übersetzung des Grundlagenwerks des Raja Yoga, mit einer Interpretation im Sinne des Positiven Denkens. Wenig Philosophie - viel praktische Anleitung.

Positives Denken, Neugeistbewegung

  • Prentice Mulford - Einer der es wagt. Sein Leben und Werk. Eine verständliche Darlegung der Lehren von Prentice Mulford, eines der bedeutendsten Lehrer und Begründer des Positiven Denkens und der Neugeistbewegung.
  • Eine kleine Vision & Die Kunst des Vergessens. Manchmal muss man vergessen: Alles vergeben heißt alles verzeihen.
  • Inspiration. Geheinmiss Sinn und Erfahrung der Inspiration. Ein Mabel-Collins-Brevier.

Spirituelle Weisheit und spirituelle Lehrer aus aller Welt

  • Seneca - der Lebensmeister. Daseins-Überlegenheit durch Gelassenheit'. Anleitung zur praktischen Umsetzung der Lehren eines der bedeutsamsten Lehrer der Stoa zum Thema Gelassenheit.
  • Die Götter des Sirius. Kontakte mit dem Sternenreich. Wir sind nicht allein - es gibt intelligentes Leben auf anderen Planeten. Und da gibt es Wesen, die uns auf der Erde helfen wollen.
  • Dreistufenweg zum Gral. Die Suche nach dem Gral ist die innere Suche nach Gott, nach Vollkommenheit.
  • Die Macht der Mütter: In jeder Mutter offenbart sich die Schöpferkraft des Selbst: In ihnen liegt die Zukunft der Menschheit. Karl-Otto Schmidt erläutert die harmonisierende Verbindung zwischen den männlichen und weiblichen Lebenskräften. Anhand von Beispielen vieler Frauen der letzten Jahrhunderte legt Schmidt dar, dass jede Frau und Mutter schöpferische, ja geniale Kräfte, Fähigkeiten und Talente besitzt, die sie an ihre Kinder weiterzugeben in der Lage ist. Damit wird sie zur Gestalterin der Zukunft.

Spirituelle Fachzeitschriften

Karl-Otto Schmidt war Autor, Herausgeber und freier Mitarbeiter verschiedener spiritueller Zeitschriften:

Bedeutung von Karl-Otto Schmidt für Yoga Vidya

Karl-Otto Schmidt gehörte zu den Autoren, die Sukadev Volker Bretz, Gründer von Yoga Vidya, 1979-1982 las und studierte. Anhand der Bücher von Karl-Otto Schmidt begann Sukadev seine Meditationspraxis. Der Geist der Einheit aller spirituellen Lehrer und Lehren, die Karl-Otto Schmidts Werke durchdringt, hat die Sicht von Sukadev entscheidend geprägt. Bis heute liest Sukadev gerne aus dem Buch "Die Religion der Bergpredigt".

Schriften von Karl-Otto Schmidt

Karl-Otto Schmidt gehörte zusammen mit Hermann Kissener zu den Haupt-Autoren des Drei-Eichen-Verlags. Hier eine Auswahl der über 100 Bücher von Karl-Otto Schmidt:

Liste der heute lieferbaren Bücher von Karl-Otto Schmidt

Hier eine PDF Datei mit den 2017 lieferbaren Bücher von Karl-Otto-Schmitt

Siehe auch