Ichwahn

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ichwahn - was ist das? Wie geht man damit um? Ichwahn ist eine insbesondere im Buddhismus gebräuchliche Bezeichnung für Egoismus, für die Beschäftigung mit sich selbst. Im Buddhismus spricht man auch von Ichwahn, weil der Buddhismus davon ausgeht, dass es kein individuelles Ich gibt. Die Vorstellung eines von anderen getrennten Ichs wird auch im Vedanta und Raja Yoga für Wahn gehalten. Das kann man sich öfter mal vor Augen führen und sich fragen:

Liebe ist die Sehnsucht aller, auch bei Ichwahn

Ist mein Ich einfach nur Wahn? Existiere ich überhaupt als Individuum? Alles ist mit allem verbunden. Ohne Sauerstoff, ohne Nahrung, ohne Trinken, auch ohne soziale Kontakte, kann der Mensch nicht überleben. Auch auf der psychischen Ebene ist er mit allem verbunden. Und von Bewusstsein gibt es noch nicht mal einen Plural. Gibt es überhaupt so etwas wie ein Ich? Oder sind wir alle dem Ichwahn zum Opfer gefallen? Es rentiert sich, öfter mal über diese Fragen nachzudenken.

Umgang mit Ichwahn in anderen

Wenn du in einem anderen siehst, dass er großen Ichwahn hat, von sich selbst fasziniert ist, immer nur an sich denkt, egoistisch ist, dann musst du erstmal aufpassen. Ist das wirklich so? Oft wird Menschen Ichwahn vorgeworfen und sie haben ihn gar nicht. Es ist leicht anderen Egoismus und Ichwahn zuzuschreiben. Du weißt es nicht. Es ist wichtiger nicht zu sehr auf Ichwahn zu reagieren sondern zu schauen, ob den Anliegen verschiedener Menschen auf gerechte Weise begegnet wird. Es geht weniger darum jemand anderem Ichwahn vorzuwerfen oder Egoismus vorzuwerfen, sondern man kann eher schauen, ob die Dinge gerecht verteilt sind und man sollte dann auch seine eigenen Anliegen sagen und jemand anderes ermutigen seine Anliegen zu sagen. Im Yoga gibt es natürlich eine weitere Auslegung des Wortes Ichwahn, aber das sollte man mehr auf sich beziehen. Die Vorstellung, dass man überhaupt separat von anderen ist, ist schon ein Ichwahn. Und an dem sollte man lieber selbst arbeiten anstatt ihn anderen vorzuwerfen.

Ichwahn in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Ichwahn gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Ichwahn - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Ichwahn sind zum Beispiel Narzissmus, Selbstsucht, Egoismus, Eigenliebe, Selbstliebe, Selbstachtung .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Ichwahn - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Ichwahn sind zum Beispiel Miteinander, Wir-Gefühl, Verbundenheit, Narzissmus . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Ichwahn, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Ichwahn, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Ichwahn stehen:

Eigenschaftsgruppe

Ichwahn kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Ichwahn sind zum Beispiel das Adjektiv wahnsinnig, das Verb sinnen..

Wer Ichwahn hat, der ist wahnsinnig .

Siehe auch

Mit Burnout umgehen und Burnout überwinden lernen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Umgang mit Burnout:

22.03.2019 - 24.03.2019 - Ayurveda bei Burnout
Nahezu jeder 10. Deutsche leidet an Burnout-mit steigender Tendenz.Ayurveda bietet dir wertvolle Hilfen zur Vorbeugung und Auswege aus Erschöpfungszuständen; u.a.: Zur Steigerung deiner Lebensene…
Kati Tripura Voß,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Fest und stark im Leben stehen
Im täglichen Leben sind wir ständig gefordert unseren Mann oder Frau zu stehen. Wir sehen uns mit Herausforderungen und Widerständen konfrontiert. An diesem Wochenende lernst du, die Kraft dafü…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation