Verkündigung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verkündigung bedeutet, dass man Kunde von etwas gibt. Verkündigung ist das ausdrückliche und nachdrückliche Kundtun eines wichtigen Sachverhaltes, einer wichtigen Aussage.

Verkündigung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Man spricht von Verkündigung ganz besonders im Kontext der christlichen Lehre, dort gehört die Verkündigung des Evangeliums als wichtiger Teil des Gottesdienstes dazu. Und es gibt auch diese Aussage, dass der Priester das Evangelium verkündigen soll, dass auch die Gläubigen Zeugnis geben sollen von der Lehre des Evangeliums. Verkündigung ist auch manchmal ein Ausdruck, der in der Bibel gebraucht wird, z.B. hat der Erzengel Gabriel die Empfängnis Jesu an Maria verkündigt. Es gibt auch die Verkündung im Zusammenhang mit den Prophezeiungen. Im Christentum wird also vor allem die Weiterverbreitung des Evangeliums als Verkündigung bezeichnet. Im außerkirchlichen Sprachgebrauch wird statt Verkündigung gerne das Wort „Mission“ gebraucht. Man spricht aber auch von Verkündigung im außerreligiösen Kontext, aber oft ist das etwas ironischer gemeint.

Verkündigung‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Verkündigung‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Verkündigung‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Verkündigung‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Verkündigung‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Verbindung stehen mit Verkündigung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Verkünden‏‎, Verkaufen‏‎, Verhöhnung‏‎, Verlieren‏‎, Vermeidung‏‎, Vermutend‏‎.

Yoga für Kinder Seminare

14.02.2020 - 16.02.2020 - Yoga für Kinder 3-6 Jahre
Gerade Vorschulkindern macht Yoga besonders viel Spaß! Spielen, Basteln, Singen, Yogastunden, Meditation, Naturerlebnis.
Krishnashakti Stiboy,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Yoga für Kinder 7-12 Jahre
Gerade Kindern macht Yoga besonders viel Spaß! Spielen, kreatives Gestalten, Singen, Abenteuer, Yoga-Stunden, Meditation. Keine Vorkenntnisse nötig.
Adrian Müller,Robert Lieli,
16.02.2020 - 21.02.2020 - Kinderyoga-Erlebniswoche mit Feuer, Wasser, Luft und Erde - 3-6 Jahre
Kinder erleben Feuer, Wasser, Luft und Erde und lernen yogisch-entspannt spielerisch die Elemente kennen, aus denen die Welt und ihr Körper besteht. Die Kinder erfahren und erforschen beim Spielen…
Adrian Müller,
16.02.2020 - 21.02.2020 - Kinderyoga-Erlebniswoche mit Feuer, Wasser, Luft und Erde 7-12
Kinder erleben Feuer, Wasser, Luft und Erde und lernen yogisch-entspannt spielerisch die Elemente kennen, aus denen die Welt und ihr Körper besteht. Die Kinder erfahren und erforschen beim Spielen…
Krishnashakti Stiboy,

Verkündigung‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Verkündigung‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Verkündigung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Kommunikation und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.