Geister des Willens

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geister des Willens : Video Vortrag, Anregungen, Ratschläge.

Geister des Willens

Geister des Willens sind Wesenheiten, die die Willenskraft stärken. Geister des Willens gibt es in vielerlei Hinsicht in vielen Kulturen und Religionen. In der Anthroposophie werden die Thronoi als Geister des Willens bezeichnet, die sogenannten Throne im System der Neun Engelschöre wie sie ausführlich von Dionysius Areopagita beschrieben wurden und wie sie in der christlichen und jüdischen Engelslehre eine besondere Rolle spielen. Die sogenannten Throne werden auch als Galgal bezeichnet, als Thronoi auf Griechisch, auf Lateinisch Throni, als Galgalim im Hebräischen. Und diese werden in der Anthroposophie als Geister des Willens bezeichnet. Dabei heißt es, dass die Throne zusammen mit den Cherubin und den Seraphim die Erste Hierarchie der Neun Engelschöre beschreiben.

Die neun Engelschöre bestehen aus drei Hierarchien. Zur ersten Hierarchie der Engel gehören die Seraphim, die Cherubim, die Thronoi - das sind die Geister des Willens. Zur zweiten Hierarchie gehören die Kyriotetes, die sogenannten Dominationis,auch Herrschaften genannt. Als zweites die Dynameis, lat. Virtuteis, dt. Die Mächte. Als drittes die Exusiai, lat. Potestatis, dt. Gewalten. Dann kommen wir zur Dritten Hierarchie der Engel, bezeichnet als gr. Archai, lat. Principatos, dt. die Fürstentümer. Dann folgen die Archangeloi, lat. Archangeli, dt. Erzengel. Dann gibt es noch die Angeloi, lat. Angeli, dt. Engel bzw. Schutzengel. Die Thronoi bilden also zusammen mit den Cherubim und den Seraphim die Geister des Willens. Diese Geister des Willens, diese Engel haben den unmittelbaren Anblick Gottes, sie handeln nicht aus sich selbst heraus, sondern sie sind die Vollstrecker des göttlichen Willens.

In der Anthroposophie haben die Geister des Willens als Herrschaftsgebiet die Saturnsphäre. Die Substanz, aus der die Throne bestehen, ist also der Wille, welcher hilft, dass die Welt funktionieren kann. Die Gruppenische gelten als Nachkommen. Die Gruppenische der Mineralien gelten als die Nachkommen der Geister des Willens. Die Geister des Willens, die Thronoi, werden manchmal mit den Ophanim gleichgesetzt, im Buch Henoch als sogenannte Räder beschrieben, die Räder des Thronwagens Gottes.

Geister des Willens kann man auch anders interpretieren. Der Mensch selbst hat in sich selbst Willenskräfte. Im Yoga unterscheiden wir zwischen dem Wunsch und dem Willen. Wünsche sind automatisierte Reizreaktionskräfte. Wenn du z.B. eine Tafel Schokolade siehst, vielleicht sogar eine vegane Tafel Schokolade, hast du den Wunsch danach. Man könnte sagen, das ist der Wunschgeist. Aber du hast vielleicht eine Willenskraft, auf Sanskrit Iccha Shakti, die dir sagt, nein, es ist jetzt nicht gut, diese sofort zu essen, weil ich nicht so viel Zucker essen will. Zuviel Zucker ist ungesund, selbst wenn es ethisch verträglich ist wie in veganer Bioschokolade. Dann wird der Geist des Willens sagen: „Nein, ich werde das nicht essen.“

Der Mensch hat die Fähigkeit, nicht nur einfach Wünschen zu folgen, wie das vielleicht bei vielen Tieren der Fall ist, sondern er hat einen Geist des Willens, eine Willenskraft, mit der er das umsetzen kann, was er ethisch für richtig hält. Es gibt also Wunschkräfte und Willenskräfte. Und die Willenskräfte sind letztlich die Kräfte hinter der Buddhi. Diese Willenskräfte kannst du schulen, indem du tatsächlich umsetzt, was du für richtig hältst. Jedesmal, wenn du einen Wunsch hast, ihn aber nicht umsetzt, weil du innerlich überzeugt bist, dass du etwas anderes tun willst, wächst deine Willenskraft. Und gerade im Raja Yoga System ist es wichtig, den Geist des Willens zu schulen und zu lernen, nicht mehr von den Kräften des Wunsches abhängig zu sein, von Instinkten usw. Wünsche sind nicht schlecht, auch Instinkte sind nicht schlecht, aber was Freiheit ausmacht, ist die Fähigkeit, nicht einfach nur Wünschen zu folgen, sondern in der Lage zu sein, aus eigenem Antrieb heraus das zu tun, was man für richtig erkannt hat.

Geister des Willens Video

Lass dich inspirieren durch die Ausführungen zum Thema Geister des Willens:

Diese Video Abhandlung mit dem Gegenstand Geister des Willens hat vielleicht stellenweise etwas Okkultes - nimmt für sich aber in Anspruch, nicht allein auf Aberglaube zu beruhen. Geister des Willens - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Geister des Willens

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Geister des Willens anhören:

Geister des Lichts Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Geister des Willens? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki@yoga-vidya.de.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Geister des Willens gehört zu den Themengebieten Astralwesen, Feinstoffwesen, Anthroposophie, Astralwelt, Astralwesen, Fabelwesen, Sagengestalt, Mythologie, Volksglaube, Sage, Aberglaube, Archetyp, Schamanismus, Naturspiritualität, Esoterik, Okkultismus, Geheimlehre, Magie, Anthroposophie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Geister des Willens:

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Gesichts-Yoga - für ein strahlendes Gesicht und einen entspannten Kiefer
Mit Gesichtsyoga zu einem strahlenden, jugendlichen Aussehen und einem entspannter Kiefer. Gesichtsyoga ist eine präventive Maßnahme gegen Hauterschlaffung und für die Gesunderhaltung des Kiefer…
Charry Devi Ruiz,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Yoga Asanas und Meridianstimulation
Du entwickelst ein grundlegendes Gespür dafür, wie du in jeder Asana bewusst die Meridiane aktivieren kannst. Du lernst, wie du dich auf das Spüren der Meridiane einstellen kannst und die wichti…
Marc Gerson,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Yogatherapie bei Essstörungen für Betroffene
Intensives Seminar für Betroffene mit Magersucht, Bulimie, Binge Eating und Adipositas. Wir werden gemeinsam in einer Gruppe sein.Jeder Mensch muss essen. Jeden Tag. Ein normaler Vorgang aus Hunge…
17.04.2020 - 19.04.2020 - Tinnitus - Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf…
Bhajan Noam,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Geister des Willens zu tun haben:

Hatha Yoga Blog

Meditationsanleitung von Swami Nirgunananda

Eine Kurzvariante der Samprajnata-Asamprajnata-Meditation aus dem Raja Yoga: Sie besteht aus mehreren Schritten u…

Lisa 2020-04-08 06:40:49
Live Online Seminar: Yin Yoga mit Christian Bliedtner

Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Es ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird und in dem mehr das sanfte und statische Dehnen in bestimmten Körperpositionen im Vorder…

Valentin 2020-04-07 15:54:47
Live Online Seminar: Lerne Kirtan spielen mit Sarada

Musik ist die Sprache der Seele – lerne, sie zu sprechen

Kirtan Singen öffnet das Herz und lässt die göttliche Energie durch dich hindurchfließen. So verbi…

Valentin 2020-04-07 15:32:15
Live Online Seminar: Überkommen der Angst mit Rama

Raus aus dem Kopf, rein in den Körper! Raus aus der Zeit, rein in die Gegenwärtigkeit!

In diesem Online-Seminar mit Fokus auf das Jetzt, der allgegenwär…

Manisha 2020-04-06 17:28:47