Feiertag

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feiertag Ein Feiertag ist ein Tag, der aus den anderen Tagen herausragt. An Feiertagen wird etwas Besonderes gefeiert.

Im Yoga wird Mahasamadhi vom Guru gefeiert.

Erklärung Feiertag

Es gibt die religiösen Feiertage in den verschiedenen Weltreligionen. Es gibt Feiertage mit mehr säkularer Natur, oft sind sie besonders mit einem Staat verbunden. Und es gibt Feiertage, die man selbst gestalten kann. Heutzutage wird manchmal als Feiertag ein Tag bezeichnet, an dem man einen freien Tag hat. Aber eigentlich hat das Wort Feiertag (von lateinisch „feria“) nichts mit Ferien und Urlaub zu tun, sondern es bezeichnet einen besonders festlichen Tag. Ein Feiertag ist in diesem Sinne auch ein Festtag.

Christliche und gesetzliche Feiertage

Ich möchte bei bisschen eingehen auf christliche Feiertage, auf ein paar säkulare Feiertage, und dann auf Feiertag, die wir bei Yoga Vidya begehen. Man könnte es natürlich noch weiter ausbauen auf islamische Feiertage, jüdische Feiertage, chinesische Feiertage und so weiter, aber das würde jetzt etwas zu weit führen.

Christliche und gesetzliche Feiertage

Im Christentum werden verschiedene Feiertage gefeiert. Dabei gibt es noch Unterschiede zwischen den evangelischen und katholischen, den orthodoxen und den sonstigen Christen. Bei den christlichen Kirchen, die in Deutschland von besonderer Bedeutung sind, gibt es zunächst einmal

Um dies gebührend zu feiern, ist dann der Ostermontag auch ein Feiertag in dem Sinne, das es ein gesetzlicher Feiertag ist, das heißt für die meisten Menschen ist dann arbeitsfrei.

  • Pfingsten – das Fest der Herabkunft des Heiligen Geistes in den Menschen, auch hier gibt es einen Feiertag, nämlich den Pfingstmontag.
  • Christi Himmelfahrt und Fronleichnam – diese Festtage werden mehr in katholischen Gegenden gefeiert.

Dies sind die wichtigsten christlichen Feiertage.

  • Die vier Adventssonntage sind noch Feiertage im ursprünglichen Sinn, sie sind aber nicht Feiertage im juristischen Sinne, weil es eben keine gesetzlichen Feiertage sind.
  • Bei den Katholiken ist oft auch der 1. November (Allerheiligen) ein Feiertag, und in manchen überwiegend evangelischen Bundesländern ist der 31. Oktober (Reformationstag – Fest der 95 Thesen von Martin Luther) ein Feiertag. Andere würden sagen, dass an diesem Tag Halloween ist, und Halloween ist auch ein Feiertag.
Feiertag - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Feiertage bei Yoga Vidya

Bei Yoga Vidya feiern wir auch verschiedene Feiertage:

Dies sind unsere wichtigen Feiertage, die wir typischerweise feiern mit einer Puja (einem Verehrungsritual). In Bad Meinberg feiern wir sie oft mit 12 Stunden ununterbrochenem Mantrasingen. Gerne dürfen andere Menschen dazukommen.

Teilnehmen an Feiertagen

Es gibt darüber hinaus auch noch weitere Feiertage, die du auf den Internetseiten Yoga Vidya mit entsprechenden Links findest. Es gibt noch

  • indische Feiertage
  • Hindu-Feiertage

Viele davon feiern wir auch bei Yoga Vidya, aber in abgespeckter Form. Wenn du bei solchen Feiertagen mal mitmachen und sie zelebrieren willst, dann suche nach „Fest“, dann findest du die Daten, an denen diese Feiertage in den Ashrams gebührend gefeiert werden. Wenn du in der Nähe von einem Yoga Vidya Zentrum bist, dann kannst du dort anrufen oder eine E-mail schicken, um herauszufinden, wann die nächste Feier eines indischen Feiertages ist.

Video Feiertag

Hier ein Vortragsvideo über Feiertag :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Feiertag Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Feiertag :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Feiertag, dann hast du vielleicht auch Interesse an Fehlgeburt, Fastnacht, Fantasiereisen Kursleiter, Feinstoffkörper-Anatomie, Feinstofflicher Körper, Fettarme Ernährung.

Indische und andere Festtage Seminare

06.10.2021 - 15.10.2021 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
06.10.2021 - 15.10.2021 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
06.10.2021 - 15.10.2021 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
06.10.2021 - 15.10.2021 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
02.11.2021 - 02.11.2021 - Thementag: Dhanvantari Trayodashi - Geburtstag von Dhanvantari
Shri Dhanvantari ist Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst, Ahnherr des Ayurveda. Sein Geburtstag wird am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik (zwei Tage vor Diwali…
04.11.2021 - 04.11.2021 - Diwali - das Fest des Lichts
Diwali ist eines der wichtigsten Feste in Indien. Diwali ist das Lichterfest zur Öffnung des Herzens und der Entfaltung allumfassender Liebe. 20:00 Uhr Puja. Kostenlos. Spenden willkommen.