Orthodox

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orthodox‏‎ bedeutet Rechtgläubig und auch streng gläubig. Es kann auch heißen der herkömmlichen Lehre folgen und auch starr und unnachgiebig zu sein. Griechisch heißt „orthodoxos“ eben rechtmeinend, die rechte Meinung zu haben. „Doxa“ heißt Ansicht und Meinung und „Ortho“ heißt eben Recht.

Orthodox‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

So gibt es zum Beispiel die Orthodoxe Kirche und die orthodoxe Kirche war eine Abspaltung der Kirche oder eigentlich die christliche Kirche, die gemeinsam war. Jedoch gab es ein Schisma um 1054, da hat sich die orthodoxe Kirche von der katholischen Kirche abgetrennt oder umgekehrt. Die orthodoxe Kirche hat sich als die rechtgläubige bezeichnet und die katholische hat sich als die umfassende. „Katholisch“ heißt umfassend für alle.

Ähnlich gibt es auch im Judentum die Orthodoxen, das sind diejenigen, die nach dem jüdischen Religionsgesetz Halacha leben und dessen Verbote und Gebote als verbindlich ansehen. Es gibt im Judentum das orthodoxe Judentum, das Reformjudentum und gerade in Amerika das konservative Judentum. Das sind drei Richtungen. Die Hasidim gehören oft zu den orthodoxen Juden.

Orthodox hat auch in der Wissenschaft eine Bedeutung. Man spricht von der orthodoxen Physik oder von der orthodoxen Ökonomie usw, das sind die, die das glauben was die etablierte Wissenschaft glaubt. Und manchmal gibt es die Revoluzzer, die andere Meinungen haben. Und manchmal ist es eben gut ein unorthodoxes Vorgehen zu haben, also sich nicht an die orthodoxen Formen zu halten.

Genauso auch im Yoga. Dort spricht man manchmal davon, dass das orthodoxe Yoga so und so ist, aber man sieht das Ganze nicht so eng, sondern etwas weiter. Manchmal wird gesagt das ist gar nicht mehr Yoga, sondern Yoga ist etwas anderes. Vor kurzem habe ich ein Kommentar von einem Internetvideo von mir gesehen. Dort habe ich Yoga Schulterübungen beschrieben. Dort kam der Kommentar, dass es kein richtiges Yoga sei. Die Übung für die Schultern vom Yoga her wäre der Hund. Da musste ich lächeln, denn der Hund ist keine alte Yoga Übung. Zumindest gibt es keine der alten Schriften, die den nach unten schauenden Hund erwähnt. Vermutlich ist der Hund eine unorthodoxe Yoga Übung, die irgendwann Anfang oder Mitte des 20. Jahrhunderts ins Yoga System aufgenommen wurde. Und so muss man vorsichtig sein. Was heute unorthodox ist, kann Morgen schon orthodox sein. Und was heute als orthodox gilt, war vielleicht vor ein paar Jahrzehnten noch unorthodox.

Orthodox‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Orthodox‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Orthodox‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Orthodox‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Orthodox‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Orthodox‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Ornament‏‎, Orientieren‏‎, Organisiert‏‎, Osiris‏‎, Ovid‏‎, Palast‏‎.

Yogatherapie Ausbildung Baustein Seminare

02. Nov 2018 - 04. Nov 2018 - Yogatherapie Einführung
Grundzüge der Yoga Therapie zur Heilung und Vorbeugung von weit verbreiteten Krankheiten. Eine Synthese aus den Systemen von Yoga Vidya und dem führenden indischen Therapie-Institut Kaivalya Dham…
Ravi Persche,Claudia Persche,
04. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Yogatherapie bei Stoffwechselstörungen und Erkrankungen des Verdauungssystems
Dazu gehören weit verbreitete gesundheitliche Probleme wie:» Diabetes» Gastritis» Ulzera» Verstopfung» HämorrhoidenVom yogatherapeutischen Ansatz behandeln wir diese mit:» Ernährungsumstel…
Ravi Persche,Claudia Persche,
18. Jan 2019 - 20. Jan 2019 - Yogatherapie Einführung
Grundzüge der Yoga Therapie zur Heilung und Vorbeugung von weit verbreiteten Krankheiten. Eine Synthese aus den Systemen von Yoga Vidya und dem führenden indischen Therapie-Institut Kaivalya Dham…
Ravi Persche,Claudia Persche,
01. Mär 2019 - 08. Mär 2019 - Yogatherapie bei Rückenproblemen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
Vor allem Rückenbeschwerden haben sich heutzutage zu einer weit verbreiteten Volkskrankheit entwickelt. Sie können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Gerade hier bietet die Yogathera…
Ravi Persche,Claudia Persche,


Orthodox‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Orthodox‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Orthodox‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.