Fehlgeburt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlgeburt In früherer Zeit war es häufiger als heute: Frauen können Fehlgeburten haben. Das heißt sie sind schwanger und sie verlieren ihr Kind bevor das Kind lebensfähig ist. Oder das Kind stirbt im Moment der Geburt.

Fehlgeburt - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Psychische Belastung

Eine Fehlgeburt kann eine große psychische Belastung sein. Die Frauen – auch der Mann, Vater und Mutter – haben sich darauf vorbereitet Eltern zu werden oder ein weiteres Kind zu bekommen. Und dann gibt es eine Fehlgeburt und das Kind kommt nicht auf die Welt. Manchmal ist das mit Schuldgefühlen verbunden: Hätte ich etwas anders machen können, war ich etwas leichtfertig, hätte ich mich anders ernähren müssen, hätte ich anders gehen müssen, hätte ich nicht stolpern dürfen und so weiter.

Geschichte aus Sukadevs Familie

Ich selbst stamme aus einer Familie mit drei Geschwistern - drei Brüder sind wir. Aber es gab in unserer Familie auch zwei Fehlgeburten: Vor mir und ich glaube auch nach mir. Manchmal hat meine Mutter davon gesprochen und es war für mich auch verletzend ohne, dass sie es so gemeint hat: Eigentlich hätte es dich nicht geben dürfen. Es ist bei ihr im Schwimmbad passiert in einem Soleschwimmbad, in dem es warm ist, wie Schwangere es lieben, und dann ist ein Jugendlicher ins Schwimmbad reingesprungen ihr direkt in den Bauch und ich glaube am Abend gab es dann die Fehlgeburt. Dass meine Mutter immer wieder davon gesprochen hat, zeigt, es hat sie belastet. Dadurch, dass ich als Jugendlicher davon gehört hatte und es mich eigentlich nicht hätte geben sollen, hat es mich auch belastet. Oder aber meine Mutter liebt mich und meine Geschwister über alles und das Mutterherz ist groß, schließt aber auch Fehlgeburten mit ein.

Familienaufstellen

Beim Familienstellen, gerade in der Bert Hellinger Tradition, soll dann manchmal der Aufgestellt Werdende als Fehlgeburt, die im System irgendwie drin ist, da sein, denn bewusst oder unbewusst ist er auch drin. So haben Fehlgeburten eine gewisse Bedeutung.

Fehlgeburt - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Fehlgeburt aus spiritueller Sicht

Besonders schön wäre es das Ganze von einem yogischen spirituellen Standpunkt aus zu sehen. Yogis gehen davon aus, dass wir viele Inkarnationen hatten. Der Mensch hatte schon 8400000 Tierinkarnationen bevor er sich das erste Mal in einen menschlichen Körper inkarniert hat. Und der Mensch hat auch hunderttausende Geburten bis er endlich die Erleuchtung erlangt und dann befreit ist aus dem Kreislauf von Geburt und Tod.

Reinkarnationsschritte

Die Reinkarnation geht dabei in zwei Schritten vor sich.

  • Der Mensch ist erst in der Astralwelt und mit dem Moment der Empfängnis gibt es eine lose Verbindung mit dem Mutterleib und mit dem Embryo und mit dem Moment der Geburt ist dann die Seele ganz verbunden damit.
  • Wenn jetzt die Seele erste Mal mehrere Geborgenheiten im Mutterleib braucht, bevor sie wieder in die harte physische Welt hinein kann, wird sie sich mehrmals inkarnieren und nicht ganz physisch. Das kann ein Grund sein für die Fehlgeburt. Die Seele ist ein paar Monate im Mutterleib drin, spürt wie es ist, wunderschön geborgen zu sein und so weiter. Und sie braucht das vielleicht ein paar Mal, verlässt diesen physischen Körper und dann gibt es eine Fehlgeburt.
  • Dann geht die Seele in einen anderen Körper und vielleicht gibt es zwei, drei Fehlgeburten, bevor die Seele sich inkarnieren kann. Wenn du also Vater oder Mutter geworden wärst, es aber durch eine Fehlgeburt nicht geworden bist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die Seele findet einen anderen Weg sich zu inkarnieren. Sie sollte nur vorübergehend in eurem Energiefeld sein.

Abtreibung

Übrigens heute gibt es weniger Fehlgeburten, dafür gibt es Weltweit mehr Abtreibungen. Und es könnte auch sein, dass die Seelen, die öfter im Mutterleib sein wollen, bevor sie sich voll inkarnieren, sich dann dort inkarnieren, wo es Abtreibungen gibt. Ich empfehle keine Abtreibung, denn ich meine der Mensch sollte sich normalerweise dort nicht einmischen. Aber, ich muss zugeben, wer bin ich, um das endgültig beurteilen zu können.

Om Tryambakam Mantra

Das waren ein paar Aspekte der Fehlgeburt und angenommen, du bist Vater oder Mutter und hattest eine Fehlgeburt, kannst du ein Gebet sprechen für die Seele, die weiter gegangen ist. Wenn du ein Geschwister von jemandem bist, der vor oder nach dir noch im Mutterleib gegangen ist, kannst du es ebenfalls machen. Ich werde jetzt dreimal das Om Tryambakam wiederholen, welches ein Mantra ist, das man auch singen kann für Verstorbene, und ihnen damit Licht schicken kann, auf ihrem weiteren Weg. Wenn du willst kannst du dabei, demjenigen, den du vielleicht verloren hast als Geschwister oder als Kind, Licht, Lichtenergie oder alles Gute schicken für die weitere Inkarnation. Und wer weiß, vielleicht begegnet ihr euch in andere Form oder – wenn es länger zurück liegt - ihr seid euch vielleicht schon begegnet.

  • Om Tryambakam Yajamahe
  • Surgandhim Pushtivardhanam
  • Urvarukamiva Bandhanan
  • Mrityor Mukshiya Maamritat
  • Om Shanti, Shanti, Shanti

Frieden dir und eine friedvolle Weiterreise für alle, die direkt vom Mutterleib zurückgegangen sind in die Astralwelt, um dann wieder zurück zu kehren und sich voll in der physischen Welt zu inkarnieren.

Video Fehlgeburt

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Fehlgeburt :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Fehlgeburt Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Fehlgeburt :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Fehlgeburt, dann könnte für dich auch interessant sein Faszien Bodywork, Fastenseminare, Familienkonferenz, Feiertag, Feinstoffkörper-Physiologie, Fernreisen.

Gesundheit Seminare

10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Omkari Waibel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Leben in Balance - Achtsam leben, lieben und arbeiten online
Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen: die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt dich Aussteigen aus dem Hamsterrad der G…
Beate Menkarski,
15.07.2020 - 15.07.2020 - Kraft und Energie durch Chakra-Therapie - Swadhisthana Chakra - Online Workshop 18:00-21:00 Uhr
Das Swadhisthana Chakra - das Sakral Chakra - liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, etwas oberhalb der Geschlechtsorgane, einige Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels. Über das Sakral Chakra werden…
Beate Menkarski,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Marmas bei Schmerzen
Marmas sind Vitalpunkte bzw. Felder auf der Haut, an denen es eine spezielle Verbindung von Bewusstsein und Körperphysiologie gibt. Sowohl die Arbeit mit den Mahamarmas, den Entsprechungen der sie…
Julia Lang,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Yoga meets Qi Gong
Es wird eine Qi Gong Form aus 12 Einzelübungen vorgestellt. Den Schwerpunkt der Übungen bilden Nacken, Schulter, Hüfte und Beine. Du führst deine Bewegungen auf dem Yogakissen durch. Der Fokus…
Amyana Finkel,