AIDS

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

AIDS : Video, Anregungen, Tipps.

AIDS erläutert vom Yoga

AIDS

Aids ist die Bezeichnung einer Erkrankung, die in früheren Zeiten fast notwendigerweise mit dem Tod endete und heutzutage eine Erkrankung, die durch einen Medikamentencocktail teilweise heilbar ist, in jedem Fall so, dass die Symptome stark gelindert werden können, dass der Mensch ein normales Leben führen kann. AIDS – „Acquired Immuno Deficiency Syndrome“ und wird durch einen Virus hervorgerufen.

Aids ist eine Infektionskrankheit, die zur Immunschwäche führt. Sie wird hervorgerufen, durch den HIV-Virus. Ich will nicht zu viel jetzt über AIDS vom Schuldmedizinischen sprechen. Ich will auf mehrere Dinge hinweisen. Erstens – heutzutage ist das AIDS weiterhin am gefährlichsten in Afrika und da ist zu hoffen, dass mehr Menschen eine vernünftige medizinische Versorgung bekommen können, auch damit sie nicht weiter andere anstecken.

Das Zweite ist, AIDS ist übertragbar über Blut und über sexuellen Austausch und Menschen, die AIDS haben, können ansonsten normal im gesellschaftlichen Leben teilhaben. Man braucht keine Angst zu haben, mit Menschen die AIDS haben, in Kontakt zu treten. Ein Drittes, was zu sagen wäre, ist – bei AIDS ist die schulmedizinische Behandlung wichtig. Dort sollte man nicht probieren, allein mit alternativmedizinischen Dingen heranzugehen.

Ein weiteres wäre, bei AIDS sind auch die Übungen von erläutert vom Yoga hilfreich. Yoga hilft allgemein, mehr Energie zu bekommen. Yoga hilft, sich besser zu fühlen. Yoga hilft, Kraft zu bekommen, um sein Leben normal zu gestalten. Aber Yoga kann nicht die schulmedizinische Behandlung ersetzen, aber sie ergänzen. Denn Yoga hilft, Nebenwirkungen der schulmedizinischen Behandlung zu reduzieren und neue Kraft und Enthusiasmus zu bekommen.

Es gibt kein spezifisches Yogaprogramm bei AIDS-Patienten. Letztlich gilt, dass was man machen kann, ist gut. Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung, Meditation, gesunde Ernährung, all diese Dinge erweisen sich als hilfreich bei allen möglichen Erkrankungen und darum auch bei AIDS und sind eine hervorragende Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung.

AIDS Video

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über AIDS:

Dieses Videoreferat zum Sachverhalt AIDS kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von AIDS

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit AIDS, sind zum Beispiel

AIDS gehört zu Themen wie Krankheiten.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit AIDS in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über AIDS enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema AIDS? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Diagnose Krebs, was nun? - Erfahrungsaustausch unter Betroffenen
Wenn man den ersten Schock der Diagnose Krebs überwunden hat, werfen sich mit einem Mal unzählige Fragen auf. Warum ich? Was mache ich nun? Wer ist für mich da? Schulmedizin oder Alternativen od…
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,