Infektionskrankheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Infektionskrankheit : Video, Anregungen, Ratschläge.

Infektionskrankheit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Infektionskrankheit

Als Infektionskrankheit bezeichnet man eine Krankheit, die durch eine Infektion hervorgerufen wird. Es gibt drei HauptMikroorganismen, die Infektionskrankheiten hervorrufen können. Dazu gehören die Bakterien, die Viren und die Pilze. Desweiteren spricht man auch von Protozoen und und Prionen.

Die Infektionskrankheiten können gefährlicher sein oder weniger gefährlich. Grundsätzlich ist der Mensch ein Organismus auf dem eine Vielzahl von Mikroorganismen siedeln. Die Infektionskrankheit bedeutet das der Mensch mit bestimmten dieser Mikroorganismen nicht gut zurecht kommt. Das kann verschiedene Gründe haben, denn im Normalfall lebt der Mensch gut zusammen mit all den Viren und Bakterien und Pilzen auf der Haut und im Darm.

Wenn aus irgend welchen Gründen eine bestimmte Bakterienart, ein Virus oder ein Hefelpilz zu stark wird, dann kann es Probleme geben. Und oft wird eine Bakterienart oder Virusart, jedenfalls eine Art der Mikrobe, stärker weil eine andere schwächer geworden ist oder weil das menschliche Abwehrsystem nicht mehr richtig funktioniert oder weil eine neue Art von Mikroorganismus dazu kommt, welche das Gleichgewicht durcheinander bringt.

In den meisten Fällen reicht es aus, das der Körper etwas Ruhe bekommt um mit Infektionskrankheiten zu Recht zu kommen. Manchmal braucht es bestimmte Medikamente. Manchmal helfen Pflanzenheilmittel. Manchmal braucht es ein Antibiotikum um zunächst ein mal den Mikroorganismus, der zu viel geworden ist zu reduzieren. Und dann kann der Körper wieder ein neues Gleichgewicht herstellen.

Yoga hilft auch bei Infektionskrankheiten, insbesondere vorbeugend. Indem der Mensch ein inneres Gleichgewicht hat, sich gesund ernährt, Körperübungen macht und Entspannungstechniken, kann der Mensch gut mit seiner Umwelt zurecht kommen. Etwaige neue Viren und Bakterien werden schneller integriert oder abgewehrt. Und so verwundert es nicht, das Menschen, die regelmäßig Yoga üben, genügend Wasser oder Kräutertees trinken und einen gesunden Lebenswandel haben, sich gesund ernähren, seltener unter Infektionskrankheiten leiden. Und wenn sie Infektionskrankheiten bekommen, dann werden diese schneller wieder heilen.

Infektionskrankheit Video

Hier ein kleines Video mit einer Rede zu Infektionskrankheit:

Dieses Referat mit dem Gegenstand Infektionskrankheit soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Infektionskrankheit

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Infektionskrankheit, sind zum Beispiel

Infektionskrankheit gehört zu Themen wie Krankheiten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Infektionskrankheit in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Infektionskrankheit enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Infektionskrankheit? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,