Yoga Urlaub

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Urlaub ist eine spezielle Art, seine Ferien zu verbringen. Yoga Urlaub ist Aktiv-Urlaub. Die Verbindung von Yoga, Meditation, Mantra-Singen, Vorträgen und Workshops läßt stark regenerien.

Yoga Urlaub bei Yoga Vidya

Yoga Vidya bietet in seinen Yoga Ashrams verschiedene Formen an, seinen Urlaub zu verbringen. Im weiteren kann man alles, was man in einem Yoga Ashram in seinen Ferien macht, als Yoga Urlaub bezeichnen. Bei Yoga Vidya hat man im Urlaub folgende Möglichkeiten:

  • Yoga Individualgastprogramm: Du stellst dir dein individuelles Programm selbst zusammen
  • Yoga Seminare - von 2 bis 14 Tagen umfangreiches Seminarangebot
  • Ausbildung auf den Gebieten Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage etc: Zwar scheint eine Ausbildung nicht unbedingt Urlaub zu sein. Die Ausbildungen bei Yoga Vidya umfassen jedoch viel eigene Praxis von Yoga, Meditation, Mantra-Singen - und die spirituelle Energie eines Kraftortes lädt von selbst auf
  • Ayurveda und Yoga Wellness-Pakete und Kuren : Die Verbindung von Yoga Praxis, Meditation, Massagen, Ayurveda Anwendungen und mehr
  • Yoga Ferienwochen : Beginn jeden Sonntag in den Yoga Vidya Seminarhäusern Bad Meinberg und Nordsee, ca. ein Mal im Monat bei Yoga Vidya Westerwald. 5 Tage oder 7 Tage

Elemente des Yoga Urlaubs

Zum Yoga Urlaub bei Yoga Vidya gehören im Rahmen der Yoga Ferienwoche:

Typischer Tagesablauf von Yoga Urlaub

Der Yoga Urlaub bei Yoga Vidya folgt einem bewährten Ashram Tagesablauf:

  • (6h Fortgeschrittenes Pranayama - nur für die Fortgeschrittenen...)
  • 7h Satsang: Meditation, Mantra-Singen, Lesung, Arati (Lichtzeremonie)
  • 8.15h Vortrag
  • 9.15h Yogastunde
  • 11h Brunch
  • 14h Variables Programm: Workshop, Ausflug, Yogastunde, Vortrag und/oder Freizeit
  • 18h Abendessen
  • 20h Satsang: Meditation, Mantra-Singen, Lesung, Friedensgebete, Arati
  • 21.15h Vortrag

Wirkung von Yoga Urlaub

Yoga Urlaub regeneriert auf allen Ebenen:

  • Auf der körperlichen Ebene verschwinden Verspannungen; die Muskeln werden gedehnt und gestärkt; das Kreislaufsystem wird in Schwung gebracht; Körper-Koordination wird verbessert; die gesunde Ernährung, die gesunde Luft, die Wanderungen - all das entschlackt, hilft für die Gesundheit, stärkt das Immunsystem und die Regeneration
  • Auf der energetischen Ebene passiert eine ganze Menge: Prana, die Lebensenergie wird stärker - die Batterien aufgeladen. Die Nadis, die Energiekanäle werden geöffnet, die Chakras aktiviert: Schon nach einer Woche empfinden die Teilnehmer ein Mehr an Energie, das ein mehrwöchiger "Normalurlaub" nicht geben kann.
  • Auf der emotionalen Ebene kann Heilung geschehen. Teilnehmer machen die Erfahrung von Verbundenheit, von Freude, von Schönheit - und können nachher mit Mitgefühl und Offenheit auf die Mitmenschen zugehen
  • Auf der mentalen Ebene werden die Fähigkeiten entwickelt: Konzentrationsfähigkeit wird gestärkt, neue Erkenntnisse kommen. Durch die Fähigkeit, Gedanken besser zu steuern und nicht steuerbare Gedanken zu beobachten kommt die Fähigkeit zu mehr Gelassenheit - und zu langfristigem Engagement. In einem Yoga Urlaub erlernen die Teilnehmer einige Grundprinzipien des Positiven Denkens
  • Auf der spirituellen Ebene entsteht eine Bewusstheit für den Höheren Sinn im Leben. In der Ashram-Umgebung können Teilnehmer durch die intensive Praxis auch tiefe spirituelle Erfahrungen machen. In diesem geschützten Rahmen, unter Begleitung von erfahrenen Yogalehrern und Seminarleitern kannst du geistige Höhen erreichen, in denen du die Gegenwart des Göttlichen erfährst.


Sonstiges

Yoga in (folgt)