Welches Chakra Element hast du

Aus Yogawiki

Welches Chakra Element hast du? Was haben die Chakren mit Elementen zu tun? und woher weiß man, welches Chakra Element man selbst hat? Alle Menschen haben alle Chakren und damit alle Elemente. Ein Mensch kann gar nicht funktionieren ohne alle Elemente.

Welches Chakra Element hast du

Alle Menschen haben alle Chakren und damit alle Elemente. Ein Mensch kann gar nicht funktionieren ohne alle Elemente.

Muladhara Chakra (Wurzel-Chakra) ist das Element Erde Swadisthana Chakra (Sakral-Chakra, auch Sexual-Chakra genannt) ist Element Wasser Manipura Chakra (Nabel-, Bauch-, Feuer-Chakra) ist Element Feuer Anahata Chakra (Brust-, Herzens-, Luft-Chakra) ist Element Luft Vishuddha Chakra (Hals-, Kehl-Chakra) ist das Chakra des Äthers und damit der Weite und der Unendlichkeit Ajna Chakra (Stirn-Chakra, Punkt zwischen den Augenbrauen) ist das Chakra des reinen Geistes, ist Element des Geistes Sahasrara Chakra (Scheitel-Chakra) ist das Chakra der Gnade

Wenn du wissen willst, welches Element in dir besonders aktiviert ist und welches Chakra Element vielleicht in dir besonders stark ist, wenn du also sagen willst, welches Chakra Element hast du im Besonderen, dann kann man sagen:

Muladhara ist Erdelement, Wurzelchakra. Wenn du ein Mensch von großer Beständigkeit, von Ausdauer bist, wenn für dich Regeln wichtig sind, Verlässlichkeit und Treue, dann ist bei dir Muladara Chakra, also Erd-Chakra als Erdelement besonders stark.

Bist du ein Mensch, dem es besonders um Gefühle geht, vielleicht auch um Sexualität, um das Wasserelement und das Fließen, und vielleicht auch um die Kreativität, dann ist bei dir vielleicht das Swadisthana Chakra (Wasser-, Sexual-, Sakralchakra) als Element besonders stark.

Wenn du jemand bist, der etwas Feuerelement hat, dann bist du jemand, der Mut, Willenskraft, Begeisterung, Durchsetzungsvermögen, Enthusiasmus hat. Dann wäre also Feuer Chakra, Manipura Chakra, Nabel-, Bauch-Chakra in dir besonders stark und man würde sagen, dass du im besonderen Maße Feuer (Manipura) als Chakra Element hast.

Wenn du jemand bist, der vor allem eine Offenheit hat, eine Weite, eine Leichtigkeit, dem viele Ideen wichtig sind und der Austausch mit anderen, der eine große Flexibilität, Anpassungsvermögen und auch Toleranz anderen gegenüber Meinungen hat, dann hast du mehr ein starkes Luftelement, und dann ist Anahata Chakra (Luft-, Herzens-Chakra) besonders stark. Letztlich sind es diese vier unteren Chakren, die besonders mit den vier Elementen in Verbindung stehen.

Video: Welches Chakra Element hast du?

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema "Welches Chakra Element hast du?"

Ein kurzes Vortragsvideo von Sukadev rund um das Thema Chakra. Vielleicht ist dieses Video von besonderem Interesse für dich, wenn du dich auch interessierst an Kundalini Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Chakra

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Chakra:

Welches Chakra Element hast du? Weitere Infos zum Thema Chakra und Kundalini Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Chakra und Kundalini Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Welches Chakra Element hast du?

Seminare

Chakras

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/chakras/?type=2365 max=2

Energiearbeit

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/energiearbeit/?type=2365 max=2

Kundalini Yoga

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/kundalini-yoga/?type=2365 max=2