Vergangenheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vergangenheit

Video Vergangenheit

Videovortrag mit dem Thema Vergangenheit :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Vergangenheit Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Vergangenheit :

Vergangenheit in der Bhagavad Gita

11. Kapitel, 26. Vers - In Gott ist die Vergangenheit, Gegenwart, ZukunftBhagavad Gita XI.26-29 von Sukadev

Arjuna spricht: „Ami ca tvam dhrtarastrasya putrah sarve sahaivavani-pala-sanghaih bhismo dronah suta-putras tatha’sau sahasmadiyair api yodha-mukyaih.

Alle Söhne Dhritarashtras mit den Scharen der Könige der Erde, Bishma, Drona und Karna mit dem Ersten unserer Krieger.“

27. Vers „Manche verschwinden rasch in Deinen Mündern mit ihren schrecklich anzusehenden, fürchterlichen Zähnen. Manche stecken in den Spalten zwischen den Zähnen und ihre Köpfe werden zu Staub zermalmt.“

28. Vers „Wahrlich, so wie viele Flussläufe dem Ozean zufließen, betreten diese Helden der Welt Deine flammenden Münder.“

29. Vers „Wie Motten eilends auf das lodernde Feuer und somit ihrem Untergang entgegenfliegen, so eilen auch diese Geschöpfe voller Hast Deinen Mündern, ihrem Untergang, entgegen.“

Arjuna sieht jetzt Krishna nicht nur als Körper des ganzen Universums, sondern Arjuna sieht jetzt auch in die Zukunft, denn in Gott gibt es nur die Ewigkeit. In Gott ist die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Arjuna sieht jetzt, was in der Zukunft passieren wird. Er sieht all die großen Helden seiner Zeit, sie werden alle verschwinden. Niemand wird mehr übrigbleiben. Und das macht ihm natürlich Angst, denn irgendwo hat er gedacht: „Ja, irgendwie bleibt das.“

Man denkt das natürlich nicht bewusst, aber unbewusst. Unbewusst, wenn du mal darüber nachdenkst und an die Menschen denkst, die dir wertvoll sind, die dir wichtig sind. Kannst du dir vorstellen, dass die alle in ein paar Jahren nicht mehr da sein werden oder der ein oder andere? Oder ist es möglich, dass einer davon morgen schon nicht mehr da ist? All das ist möglich.

Täglich sterben Menschen in Autounfällen, an Herzinfarkt, an anderen Unfällen, so viel geschieht. Und Menschen können Krankheiten bekommen, in jedem Moment passiert es. Arjuna sieht jetzt, was alles in der Zukunft passiert. Und er sieht, dass letztlich hinter allem Wirken Gott steht. Das Schöne wie auch das weniger Schöne. Und so gilt es, mit Gott zusammen zu sein und das Ewige zu verwirklichen. Alles Relative wird ein Ende haben.

Weblinks

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Vergangenheit, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Verdorben, Verborgenheit, Venusblume, Vergebung, Heilung, Transformation, Verhüllung, Verschluss.

Depression Seminare

23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Yoga statt Winterblues
Die dunkle Jahreszeit beginnt, das Sonnenlicht geht zurück und der Hormonhaushalt kippt. Es kommt zum sogenannten Winterblues. Es gibt hervorragende Übungen zum Ausgleich. Du lernst diese Praktik…
Kati Tripura Voß,
14. Dez 2018 - 16. Dez 2018 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Balarama Daniel de Lorenzo,
08. Mär 2019 - 10. Mär 2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
12. Apr 2019 - 14. Apr 2019 - Fest und stark im Leben stehen
Im täglichen Leben sind wir ständig gefordert unseren Mann oder Frau zu stehen. Wir sehen uns mit Herausforderungen und Widerständen konfrontiert. An diesem Wochenende lernst du, die Kraft dafü…
Gudakesha Prof. Dr. Kurt Becker,
14. Apr 2019 - 19. Apr 2019 - Yoga Praxis als unterstützende Hilfe bei Depression
Dr. Nalini Sahay ist Psychologin und Yoga- und Meditationslehrerin der Bihar School of Yoga, und hat viel Erfahrung mit depressiven Erkrankungen und wie Yoga und Meditation zusammen mit einem gesch…
Dr. Nalini Sahay,
05. Mai 2019 - 12. Mai 2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,