Talgdrüsen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Talgdrüsen sind sogenannte holokrine Drüsen, die befinden sich im oberen Teil der Lederhaut und sie produzieren Lipide und sie produzieren diese als Talg, als Hauttalg, bzw. als Serum. Dieser reizt dann die Hautoberfläche und sorgt dafür, dass die Haut mit Fett versorgt wird.

Talgdrüsen aus der Yoga sicht

Talgdrüsenaus yogischer Sicht

Die Talgdrüsen müssen gut funktionieren und es gibt auch Erkrankungen der Talgdrüsen, wenn z.B. die Talkproduktion gestört ist. Da gibt es die sogenannten Seborrhöiker, Seborrhö heißt zu viel Talkproduktion. Dann kann es auch zu einem Verschluss der Talkproduktion kommen, was wiederum zu einer Sekret-Stauung führen kann und das kann dann zu Mitessern führen, zu Akne und zu Geschwüren. So entsteht eine Pore, in die Krankheitserreger vermehrt eindringen können. Es gibt auch die sogenannte Sebostase, wo es zu wenig Talgproduktion gibt und dann wird die Haut zu trocken. Es gibt auch verschiedene andere Formen von Entzündungen der Talgdrüsen; z.B. bei Hunden und Katzen kann es zu einem irreversiblen Verlust der Talgdrüsenfunktion kommen.

Die Talgdrüsen müssen gesund gehalten werden. Damit die Talgdrüsen gesund gehalten werden können, gilt es zum einen eine gesunde Ernährung zu haben. Gesunde Ernährung ist immer wichtig. Ich empfehle eine gesunde Ernährung aus Salaten, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten. Ich empfehle zusätzlich etwas Nüsse und Saaten. Auserdem empfehle ich insbesonderst auf das Rauchen, auf Alkohol, auf Fleisch, auf Milchprodukte, auf Zucker und Auszugsmehle zu verzichten. Wenn man all das weglässt, dann wird es der Haut schon gleich viel besser gehen und die Talgdrüsen funktioniert besser.

Damit die Talgdrüsen gut funktionieren, muss auch die Haut durchtrainiert werden, dass geschieht zum einen indem man schwitzt, z.B. indem man Fahrrad fährt oder laufen geht, wandert, joggt und so weiter. Man kann das auch durch Sauna oder heiße Bäder machen.Zum anderen werden die Talgdrüsen auch mit stimuliert, wenn man die Haut mit einem Handtuch abreibt oder mit einer Bürste. Außerdem profitieren die Talgdrüsen davon, wenn die Haut öfters mal gestreichelt wird, auch streicheln unter Partnern oder auch streicheln der Eltern zu den Kindern oder auch letztlich streicheln über Streichelmassagen. All das sind Sachen, die der Haut guttun und damit auch den Talgdrüsen.

Nicht so gut ist, wenn man zu lange zu heiß duscht, wenn man zu lange heiße Bäder nimmt und auch wenn man Pflegeprodukte nutzt, die den Schutzfilm der Haut abwischen. Die Talgdrüsen brauchen auch eine gesunde Symbiose der verschiedenen Mikroorganismen auf der Haut. Da gilt es zu vermeiden, dass diese zu schnell abgebaut wird. Daher sollte man nicht zu viel, zu lange und zu häufig duschen. Und man sollte auch Seife nur soweit nutzen, wie sie notwendig ist. Nicht jeder Mensch muss täglich duschen und normalerweise auch nicht mit Seife duschen. Die Haut ist nicht dafür gemacht, auch für eine gesunde Talgdrüsen ist es eher gut nicht zu viel zu machen, aber natürlich auch nicht zu wenig.



Talgdrüsen Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Talgdrüsen:

Dieses Referat über Talgdrüsen soll dir Anstöße geben für einen gesünderen Lebensstil.

Siehe auch

Seminare

Ernährung

22. Feb 2019 - 01. Mär 2019 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…
Julia Lang,
08. Mär 2019 - 10. Mär 2019 - Spiritualisiere dein Essverhalten
Spiritualität ist in aller Munde, doch nur wenige lassen sie sich wirklich im Mund zergehen. Gott hat all seine Liebe und Weisheit in die Nahrung gelegt, alle Elemente der Erde vereinen sich in ih…


Themen im Sinnkontext von Talgdrüsen

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Talgdrüsen, sind zum Beispiel

Talgdrüsen gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Organe.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Talgdrüsen in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Talgdrüsen enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Talgdrüsen ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!