Prostatakrebs

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung in Deutschland beim Mann. Prostatakrebs ist auch die dritthäufigste Todesursache bei Männern. Also, die dritthäufigste tödliche Krebserkrankung nach Lungenkrebs und Darmkrebs.

Prostatakrebs aus Yoga Sicht

Prostatakrebs aus yogischer Sicht

Prostatakrebs kann im frühen Stadium entdeckt werden. Und dann weiß man nicht genau was man tun soll. Es wird manchmal gesagt, dass man jeden Prostatakrebs operieren, und mit Chemotherapie oder Bestrahlung vernichten sollte. Andere wiederum sagen, dass Prostatakrebs manchmal sehr langsam wächst und das man ihn, solange er nur langsam wächst, besser nicht behandelt. Denn die normale Behandlung von Prostatakrebs ist die Operation. Und die Operation führt gar nicht mal selten zu Problemen beim Harnlassen und auch zu Problemen der Sexualität. Oft gibt es dann Erektionsstörungen. Es können Nerven gestört werden und manches anderes. Und so gibt es andere, die sagen man sollte Prostatakrebs einfach nur beobachten. Wenn er nicht weiter wächst, dann wird er irgendwann ständig bleiben. Und erst dann, wenn er weiter wächst, dann ist er zu behandeln. Aber für viele Menschen ist das eine große psychische Belastung zu wissen, dass in ihrem Körper ein Krebs ist, der jederzeit wieder schneller wachsen kann. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Patienten sich dann doch zu einer radikalen Behandlung entscheiden.

Mit Prostatakrebs umzugehen ist nicht so eine einfache Sache. Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann, aber nur die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache. Daran kann man schon sehen, dass Prostatakrebs nicht notwendigerweise so gefährlich ist wie zum Beispiel Lungenkrebs. Das ist soweit,was ich dazu sagen will. Vielleicht noch eines, dass wenn man [Yoga] übt kann man Prostatakrebs jedenfalls vorbeugen. Man weiß, dass Menschen, die gesund leben, die wenig Fleisch oder am besten gar kein Fleisch essen, die am besten vegan leben, nicht rauchen und auch keinen Alkohol zu sich nehmen, mit Zucker bewusst umgehen, also fast gar keinen Zucker zu sich nehmen, auch keine Weißmehlprodukte, wenn Menschen also eine gesunde Ernährung haben, aus Gemüsen, Salaten, Hülsenfrüchten, Obst, Vollkornprodukte, dann auch noch ein bisschen Nüsse und Samen und kaltgepresste vegetarische Öle, also Pflanzenöle, dann tut man schon eine Menge zur Vorbeugung gegen Prostatakrebs. Wenn man außerdem körperlich aktiv ist und eine gute Sexualität hat soll das auch helfen als Vorbeugung gegen Prostatakrebs. Außerdem können Meditation und Yogaübungen, insbesondere Yogaübungen wie Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra, also spezielle Formen des Beckenbodentrainings, helfen zur Vorbeugung gegen Prostatakrebs. Allerdings gibt es jetzt keine Untersuchungen, die zeigen würden, dass diese Yogaübungen auch eine heilende Wirkung hätten bei Krebs. Vermutlich sind Yogaübungen in der Krebstherapie zusätzlich hilfreich und können eine schulmedizinische Behandlung ergänzen.

Prostatakrebs Video

Lass dich inspirieren mit einem Videoreferat mit dem Inhalt Prostatakrebs:

Diese Video Abhandlung zum Thema Prostatakrebs kann dir vielleicht Inspiration geben, ein gesundes Leben zu führen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Prostatakrebs

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Prostatakrebs, sind zum Beispiel

Prostatakrebs gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Krankheiten, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Prostatakrebs in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Prostatakrebs enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

17.03.2019 - 22.03.2019 - Glücklich und gesund mit Yoga und Rohkost
Inhaltstoffe von Rohkostessen sind wohl das Gesündeste was es gibt. Aber verträgt es auch jeder oder nur teilweise oder doch gar nicht? Oder kann Rohkost gar schaden? Welche Voraussetzungen benö…
Marcel Scherreiks,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Ernährungsberater für Kinder - Ausbildung
Wie motivierst du Kinder zu einem vernünftigen Essverhalten - denn neben Vorbildern zu Hause prägen auch die Werbung und Schulstress, Medien und Freunde die Essgewohnheiten. Hier lernst oder vert…
Krishnashakti Stiboy,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Prostatakrebs ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!