Patecatl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patecatl, aztekischer Gott: Patecatl ist der Gott der Arzneien und der Gott der Heilkunst. Patecatl ist insbesondere ein aztekischer Heilgott. Patecatl heißt wörtlich in der nahuatl Sprache "der aus dem Land der Arzneien". Patecatl ist vergleichbar mit Dhanvantari in der hindu Mytologie, Dhanvantari ist der Heilgott des Ayurveda. Patecatl ist auch der Gott der Fruchtbarkeit, er gilt als Vater von vielen anderen Gottheiten.

Patecatl.jpg

Der Kult des Patecatl ist allerdings auch verbunden mit dem Kult des Peyote und anderen bewusstseins verändernden Drogen, deshalb sehen wir das vom Standpunkt des Yoga etwas skeptisch denn im Yoga sind wir nicht dafür, Bewusstseins verändernde Drogen zu nehmen. Allerdings in vielen schamanischen Kulturen wurden auch Bewusstseins verändernde Drogen genommen in einem kultigen- und rituellen Kontext und vermutlich waren das wirkungsvolle Methoden um eine göttliche Gegenwart zu erfahren. Allerdings in der heutigen Zeit werden diese Rituale gerne missbraucht um letztlich irgendwelche Drogenerfahrungen zu machen.

Im Yoga brauchen wir keine Drogen um Bewusstseinsveränderung zu erreichen. Aber Patecatl in seinem einen Aspekt als Heilgott hat Entsprechungen in Dhanvantari wie auch in Asklepios.


Patecatl Video

Hier findest du ein Video zu Patecatl mit einigen Informationen und Anregungen:

Patecatl - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Patecatl ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Patecatl, aztekische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Aztekische Götter

Infos zum Thema aztekische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS