Centeotl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Centeotl, aztekischer Gott: In der aztekischen Mythologie war Cinteotl (aus Nahuatl: centli, der Mais und teotl, der Gott, auch Centeotl oder Centeocihuatl) eine der Gottheiten des Maises und somit einer der aztekischen Fruchtbarkeitsgötter.

Centeotl

Centeotl

Centeotl, auch „Tschenteotl“ ausgesprochen, auch mit „i“ geschrieben, Cinteotl, ist ein Gott aus der aztekischen Mythologie.

Centeotl wird auch geschrieben „Centli“ oder auch „Teotl“ und er wird auch genannt „Centeocihuatl“. Er ist einer der aztekischen Fruchtbarkeitsgötter, gilt insbesondere als Gottheit des Mais.

Er war der Sohn von Piltzintecuhtli (Siebenblume), der der Gott der aufgehenden Sonne ist und der Halluzinogene. Und er war auch der Sohn von Tlazolteotl und das ist die Göttin der Wollust, der verbotenen Liebe und der Reinigung. Er ist auch der Gemahl von Xochiquetzal, also der aufrechten Blume. Cinteotl wurde schon in toltekischer Zeit verehrt. Er war ein aztekischer Gott. Aber er wurde auch in anderen Kontexten verehrt.

In der Maya-Mythologie gibt es jemand ähnliches, nämlich Yum Kaax.

Also Centeotl war der Gott der Aussaat, der Keimung und des Wachstums der Naturpflanze Mais. Centeotl wird meistens als jugendlicher Gott dargestellt. Er hat einen Maiskolben am Kopf und seine Hautfarbe ist typischerweise gelblich, eben die Farbe des Maises. Mais war die zentrale Kulturpflanze der Azteken und so beschäftigte sich Centeotl eben mit Mais.

In Mittelamerika wurde dem Mais nicht nur eine Gottheit zugeordnet, sondern verschiedene Gottheiten. So ist Centeotl eine der verschiedenen Gottheiten des Maises.

Es gab einen umfangreichen Opferkult zur Verehrung von Centeotl und auch seines weiblichen Aspektes und da war insbesondere der aztekische Monat, der vom 15. April bis 4. Mai ging, die Zeit der Opferrituale. Und dort wurden insbesondere Blumen und Blätter dargebracht. Blieb der Regen aus, dann musste man nochmals besondere Rituale und Opferzeremonien feiern.

Also der Maisgott, aber – da er auch in Verbindung steht mit Halluzinogenen und mit verbotener Liebe – gab es auch verschiedenste Rituale für diesen Gott.

Hier findest du ein Video zu Centeotl mit einigen Informationen und Anregungen:

Centeotl - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Centeotl ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki@yoga-vidya.de

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Centeotl, aztekische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Aztekische Götter

Infos zum Thema aztekische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Sundaram,Devadas Mark Janku,Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Themenwoche: Die zwei Wege des Bhakti Yogas und der Bhakti Yogi Jesus
War Jesus ein Bhakti Yogi? Welche zwei Bhakti Yoga Wege gibt es? Hinterfrage, diskutiere und profitiere von dem gedanklichen Austausch mit Ram Baba, einem Kenner der vedischen Literatur. Mantras un…
Ram Baba das Riccardo Monti,