Nasenloch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nasenloch‏‎: Als Nasenloch werden die beiden Öffnungen in der Nase bezeichnet. Der Mensch hat typischerweise ein linkes Nasenloch und ein rechtes Nasenloch.

Nasenloch‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie, Psychologie, Körperteil, Anatomie, Physiologie und Medizin.

Yogische Bedeutung von Nasenloch

Im Yoga, insbesondere im Swara Yoga spielt die Atmung durch die Nasenlöcher eine besondere Rolle. Normalerweise wechselt die Dominanz der Nasenlöcher in einem ein bis zwei Stunden Rhythmus. D. h., mal ist das linke Nasenloch offener, mal das rechte Nasenloch.

Gemäß dem Hatha Yoga und dem Svara Yoga ist in dir die Mondenergie stärker, wenn das linke Nasenloch offener ist. Nach ein bis zwei Stunden ist dann das rechte Nasenloch offener, und ist das rechte Nasenloch offener, dann ist die Sonnenenergie stärker. Wenn sich das alle ein bis zwei Stunden abwechselt, dann ist alles im Gleichgewicht.

Wenn aber den ganzen Tag, oder auch langfristig nur ein Nasenloch offener ist, dann kann es sein, dass das Prana, die Lebensenergie, sich im Ungleichgewicht befindet. Einige Menschen, die ein dauerhaft verstopftes rechtes Nasenloch haben, haben also immer ein offeneres linkes Nasenloch, können z. B. spüren, dass es ihnen kühler ist, dass sie etwas antriebslos sind, dass sie eher müde sind. Und jemand, der dauerhaft das rechte Nasenloch offener hat, kann vielleicht spüren, dass er ständig heiß ist, dass er reizbar ist, dass er das Gefühl hat, Fieber zu haben, dass er unruhig ist. Dann kann es helfen, etwas zu tun, um die Nasenlöcher beide zu öffnen.

Wenn dich das mehr interessiert, dann gehe auf unseren Yoga Vidya Seiten zum Stichwort Svara Yoga. Entweder Svara Yoga oder Swara Yoga. Dann erfährst du viele Techniken, wie du den Energiestrom durch deine Nasenlöcher normalisieren kannst. Du kannst auch nach Neti suchen. Neti ist u. a. die Nasenreinigung, z. B. durch Salzwasserdusche oder auch mittels bestimmten Fäden oder Katheter die Nasenlöcher zu öffnen.

Also, Nasenlöcher spielen eine besondere Rolle. Sie sind eigentlich nicht wirklich Löcher, Nasenlöcher sind volle Organe. Man kann sie auch als Nasendurchgänge bezeichnen. Die Nasenlöcher reinigen die Luft, sie feuchten sie an, sie wärmen sie an, und die Nasenlöcher münden dann in der Nasenhöhle. Aber gerade in den Nasenlöchern passiert schon eine ganze Menge.

Vortrags-Video Nasenloch‏‎

Lausche einem Video-Vortrag über Nasenloch‏‎:

Nasenloch‏‎ - warum und wieso? Erfahre einiges zum Thema Nasenloch‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Nasenloch‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nasenloch‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Nasenloch‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

18. Aug 2017 - 20. Aug 2017 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,
27. Aug 2017 - 01. Sep 2017 - Ferienwoche für die Frau mit Hormonyoga intensiv, mit Tanzen und Singen
Hormonyoga ist ein verjüngendes Yoga-Programm, das hilft, typische Beschwerden z.B. in den Wechseljahren oder nach einer Geburt zu lindern. Es weckt die Energie und erhöht die weibliche Ausstrahl…
Dr. Purnima Kaiser,Sharada Hatt,
29. Sep 2017 - 01. Okt 2017 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Gabriele Hörl,

Zusammenfassung

Nasenloch‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Körperteil, Anatomie, Physiologie und Medizin.