Körperteil

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Körperteil

Video Körperteil

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Körperteil :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Körperteil Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Körperteil :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Körperteil, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Körperbewusstsein, Kopfstand, Kontemplativ, Korpulent, Kosmische Gestalt, Kostenlos.

Anatomie und Physiologie Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Prüfungswochenende der Yoga Therapieausbildung
Prüfungswochenende der Yogatherapieausbildung.
Ravi Persche,Claudia Persche,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Faszientraining gegen Rückenschmerzen
Du lernst einfache, aber wirkungsvolle Yoga-Übungen, die stärken, dehnen und entspannen. Die neuesten Erkenntnisse über die Wichtigkeit der Faszien werden dabei in deine Übungspraxis integriert…
Brigitta Kraus,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Gravitation - Fundamentale Ausrichtung von Becken, Hüfte und der unteren Extremität
Gravitation ist ein Begriff aus der Physik und beschreibt im Yogakontext ein gutes Fundament als Grundlage und Folge eines optimalen Ausrichtungsgeschehens der Asanas. In diesem Seminar erlernst du…
Ravi Ott,
10.03.2019 - 15.03.2019 - 5 Elemente Massage Ausbildung
Erlerne in dieser Massage Ausbildung die 5 Elemente Massage, eine Massagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5 Elemente Massage kombiniert unterschiedliche Massagegriffe,…
Eric Vis Dieperink,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Alignment - Yogatherapeutische Ausrichtungsprinzipien - Yogalehrer Weiterbildung
Alignment beschreibt im Yogakontext das Einrichten präziser Achsen des Bewegungsapparates, durch Setzen von Bewegungsimpulsen und Visualisierung, um einen größtmöglichen physischen, energetisch…
Ravi Ott,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Yoga und Sanyojana
Der Mensch ist in unseren gesellschaftlichen Strukturen festen Formen und Bewegungsabläufen unterworfen. Durch diese Strukturen stehen Haltungen und Bewegungen oft nicht mehr im Fluss mit dem, was…
Jörg Müller,