Karzinogene

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karzinogene : sind Stoffe, die krebserzeugend sind. Es gibt das Adjektiv kanzerogen und das bedeutet krebserregend. Karzinogene sind diejenigen Stoffe, die kanzerogen sind also krebserzeugend oder krebsbegünstigend.

Karzinogene - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die verschiedenen Arten von Karzinogenen

Man kann verschiedene kanzerogene Stoffe unterscheiden. Im engeren Sinne gehören dazu chemische Karzinogene wie Acrylamid, Benzolen, Benzopyren. Dann gibt es physikalische Karzinogene, dazu gehört UV-Strahlung, also z.B. Sonnenlicht oder ionisierende Strahlung, also Röntgenstrahlen usw. Es gibt biologische Formen, dazu gehören Viren wie z.B. Epstein Barr Virus oder Hepatitis-B Virus und manche der Toxine, die auch in Pflanzenstoffen enthalten sein können. Dazu gehören Mykotoxine und Aflatoxine. Diese können alle kanzerogen wirken.

In der Medizin und in der Chemie teilt man die Karzinogene auf verschiedene Weisen ein. Es gibt die EWG-Richtlinie und dort heißt es, die Kategorie I kann Krebs erzeugen. Sie kann Krebs erzeugen beim Einatmen, es gibt Verdacht usw. Es gibt die Einstufung nach IARC, die internationale Agentur für Krebsforschung, und diese spricht von Sachen, die in jedem Fall kanzerogen für Menschen sind. Dazu gehören alkoholische Getränke, verarbeitetes Fleisch, Formaldehyd, Holzstaub, Lederstaub usw.

Darüber hinaus gibt es die wahrscheinlich kanzerogen wirkenden Stoffe und Tätigkeiten. Dazu gehört rotes Fleisch, offene Kamine, Acrylamid oder Schichtarbeit. Es gibt solche, die möglicherweise kanzerogen wirken, dazu kann auch Blei-, Dieselkraftstoff gehören usw. In diesem Sinne gibt es verschiedene Einteilungen von Karzinogenen. Am klügsten ist es, du vermeidest die Karzinogene soweit wie du kannst und wenn du auf Rauchen, Fleisch und Fisch verzichtest, wenn du auf zu viel zubereitete Nahrung verzichtest, also zu viel „E“´s in der Nahrung, dann hast du schon eine Menge getan.

Das klügste ist, sehr viel Gemüse, Salate, am besten Biogemüse und Biosalate, Biovollkorngetreide, Hülsenfrüchte und Obst zu essen. Wenn du das alles frisch zu dir nimmst und nicht mit verschiedenen künstlichen Farbstoffen, Geschmackstoffen, Aromastoffen und Konservierungsstoffen, wenn du dieses alles weglässt, hast du Karzinogene weitestgehend vermieden.

Achte bei Wildkräutern darauf, dass es gesunde Wildkräuter sind. Smoothies sind sehr gut. Es gibt nicht nur Karzinogene, sondern auch krebsvorbeugende Stoffe und da gibt es eine ganze Menge, was Mutter Natur uns zur Verfügung stellt. Aber dort ist wichtig zu wissen, was du verwendest. Wenn du außerdem darauf achtest, dass mindestens da, wo du schläfst, gesunde Baumaterialien sind und wenn du des weiteren Zeit an der frischen Luft verbringst und an der frischen Luft gut atmest, dann hast du im Wesentlichen die wichtigsten Karzinogene vermieden.

Vielleicht auch noch etwas: Iss nicht zu viel Frittiertes oder Gebratenes. All das kann wieder Karzinogene erzeugen. Karzinogene können auch durch die Art der Zubereitung erzeugt werden und was manche vergessen, auch ein offener Kamin oder offenes Feuer hat gewisse Karzinogene. In diesem Sinne, es mag sehr romantisch sein, einen offenen Kamin zu haben und wenn du das ab und zu mal machst, mag es nicht schädlich sein.

Aber regelmäßig davor zu sein, ist nicht so gut. Im Yoga haben wir auch Rituale wie z.B. Homa. Auch bei der Homa (Feuerzeremonie) gilt, man sollte es nicht zu häufig machen und nicht zu lange. Der Rauch bei der Homa kann kanzerogen wirken. Insbesondere solltest du Homas nicht mit Butter-Ghee machen, denn dabei werden Karzinogene erzeugt, auch nicht mit anderen Pflanzenölen außer Kokosöl.

Kokosöl ist wahrscheinlich für die Homa am besten geeignet. Wenn du wenig in der Luft riechst, dann ist es am wahrscheinlichsten, dass beim Verbrennen keine Karzinogene entstehen. Auch mit Räucherstäbchen solltest du vorsichtig sein. Räucherstäbchen sind eigentlich dazu gedacht, in Räumen ohne Fenster abgebrannt zu werden. Wenn du also in deinem kleinen Meditationsraum oder Schlafzimmer Räucherstäbchen abbrennst, brenne nicht mehr als einen oder einen halben Zentimeter ab. Das reicht aus, um einen angenehmen Geruch zu erzeugen, ohne dass zu viel Karzinogene im Rauch sind.

Soweit zum Thema Karzinogene, krebsfördernde Stoffe, die man nach Möglichkeit vermeiden sollte. Eine gesunde Lebensweise, eine gesunde Ernährung ist wichtig, aber eben auch die Vermeidung von allem, was verbrennen kann oder zu starkes Erhitzen ist.

Karzinogene Video

Lass dich inspirieren mit einem Impulsreferat über Karzinogene:

Diese Video Abhandlung zum Thema Karzinogene kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Karzinogene

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Karzinogene, sind zum Beispiel

Karzinogene gehört zu Themen wie Krankheitsgründe, Krankheitsursachen.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Karzinogene in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Karzinogene enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Karzinogene? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Psychische Selbstregulationstechniken
Diese Methodik ist auf die Aktivierung, der natürlichen Mechanismen der Selbstregulation und Selbstwiederherstellung gerichtet, die im System des Menschen enthalten sind. Du lernst Basistechniken,…
Andrei Lobanov,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Yogatherapie für die Wirbelsäule - Behandlung und Vorbeugung
Die Wirbelsäule ist als zentrale Achse im menschlichen Körper von großer Bedeutung für unsere Gesundheit, sowohl auf körperlicher als auch auf psychischer Ebene. Erlerne einfache und effektive…
Andrei Lobanov,