Eubiose

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eubiose ist ein Gleichgewicht zwischen verschiedenen Mikroorganismen. Es gibt auch die Dysbiose, das heißt, dass es ein Ungleichgewicht der Mikroorganismen gibt.

Eubiose aus Yoga Sicht

Eubiose aus yogsicher Sicht

Zum Beispiel braucht der menschliche Verdauungstrakt eine Flora und insbesondere im Darm gibt es jede Menge von Bakterien. Man kann sagen, dass der Mensch selbst wie ein Zusammenspiel von verschiedenen Zellen ist. Hundertmal mehr Zellen wohnen im und auf dem menschlichen Organismus mit nichtmenschlicher DNA als Zellen mit menschlicher DNA da sind.

Und so ist der menschliche Körper letztlich eine Art Eubiose, dass heißt ein Zusammenspiel von verschiedenen Lebewesen. Und der Mensch braucht auch die ganzen Bakterien und anderen Mikroorganismen, damit er gesund sein kann und funktionieren kann. Sofern also die verschiedenen Mikroben mit dem Menschen gut im Gleichgewicht zusammenwirken ist das eine Eubiose. Wenn die Organismen nicht gut zusammenwirken spricht man von einer Dybiose.

In engeren Sinne ist eine Eubiose zum Beispiel das intestinale Gleichgewicht der Darmflora. Wenn der Mensch gesund ist, dann geht man davon aus, dass es auch eine Eubiose im Darm gibt. Oder wenn die menschliche Haut gesund ist gibt es eine Eubiose auf der Haut. Neurodermitis, Ekzeme oder Juckreiz sind typischerweise ein Zeichen für eine gestörte Eubiose, also eine Dysbiose. Und genauso auch sind Morbus Crohn, Durchfall oder Verstopfung ein Zeichen, dass es keine Eubiose, sondern eine Dysbiose im Darm gibt. Und auch verschiedene Autoimmunerkrankungen könnten auch ein Zeichen für eine Dysbiose im Darm sein.

Eubiose Video

Lass dich anregen durch die Ausführungen zum Thema Eubiose:

Diese Abhandlung zum Thema Eubiose kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt: Richtige Ernährung, Yoga Übungen, Tiefenentspannung, all das trägt zu guter Gesundheit bei.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Eubiose

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Eubiose, sind zum Beispiel

Eubiose gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Eubiose in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Eubiose enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Eubiose? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!