Mönchsorden

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Mönchsorden bezeichnet man eine Gruppierung von Mönchen, also Menschen die das Gelübde der Entsagung, Enthaltsamkeit und Besitzlosigkeit, abgelegt haben, aber die etwas Gemeinsames verbindet.

Es gibt fast in jeder Religion Mönchsorden

Verschiedene Mönchsorden im Christentum und anderen Religionen

So gibt es im Christentum die Mönchsorden der Benediktiner, Franziskaner, Jesuiten und der Kartäuser. In Indien gibt es auch verschiedene Mönchsorden, wie z.B. den Dashanami-Orden von Shankaracharya, der noch zehn Unteroden hat. Zum Beispiel Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda, die Meister meiner Tradition, sind aus dem Saraswati-Zwei des Dashanami-Ordens. So ähnlich gibt es auch Vaishnava-Mönchsorden, es gibt die Nata-Mönchsorden u.v.a. Also die dort eine bestimmte Einweihungstradition haben, die eine bestimmte Ordnung haben, bestimmte Schriften nach denen sie sich zu richten haben. Das ist alles die Bezeichnung für einen Mönchsorden. Meistens denkt man im Westen, an katholischen Mönchsorden, aber es gibt eben auch orthodoxe Mönchsorden, orthodox-christliche Mönchsorden, buddhistische Mönchsorden und hinduistische Mönchsorden.

Video Mönchsorden

Vortragsvideo mit dem Thema Mönchsorden :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Mönchsorden Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Mönchsorden :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Mönchsorden, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Mohandas Gandhi, Mit den Füßen auf der Erde, Mindfulness Deutsch, Mond Sternzeichen, Monotheismus, Morgendämmerung.

Seminare

Spirituelles Retreat Seminare

01.05.2020 - 10.05.2020 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,
03.05.2020 - 31.05.2020 - Ich bin dann mal weg - 4 Wochen Auszeit zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre…Yoga Urlaub und alternative Auszeit zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kenne…
14.06.2020 - 19.06.2020 - Meditationsretreat für Wiedereinsteiger
Hast du früher schon mal meditiert und möchtest erneut damit beginnen? Hast du Angst vor anspruchsvollen Meditationsretreats und bist langes Sitzen nicht gewohnt? Dann bist du in diesem Seminar g…
Lale Cakmak,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Kabbala Retreat
Die Kabbala ist eine mystische Tradition des Judentums. Ihre Wurzeln liegen traditionellerweise in der Tora, die am Berg Sinai weitergegeben wurde. Das Wort Kabbala bedeutet „Erhalten“ - und so…
Hagit Noam,
19.07.2020 - 26.07.2020 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,Rukmini Keilbar,
09.08.2020 - 16.08.2020 - Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens,…
Jochen Kowalski,