Besser atmen

Aus Yogawiki

Besser atmen Ja, hallo und herzlich willkommen zu einem Vortrag zum Thema „Besser Atmen“. Atem ist Leben. Wenn du besser atmest, kannst du besser leben.

Besser atmen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Prana - die Lebenenergie

Im Yoga sprechen wir davon, dass es Prana gibt. Prana heißt Lebensenergie und die Lebensenergie hat großen Einfluss auf deinen Körper, auf deine Psyche, auf dein Befinden und so weiter. Und die direkteste Weise auf deine Lebensenergie Einfluss zu haben, geht über die Atmung. Besser atmen heißt daher bessere Lebensenergie haben. Besser atmen heißt deshalb gesünder zu sein. Besser atmen heißt deshalb mehr Energie, Freude zu haben und mehr bewirken zu können. So ist es wichtig besser zu atmen. Ich habe ja auch einen Kurs ins Internet gestellt. „Atemkurs für Anfänger“ ist ein mehrwöchiger Kurs, den du mit Videos gut machen kannst und da lernst du sehr gut besser zu atmen. Oder wenn du zu Yoga Vidya in eine der Yoga Vidya Schulen gehst, also der Yoga Vidya Zentren oder in einen Yoga Vidya Ashram, dort lernst du auch besser zu atmen.

Zwei Tipps für bessere Atmung

Das Eine ist, atme vollständig aus und sanft ein. Atme vollständig aus und sanft ein. Gerade das vollständige Ausatmen ist erstmal wichtig. Wenn du besser atmen willst, lerne zunächst immer wieder vollständig ausatmen und sanft einatmen. Wenn du das beherrscht und das dauert ein paar Tage oder Wochen, dann ist der zweite Teil des besser Atmens tiefer einatmen. Im Yoga sprechen wir von Bauchatmung und von vollständiger Yoga Atmung. Bauchatmung heißt typischerweise besser ausatmen, vollständig ausatmen, sanft einatmen. Das geht mit dem Bauch. Aber dann, wenn du noch besser atmen willst, dann würdest du vollständig einatmen, Bauch hinaus und Brust hinaus und dann Brust senken und Bauch hinein. Vollständig einatmen, Bauch hinaus, Brust hinaus und dann vollständig ausatmen, Brust senken und Bauch hinein. Und mache das langsam. Besser atmen heißt auch langsamer atmen. Vielleicht hast du schonmal das ausprobiert. Also lerne es besser zu atmen. Erster Schritt vollständig ausatmen, sanft einatmen. Zweiter Schritt auch vollständig einatmen und vollständig ausatmen und mache das langsam und ruhig. Mehr eben zum Thema Yoga Atmung auf unserer Internetseite. Dort kannst du zum Beispiel eingeben ins Suchfeld „Atemkurs für Anfänger“ oder geh einfach auf die Yoga Vidya App. Dort findest du auch den ganzen Atemkurs für Anfänger sehr gut beschrieben und verlinkt.

Video Besser atmen

Hier findest du einen Videovortrag über Besser atmen :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Besser atmen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Besser atmen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Besser atmen, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Besessen, Beschaulich, Beruf, Bete und arbeite, Beweglichkeit trainieren, Beziehungen.

Atem-Praxis Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/atem-praxis/?type=2365 max=6