Haben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haben ist zunächst mal ein Verb. Und haben drückt aus, dass man etwas besitzt. Z.B. kann man sagen dass man einen Hund hat oder dass jemand viele Bücher hat. Und Kinder haben auch öfters zu gehorchen. Haben heißt auch dass eine bestimmte Beziehung besteht, z.B. kann jemand einen großen Freundeskreis haben und Eltern können manchmal zwei Kinder haben.

Haben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Haben oder sein

Es gibt ein berühmtes Buch, das nennt sich „Haben oder sein“ von Erich Fromm geschrieben. Und der hat gesagt dass Menschen heutzutage, heutzutage hieß damals 1976, sich sehr viel darüber definieren was sie haben, und weniger was sie sind. Wenn du dir vorstellst dass du Vieles hast und dass du noch sehr viel haben willst, dann machst du dein Glück von Vielem abhängig. Wenn du aber dir bewusst bist, du bist das unsterbliche selbst, und dein Besitz spielt nicht die große Rolle, dann hast du dein Leben auf etwas Wichtigeres und Besseres gebaut.

Andererseits ist es auch gut, z.B. bezüglich Körper und Gemüt von haben zu sprechen, statt von sein. Du hast einen Körper, du bist kein Körper. Du hast ein Gemüt, du bist kein Gemüt. Du hast Emotionen, du bist keine Emotion. So kann man mit den Ausdrücken haben oder sein, eine Menge Ausdrücken. Zum einen solltest du nicht an deinen Äußeren Besitz hängen. Und nicht glauben, dass das was du äußerlich hast, wirklich dauerhaft dich glücklich machen kann. Zum anderen solltest du dir bewusst machen, dass vieles von dem was du denkst was du bist, du nicht in Wahrheit bist, sondern dass es einfach nur etwas ist, das du hast als Instrument um in dieser Welt wirken zu können.

Haben‏‎ Video

Videovortrag zum Thema Haben‏‎:

Einige Infos zum Thema Haben‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Haben‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Haben‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Haben‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Habe‏‎, Guten Morgen‏‎, Gut danke‏‎, Hafen‏‎, Hallo‏‎, Hammer‏‎.

Fastenseminare Seminare

21.07.2019 - 28.07.2019 - Heilfasten - 7 Tage, 7 Chakras
Fasten reinigt und entlastet den gesamten Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und locker. Deine Wahrnehmung und die Sinne werden geschärft. Du…
13.09.2019 - 20.09.2019 - Fasten und die Heilkraft der Mantras und Affirmationen
Fasten reinigt und entlastet den gesamten Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und locker. Deine Wahrnehmung und deine Sinne werden geschärft.…
27.09.2019 - 04.10.2019 - Spirituelles Natur Fasten
Fasten reinigt dich körperlich und geistig. Spirituelle Erkenntnisse, subtile Fähigkeiten und eine Offenbarung der kosmischen Einheit können dir zuteil werden. Wanderungen an heilige Orte mit sc…
Satyadevi Bretz,
06.10.2019 - 20.10.2019 - Fastenkursleiter Ausbildung
Fasten ist eine uralte Methode zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers und zur Freisetzung neuer Lebensenergien. Bei Yoga Vidya gibt es die Möglichkeit eine Fastenkursleiter Ausbildung zu be…
Premajyoti Schumann,

Haben‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Haben‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Haben‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.