Behinderungen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Behinderungen : Definitionen und Gedankengänge zum Stichwort Behinderungen. Simple und komplexe Informationen zum Thema Behinderungen aus dem Geist der Yoga Philosophie.

Behinderungen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Behinderungen aus yogischer Sicht

Alles was einen irgendwo behindern kann, was einen einschränken kann, kann als Behinderung bezeichnet werden. Es gibt äußere Behinderungen, zum Beispiel kann ein Gegner behindert werden im Sportkampf durch Beinstellen und Schlagen. Es gibt Behinderungen durch die sozialen Umstände, durch sogenannte Bürokratie, die alles etwas erschwert. Es gibt Behinderungen durch die äußeren Umstände und ein Mensch kann auch körperliche oder geistige Behinderungen haben. Behinderung wird heute sehr häufig im Kontext mit Invalidität gleichgesetzt, dass jemand dauerhafte körperliche oder psychische Einschränkungen hat, und das wird dann als Behinderung bezeichnet. Allerdings kann man sagen, dass körperliche und psychische Behinderungen zwar manches nicht ermöglicht, aber dafür anderes ermöglicht.

Zum Beispiel blinde Menschen haben oft ein viel genaueres Gehör und sind sehr viel sensibler. Zum Beispiel weiß man, dass Blinde oft sehr gute Masseure sind. Und dass manchmal blinde Menschen auch sehr gute Psychotherapeuten sind. Oder auch Menschen, die nicht gehen können, entwickeln eine besondere Stärke der Arme und durch diese Behinderung werden sie auf andere Weise stark. Auch unter den Legasthenikern gibt es einen überproportionalen Anteil an Menschen, die besonders erfolgreich sind in der Wirtschaft. Nach einer Untersuchung ist der Anteil unter den Legasthenikern unter den Selfmademen erheblich höher, als es der Anteil unter der Bevölkerung ist. Indem Menschen gelernt haben, dass sie auf bestimmter Weise behindert sind, lernen sie das zu kompensieren auf andere Weise. So kann man sagen, Behinderungen sind eigentlich „Ermöglicher“, indem man bestimmte Dinge ermöglicht bekommt, kann man lernen, diese Fähigkeiten zu entfalten und zu entwickeln. Wenn du dich also irgendwo behindert fühlst, nicht jetzt im medizinischen Sinne, dann nimm das als Gelegenheit, andere Fähigkeiten zu kultivieren und zu entwickeln.

Behinderungen Video

Hier findest du ein Video zu Behinderungen mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Behinderungen

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Behinderungen anhören:

Behinderungen - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Behinderungen  ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Behinderungen gehört zu den Themengebieten Esoterik, Zauberei, Magie, Herausforderung, Karma. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Herausforderung * Zum Thema Karma gehören Begriffe wie Mondenkarma, Sonnenkarma, Karmaforschung, Behinderungen, Spiegelgesetze.


Begriffe im Alphabet vor und nach Behinderungen

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Behinderungen :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Behinderungen :

Vedanta Seminare

14.04.2019 - 23.04.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Swami Saradananda,Mahadev Schmidt,
26.04.2019 - 28.04.2019 - Jnana Yoga und Vedanta
Der Yoga des Wissens führt dich zur Erforschung von Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Ziel des Lebens? Was ist das Universum? Meditationsanleitungen. Abstrakte Meditationstechn…
Sita Devi Hindrichs,
26.04.2019 - 03.05.2019 - Vedanta Kursleiter Ausbildung
In dieser Vedanta Kursleiter/in Ausbildung vertiefst und konkretisierst dein Wissen der Vedanta Lehre und erhältst das Rüstzeug, um Menschen in die Vedanta Lehre einzuführen. Z.B. durch Vedanta-…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Swami Tattvarupananda,Alexandra Rohlje,Katrin Nostadt,
10.05.2019 - 12.05.2019 - Jnana Yoga und Vedanta
Der Yoga des Wissens führt dich zur Erforschung von Fragen wie: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Ziel des Lebens? Was ist das Universum? Meditationsanleitungen. Abstrakte Meditationstechn…
Ananda Schaak,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Behinderungen zu tun haben:

Yoga Vidya Nordsee Blog

Entspannungskursleiter Ausbildung

Während der Entspannungskursleiter Ausbildung bei Yoga Vidya kannst du in Theorie und Praxis der Entspannung aus Sicht der westlichen Psychologie und des Yoga eintauchen. Die Entspannungsk…

Lisa 2019-03-13 07:55:57
Zu Ehren Shiva bis in die Nacht feiern

Nach dem Hindu-Kalender findet Shivaratri am 13. oder 14. Tag des Monats Ph…

Yoga-Vidya 2019-03-04 07:46:48
Seminare mit Swami Saradananda

Auch in diesem Jahr ist Swami Saradananda wieder als Seminarleiterin und in den Yoga Vidya Ashrams zu Gast. Im Sommer leitet sie z.B. im Allgäu ein Meditationsretreat.

Lisa 2019-02-25 08:00:04
Nutze die Kraft von Shivaratri für deine Praxis

Shivaratri ist einer der kraftvollsten spirituell…

Manisha 2019-02-23 14:04:46