Antazidum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antazidum ist ein Stoff oder ein Medikament der den Säuregehalt im Magen reduzieren soll. Azid hat etwas mit Säure zu tun, „Ant“ heißt gegen. Ein Antazidum, Plural Antazida ist also ein Mittel zur Neutralisierung der Magensäure. Die medizinischen Antazida sind typischerweise schwache Basen oder auch das Salz einer schwachen Säure und die sollen die Pufferung der Magensäure bewirken.

Antazidum aus der Sicht des Yoga

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

27. Apr 2018 - 29. Apr 2018 - Muskeltesten - kinesiologisches Biofeedback für Yogis
Du beschäftigst dich mit den Grundlagen der Kinesiologie und des "richtigen" Muskeltestens. Anhand von kinesiologischem Biofeedback lernst du, Stressfaktoren und ihre Wirkung auf dich frühzeitig…
Radharani Wenglorz,
27. Apr 2018 - 29. Apr 2018 - Yoga und Kinesiologie
In der Kinesiologie werden u.a. Techniken aus dem Yoga angewendet. Genauso kannst du umgekehrt kinesiologische Übungen in deine Yogapraxis integrieren. Ziele sind eine bessere Integration der beid…
Susan Holze-Apell,

Antazidum

Früher gehörten diese zu den recht populären, frei verkäuflichen Arzneimitteln, heute werden sie seltener verwendet. Dafür gibt es mehrere Gründe: ganz früher hat man als Antazidum Natriumhydrogencarbonat - auch als Natron bezeichnet – verwendet, aber das hat seine Schwierigkeit: kurzfristig kann es zwar die Magensäure reduzieren, langfristig kann es aber auch die Magensäure erhöhen.

Dann gab es seit den 70er Jahren Aluminium- und Magnesiumhydroxidgele, später sind daraus Tabletten geworden und auch diese sollte man nur vorsichtig verwenden. Seit 2010 gibt’s die sogenannten Protonen-Pumpen-Hemmer, die hemmen die Magensäureproduktion direkt, wirken daher länger und effektiver denn bei allen reinen Antazida ist zu berücksichtigen, dass sie kurzfristig die Magensäure reduzieren aber mittelfristig wird der Körper darauf reagieren indem er mehr Magensäure produziert. Und auch die Protonenpumpenhemmer bergen Probleme, weil sie langfristig zu Mangelerscheinungen bzgl. B Vitamine oder auch B12 führen können oder auch Osteoporose erzeugen können.

Klug wäre es eine gesunde Ernährung zu haben, wo man nicht zu viele verschiedene Nahrungsmittel in einer Mahlzeit zu sich nimmt, genügend Pause zwischen zwei Mahlzeiten hat, zwischendurch genügend trinkt, tief mit dem Bauch atmet und auch ansonsten Yoga-Übungen lernt zur Entspannung. In den meisten Fällen wird es einem so gelingen auf alle Antazida zu verzichten und einen gesunden Magen zu haben. Ansonsten ist es klug mit einem Heilpraktiker zusammenzuarbeiten oder auch einem Mediziner für den auch Ernährung eine wichtige Rolle spielt.

Antazidum Video

Lausche einem Vortragsvideo über Antazidum:

Dieses Referat zum Thema Antazidum kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Antazidum

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Antazidum, sind zum Beispiel

Antazidum gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Medikamente, Arzneimittel, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Antazidum in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Antazidum enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Antazidum ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!