Yoga zuhause üben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga zuhause üben Du kannst Yoga zu Hause lernen, z.b. mit einem guten Yoga Buch, einer Yoga DVD, oder auch mit einem Youtube-Video. Und natürlich gilt, wenn du einen Yogakurs besuchst, ist es auch gut zu Hause zu üben. Was es zu beachten gilt, wenn du Yoga zu Hause lernen oder auch praktizieren willst, erfährst du hier.

Yoga mit Freude und Kompetenz zuhause üben

Wie Yoga zuhause üben

Welche Yogaübungen kann man zuhause machen?

Wie kann man sich motivieren zu der Übung zuhause?

Ist es überhaupt gut, Yoga zuhause zu üben?

Ist es gut, Yoga zuhause zu üben?

Selbstverständlich ist es gut, Yoga zuhause zu üben! Es ist sogar wichtig jeden Tag zu üben.

Wie oft und wie lange Yoga üben?

Es gibt empirische Studien die belegen, dass 1 mal die Woche einen Yogakurs zu besuchen, schon gute Wirkung hat - also, wenn Du 1 mal die Woche einen Yogakurs besuchst, ist das schon etwas Gutes für Deinen Rücken, Deinen Kreislauf, für Deine Psyche und Dein Energieempfinden, für Deine Gesundheit, für die Klarheit des Geistes und so weiter.

Es gibt eigentlich kaum etwas, was Du in 90 Minuten machen kannst, was so gut ist, wie einen Yogakurs zu besuchen.

Wenn es Dir nicht gelingt, allein zuhause zu üben, besuche einen Yogakurs 1 mal die Woche.

Yoga hat mehr Wirkung, je häufiger Du es übst. Am Besten ist, Du übst jeden Tag mindestens 5 - 10 Minuten.

Wenn Du relativ neu bist im Yoga, dann gehe 1 mal die Woche zum Yogakurs und dann übe zuhause 5-10 Minuten die Übungen, die Du gerne machst, sodaß Du Dich darauf freust, die Dir etwas bringen, während Du sie machst und die Dir etwas bringen, nachdem Du sie gemacht hast.

Welche Yogaübungen zu welchem Zeitpunkt?

Wenn Du überlegst, welche Übungen will ich zuhause durchführen, dann frage Dich: "Welche Übung würde ich gerne machen, welche Übungen machen mir Spaß, während ich sie mache und welche Übungen helfen mir, dass es mir danach gut geht?" Wenn Du abends übst, damit Du besser schlafen kannst, wenn Du morgens übst, damit Du mehr Energie für den Tag hast.

Wenn Du so überlegst wirst Du die Übungen finden, die all diese 3 Kriterien erfüllen und wenn Du das selbst nicht rausbekommst, frag doch Deinen Yogalehrer / Deine Yogalehrerin welche Übungen Du zuhause üben kannst.

Hilfen und Übungspläne, Videos für das eigenständige Yogaüben

Wenn Du die Yogaübungen während des Yogakurses gelernt hast, dann brauchst Du keine weiteren Hilfsmittel, übe es einfach so. Eventuell bekommst Du von Deinem Yogalehrer einen Übungsplan.

Wenn Du in einem Yoga Vidya Stadtzentrum Yoga übst, bekommst Du im Anfänger-Kurs einen Übungsplan, mit dem Du zuhause üben kannst. Wenn Du im Yoga Vidya Stil einen Kurs machst, könntest Du auch auf die Internet Seite gehen, dort könntest Du schauen nach "Yoga Anfängerkurs 10 Wochen" und dann kommst Du auf eine Übersichtsseite, auf der die Übungen der 10 Wochen gezeigt werden. Oder Du nimmst z.B. das Yoga Vidya Hatha Yoga Buch und dann findest Du die Übungen auch abgebildet, die in einem Yoga Vidya 10wöchigen Anfänger Kurs geübt werden.

Wenn Du willst kannst Du auch Yoga Videos zuhause haben. Auf unseren Internetseiten haben wir den 10wöchigen Yoga Vidya Anfänger Kurs als Video-Reihe. Dort gibt es zu jeder Woche ein Kursvideo und dann gibt es ein kurzes und ein langes Praxis-Video. So kannst Du Dich mit diesen Videos gut anleiten lassen, um zuhause gut Yoga zu üben.

Yoga üben im Kurs und Zuhause, eine perfekte Kombination

Welche Yoga-Übungen sind besonders geeignet? Verschiedene Übungsreihen

Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, alle Übungen miteinander zu kombinieren. Du machst z.B. eine Runde Kapalabhati, die Schnellatmung, dann machst Du 4 Runden Sonnengruß und danach 1 Umkehrhaltung, Vorwärtsbeuge, Rückbeuge, Drehsitz und 1 Minute Tiefenentspannung.

Als Umkehrhaltung kannst Du z.B. den Schulterstand üben oder den Hund. Danach macht Du die Vorwärtsbeuge, als Rückwärtsbeuge kannst Du die Kobra oder das Boot üben, dann den Drehsitz und dann lege Dich 1 Minute auf den Rücken.

Das ist eine Übungsreihe, die 10 Minuten dauert und wo Du schnell Kraft bekommst.

Manche üben gerne auch nur den Sonnengruß, machen 6 - 12 Runden Sonnengruß jeden Morgen. Andere sagen: der Sonnengruß ist mir zu anstrengend. Die üben vielleicht einfach Vorwärtsbeuge, Kobra, Drehsitz und Entspannung auf dem Rücken. Manche üben diese 3 Asanas am Morgen und machen dann die Tiefenentspannung abends beim Einschlafen oder in der Mittagspause, eventuell sogar sitzend auf einem Stuhl.

Wenn Du Yoga etwas gründlicher üben willst, dann kannst Du auch beginnen mit 2 Runden Kapalabhati, 5 Runden Wechselatmung, 6 Runden Sonnengruß, 1 Umkehrstellung wie Kopfstand oder Schulterstand, dann die Gegenstellung, z.B. Stellung des Kindes oder Fisch, dann die Vorwärtsbeuge, eine der 2 Rückbeugen Kobra und Bogen, Drehsitz, Stehende Vorwärtsbeuge, dann vielleicht den Baum als Gleichgewichtsübung und dann die Tiefenentspannung. Das dauert dann etwa eine halbe Stunde. Du kannst also schauen - wie viel Zeit hast Du.

Yoga üben mit Freude, Yoga üben um Wirkungen zu erfahren

Übe Yoga so, dass es Dir Freude bereitet, wenn Du an Deine Yogapraxis am Tag denkst. Übe so, dass es Dir einiges bringt, während Du es machst und dass es Dir einiges bringt, nachdem Du es gemacht hast. Mach' es kürzer, damit Du es überhaupt machst, mach' es länger, wenn Du mehr Wirkung spüren willst. Übe Yoga so, dass es in Deinen Tagesablauf hineinpasst. Übe die Übungen, die Du kennst oder experimentiere, z.B. mit den Internet Seiten von Yoga Vidya.

Wenn Du ein Tablet oder ein Smartphone, ein i-Phone hast, kannst Du die Yoga Vidya Seiten auf dem Smartphone sehen, am Einfachsten geht es mit der Yoga Vidya App. Dafür gehst Du einfach auf den I-Tune-Store, den Google Play Store und suchst dort nach YOGA VIDYA, lädtst Dir die Yoga Vidya App herunter und hast Zugang auf das Asana Lexikon, auf Übungsreihen und die ganzen Videos oder gehe einfach auf yoga-vidya.de und gib dort ein, Yoga Übungen.


Video: Yoga zuhause üben

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema "Yoga zuhause üben":

Ein kurzes Vortragsvideo von Sukadev rund um das Thema Yoga Übung. Vielleicht ist dieses Video von besonderem Interesse für dich, wenn du dich auch interessierst an Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Yoga zuhause üben - Weitere Infos zum Thema und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Yoga zuhause üben:

Seminare

Asana als besonderer Schwerpunkt

05.07.2020 - 10.07.2020 - Yin Yoga Intensiv Retreat für Yin Yogalehrer mit Shakti und Maheshwara
Für bei Yoga Vidya ausgebildete Yin Yogalehrer/innenAuftanken in der Yin Yoga Vidya Community, gemeinsam auf der Matte liegen, austauschen mit anderen Yin Yogalehrern, frische Inspiration für dei…
Shakti Lehner,Maheshwara Lehner,
08.07.2020 - 10.07.2020 - Asana Intensiv - Online Seminar
Ein Durchbrucherlebnis für deine Yoga Asana Praxis! Du arbeitest intensiv an den Asanas. Lerne mal spielerisch und entspannt, mal konzentriert und systematisch fortgeschrittene Asanas. Techniken u…
Vishnu-Shakti Wende,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

10.07.2020 - 12.07.2020 - Die Biologie der Angst - nach Gerald Hüther
Was haben unsere ureigenen Ängste mit unserer Furcht und unserem Seelenleben im Gehirn zu tun?Schatten, die Berge versetzen - geistig, emotional, körperlich.Wieder und wieder schauen wir in unser…
Kati Tripura Voß,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D2 - Raja Yoga
Das Yoga Sutra des Patanjali Raja Yoga: Ausführliche Erläuterung des Yoga-Sutra von Patanjali, mit Schwerpunkt auf dem 3. und 4. Kapitel und praktischen fortgeschrittenen Meditationen. Zusammenfa…
Karuna M. Wapke,Gabi Jagadishvari Dörrer,

Bhakti Yoga

05.07.2020 - 10.07.2020 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Dhira Nitai Das,Janin Devi und André Maris,Sadbhuja Dasa,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,Dave Stringer,Tarana Chaitanya,
05.07.2020 - 10.07.2020 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Matthias Meyne,Pieter Bünger,

Karma Yoga

19.07.2020 - 24.07.2020 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
23.08.2020 - 28.08.2020 - Karma Yoga Intensiv - Unser Haus soll schöner werden
Du kannst kostenfrei Yoga kennen lernen und vertiefen, und deine überschüssige Energie in die Reinigung der Zimmer und Räume stecken, so dass sich die vielen Gäste, die uns zu besonderen Anläs…
Sattva-Team,

Kundalini Yoga

10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Vani Devi Beldzik,

Ernährung

24.07.2020 - 26.07.2020 - Vegan kochen und backen
Du lernst verschiedenste vegane Köstlichkeiten kennen: Schnelle Gerichte für den Alltag, Desserts, Backwaren sowie vegane Varianten vertrauter Speisen und Alternativen zu Fleisch und Käse. Du er…
Marcel Neuen,
24.07.2020 - 26.07.2020 - Themenwoche: Vegane Ernährung
Gesunde vegane Ernährung und ihre Hintergründe. So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen. Natürlich stehen dir auch…
Sina Divya Jyoti Wingen,

Meditation

05.07.2020 - 05.07.2020 - Dem Stress keine Chanche - Einführung in Meditation - Online Workshop 15:00 bis 17:00 Uhr
Sonntags 15:00 - 17:00 Uhr mit Jutta aus Bonn.
Jutta Eulner,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yoga und meditatives Fotografieren
Tauche in die Stille der Natur ein - auf meditativen Wanderungen im Silberbachtal und an den Externsteinen.Du wanderst meditativ, übst achtsames Gehen und Sehen und praktizierst Asanas draußen. D…
Anna Perzinger,Lisa Knickel,

Sanskrit und Devanagari

06.11.2020 - 08.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
20.11.2020 - 22.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,