Wie lebt ein Yogi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie lebt ein Yogi? Was ist ein Yogi? Woran erkennt man einen Jogi? Über diese und andere Fragen bekommst du hier differenzierte Antworten.

Der moderne Yogi aus der Yoga Sicht?

Zunächst einmal was ist überhaupt ein Yogi, eine Yogini?

Es gibt verschiedene Definitionen. Zum einen könnte man sagen, jemand der Yoga übt ist Yogi oder Yogini. Oder jemand der intensiv Yoga übt ist ein Yogi oder eine Yogini. Oder jemand der die Einheit erreicht hat ist ein Yogi oder eine Yogini.

Ich will jetzt im Wesentlichen darauf eingehen, wie lebt ein Yogi, eine Yogini, der oder die besonders am Yoga interessiert ist. Jemand der, oder die sagt, meine besondere Motivation im Leben ist Yoga. Und das beziehe ich jetzt mal auf den westlichen Kontext, wie lebt also ein ernsthafter Yogi, eine ernsthafte Yogaübende? Um Yogi genannt zu werden ist es wichtig täglich Yoga zu üben. Du könntest zwar auch nur einmal die Woche zum Yogaunterricht gehen, dann wärst du vielleicht ein Yoga Übender, eine Yoga Schülerin. Aber ein Yogi ist schon jemand der jeden Tag übt. Und mindestens eine, eher eigentlich zwei oder drei Stunden Yogaübungen einschließlich Meditation, Asanas, Pranayama. Vielleicht auch Sanskrit Rezitationen oder speziellere Yogatechniken.

Also ein wirklicher Yogi, damit man dich auch tatsächlich als Yogi bezeichnen würde, müsstest du schon mindestens eine Stunde, besser zwei oder drei Stunden am Tag Yoga üben. Zweitens: Wer ein Yogi ist übt ein sattwiges Leben. Wird also Vegetarier sein, kein Fleisch, kein Fisch essen, keine Eier und wird auch sonst seine Ernährung an yogischen Grundsätzen ausrichten. Drittens: Ein Yogi lebt ein ethisches Leben. Die Ethik des Yogis besteht aus Ahimsa- -nicht verletzen, Satya- Wahrhaftigkeit, Asteya-nicht stehlen, Brahmacharya-vermeidung sexuellen Fehlverhaltens, und Aparigraha-Unbestechlichkeit. Und das nächste: Ein Yogi will Gutes tun in dieser Welt. Will nichts zu sehr für sich haben sondern will dienen, Gutes bewirken. Und so lebt ein Yogi voller Freude und voller Liebe, voller Engagement, voller Mitgefühl für die gute Sache. Schließlich lebt ein Yogi um Gott zu erfahren, öffnet sein Herz und bemüht sich dann das Göttliche wahrzunehmen. Ein Yogi ist auch gleichmütig in Erfolg oder Misserfolg, oder bemüht sich darum. Einem Yogi ist Ehre und Schmach letztlich gleichbedeutend. Ein wirklicher Yogi, eine wirkliche Yogini ist deshalb unabhängig von der Meinung anderer. Wenn er oder sie die Meinung anderer beachtet, nicht um zu zeigen wie großartig er oder sie ist, sondern um zu sehen wie kann ich anderen besser helfen oder anderen dienen. Das sind einige Zeichen oder einige Kriterien wie ein Yogi lebt.

Video: Wie lebt ein Yogi?

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Wie lebt ein Yogi?

Ein kurzer Videovortrag von und mit Sukadev Volker Bretz in Sachen Yogi, aus dem Themenbereich Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Wie lebt ein Yogi? Weitere Infos zum Thema Yogi und Yoga

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Yogi und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Wie lebt ein Yogi?