Würdigung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Würdigung‏‎ bedeutet Anerkennung und Wertschätzung. Würdigung ist Anerkennung und Lob. Würdigung ist das, was der Mensch gerne hätte und auch als psychologische Fähigkeit ist Würdigung wichtig.

Würdigung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Im Raja Yoga z.B. sagt man, dass es gut ist, die einzelnen Anteile in sich zu würdigen. Eigentlich müsste man sagen, dass das nur bedingt aus dem Raja Yoga kommt. Man findet es in der Gestalttherapie, man findet es in der Humanistischen Psychologie, man findet es in der Psychoanalyse.

Würdigung von inneren Anteilen

Menschliches Verhalten ist oft Ausdruck von inneren Wünschen, von inneren Anteilen, die gewürdigt werden wollen. Wenn du zum Beispiel ängstlich bist, dann kannst du dich über die Angst ärgern oder du kannst deine Ängste würdigen. Du kannst deinen Ängsten sagen: "Danke, dass du mich auf eine Gefahr hingewiesen hast." Oder wenn du ärgerlich bist, dann kannst du folgendes sagen: "Ich danke dir, dass du mir gezeigt hast, dass sich jemand nicht richtig verhalten hat." Oder wenn du eine Gier hast, dann kannst du das auch würdigen.

Würdigung ist also ein wichtiger Aspekt, um nicht bestimmte Anteile in sich zu bekämpfen und überflüssigerweise Konflikte zu schaffen. Manchmal wird auch gesagt, dass man seine Eltern würdigen soll. Z.B. in der Familienaufstellung wird gesagt, dass man Eltern seine Würdigung erweisen soll. Gerade dann, wenn man seine Eltern verachtet, dann ist es wichtig, dass man Eltern Respekt erweist, dass sie einen in die Welt gebracht haben. Würdigung kann etwas sein, was einem sehr hilft, in Harmonie mit sich selbst zu kommen, Konflikte abzubauen und auch ein harmonisches Leben zu führen. Man sollte auch andere würdigen, die Verdienste von anderen würdigen. Man sollte anderen seine Anerkennung und seinen Respekt zeigen.

Videovortrag zu Würdigung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Würdigung‏‎:

Würdigung‏‎ - warum und wieso? Verstehe etwas mehr über das Thema Würdigung‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Würdigung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Würdigung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Würdigung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Würdigung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Würdigung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Zwielicht‏‎, Zweideutigkeit‏‎, Zuverlässig‏‎, Berührtheit‏‎, In das Unbewusste verlagern‏‎, Läuterung‏‎, Kein Geheimnis wahren‏‎, Stil.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Würdigung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Acro Yoga
AcroYoga verbindet die spirituelle Weisheit des Yoga, das liebevolle Wohlwollen der Thai-Massage und die dynamische Energie der Akrobatik. Diese drei traditionellen Linien bilden die Grundlage eine…
Shankara Girgsdies,Nadapriya Bloch,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Asanas intensiv und Vinyasas
Basierend auf der Abfolge der Yoga-Vidya-Grundreihe wollen wir die klassischen Asanas durch besondere Sonnengrüße – sogenannte Vinyasas – miteinander verbinden („Vinyasa“ bedeutet wörtli…
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Asana intensiv - 108 Variationen
Wir üben jeden Tag klassische Yoga Asanas, sodass wir am Ende der Woche 108 Übungen kennen. Mit vielen Variationen, viel Spass und zur Vertiefung oder Auffrischung der eigenen Asana-Praxis.
Adinath Zöller,

Zusammenfassung

Würdigung‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Psychologie.