Strahlen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strahlendes Licht

Strahlen - Strahlen aussenden, große Helligkeit verbreiten, aus sich selbst leuchten, auch Ausstrahlung oder Charisma im Sinne von funkeln, glänzen, glitzern, leuchten. Strahlen kann auch einen Ausdruck von Lebensfreude bezeichnen.

Weitere Bedeutungen von Strahlen

  • Weitere Bedeutung von Strahlen kann sich freuen, sehr fröhlich und glücklich oder über das ganze Gesicht lachen, sein.
  • Die Sonne kann strahlen.
  • Strahlen kann auch einen medizinischen Hintergrund haben, Energie ausstrahlen in Form von elektromagnetischen Wellen, bspw. Röntgenstrahlen oder beiBestrahlungen.
  • Weiterhin gibt es den Begriff emittieren in der Physik: was leuchten, ausstrahlen, verbreiten, bedeutet.

Viveka Chudamani - Erfahre das Strahlen des Selbst

Geh tief in dein Herz und erfahre das Strahlen des Selbst

- Kommentar zum Viveka Chudamani Vers 132 von Sukadev Bretz -

In diesem Körper, in der Reinheit die in dem Menschen inne wohnt und in Göttlichkeit in der Tiefe der Erkenntnis in dem Raum des Unmanifesten leuchtet das strahlende Licht, wie die Sonne hoch am Himmel, mit seinem Glanz und erhellt die ganze Welt.

Das Selbst ist jederzeit erfahrbar

Shankaracharya beschreibt in diesen wunderbaren Worten das Selbst. Es ist gut diese immer wieder zu hören, es sind jetzt immer wieder Verse in denen es im Grunde genommen immer wieder um das Gleiche geht. Er sagt atraiva, hier in diesem Körper, was auch heißen soll, du musst nicht warten bis du tot bist um Gottverwirklichung erfahren. Nein, du kannst es jetzt erfahren, in diesem Körper. In der Tiefe des Körpers ist was? Aiva, genau, Atman - das Selbst.

In Sattva ist das Selbst erfahrbar

Wann ist das Selbst erfahrbar? In sattva, wenn du selbst rein bist, dann erfährst du das Selbst. Wo erfährst du das Selbst? Dhi guha yam - in der Höhle in Guha, des Intellekts deines Verstandes. Gehe ganz tief in dich selbst. Gehe in die Grundlage deines Wesens. Dort findest du das Selbst. Du findest es also tief in dir. In deinem Körper in deinem in deinem Selbst, in deinem Intellekt, auch avyākritākāśa, im Raum des unmanifesten, Akashah, im unendlichen Raum. Du kannst tief nach innen gehen in die Tiefe deines Wesens, dort erfährst du dein Selbst.

Dehne deine Bewusstheit weit aus

Oder dehne dein Bewusstheit weit aus. Auch dort erfährst du das höchste Selbst. Ob ganz tief in dir oder im unendlichen Ewigen. Du erfährst das Höchste Selbst. Uccai - hoch oben, du kannst es aber auch tief unten erfahren. Ravivat, strahlend, leuchtend, prakāśate, wie die Sonne - wie ravi. Dieses Selbst strahlt, svatejasā, mit großem Glanz. Viśvam idaṁ - auch das Universum, prakāśayan, wird beleuchtet und kommt in Erscheinung.

Wo kannst du also das höchste Selbst erfahren? In der Mitte deines Körpers. Wo kannst du das höchste Selbst erfahren? Hinter deinen Gedanken und Emotionen. Wo kannst du das höchste Selbst erfahren? Im Unendlichen und Ewigen. Auch in der ganzen Welt, sie ist letztlich auch das höchste Selbst.

Du kannst auch das als Übung machen:

  • Gehe vielleicht zu einem Baum und spüre den Baum und in der Tiefe des Baumes kannst du das Selbst aufleuchten spüren.
  • Verbinde dich mit einem Menschen.
  • Verbinde dich mit deinem Herzen. Die Freude die du da erfährst, da leuchtet das Selbst auf.
  • Schaue aus dem Fenster, schaue in die Weite. Was du dabei spürst, wenn du dein Bewusstsein in die Weite bringst und nichts konkretes siehst, sondern dich ausdehnst, dort ist das höchste Selbst.
  • Geh in die Meditation. Geh in die Tiefe deines Wesens. Dort ist das Selbst. Wenn Gedanken in der Meditation sind, nimm das Selbst als denjenigen und dasjenige wahr, das hinter allen Gedanken ist. Wenn du aus der Meditation herausgehst. Schaue und erfahre das höchste Selbst in dem was du siehst. Es gibt nur das höchste Selbst.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Yogalehrer Ausbildung

16.05.2021 - 21.05.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1 Live Online
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
16.05.2021 - 28.05.2021 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1 +2 Live Online
Ein Teil der Ausbildung zum Yogalehrer. Lerne, wie du Kurse in Hatha Yoga etc. geben kannst. Woche 1 und 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung online. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yoga…