Ravi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ravi (Sanskrit: रवि ravi m.) die Sonne, der Sonnengott; eine symbolische Bezeichnung der Zahl zwölf. In der indischen Astrologie/Astronomie (Jyotisha) zählt die Sonne zu den neun "Planeten" (Navagraha), sie beherrscht den Sonntag (Ravivara).

Relief von Surya auf einer Tempelmauer in Bhuvaneshwar, Orissa

Sukadev über Ravi

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Ravi

Ravi heißt Sonne, Ravi ist ein Name des Sonnengottes, Surya. Vielleicht bist du vertraut mit den zwölf Mantras zum Surya Namaskar. „Om Ravaye Namaha.“ steht fpür den Namen Ravis von surya. Die zwölf Mantras sein: „Om Mitraya Namaha, Om Ravaye Namaha, Om Suryaya Namaha, Om Bhanave Namaha, Om Kaghaya Namaha, Om Pushne Namaha, Om Hiranyagarbhaya Namaha, Om Marichaye Namaha, Om Adityaya Namaha, Om Savitre Namaha, Om Arkaya Namaha, Om Bhaskaraya Namaha.“ Also hier, das zweite der zwölf Mantras ist „Om Ravaye Namaha“. Das heißt Om, Namaha – Ehrerbietung an Ravi. Und Ravi ist eben Surya, Sonne, Sonnengott.

Der Spirituelle Name Ravi

Wenn du den Namen Ravi hast, dann soll das auch heißen das du das Göttliche als Strahlen und als Licht überall wahrnehmen willst. Das du weißt hinter allem ist die Göttliche Wirklichkeit. Und du kannst diese Göttlichkeit überall wahrnehmen.

So wie Surya, die Sonne der Mittelpunkt unseres Planetensystems ist, so ist das höchste Selbst der Mittelpunkt von allem in dieser Welt. Wenn du in die Mitte aller Dinge schaust, dort siehst du die Göttliche Wirklichkeit, Brahman oder Atman genannt.

Auch hinter allem Wirken in der Welt, hinter allem Geschehen, irgendwo dahinter kannst du das Strahlen und das Leuchten Gottes sehen.

Siehe auch

Literatur

  • Swami Prakashananda Saraswati: Surya Namaskara, ISBN 3-928831-16-x.
  • Bāḷā Sāhiba Panta Pratinidhi: Das Sonnengebet. Yoga-Übungen für Jedermann, 18. Auflage, Haslach 1995, Artha-Verlag, ISBN 3-89575-096-4
  • Sebastian Painadath: Das Sonnengebet. Ein Übungsbuch zum Tagesbeginn, 5. Auflage, München 2007, Kösel-Verlag, ISBN 978-3-466-36553-1
  • Cai Pfannstiel: Der Sonnengruß. Mit Yoga den Tag beginnen, München 1997, dtv, ISBN 3-423-36071-2
  • Hubert Wurz: Das Sonnengebet, Herder-Verlag, Freiburg i.Br., ISBN 3-451-27598-8; auch Erhelle Dein Selbst 2009, Novom pro.

Weblinks zu Surya Namaskar

Seminare

Asana Intensivseminare

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Shanti Wade,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Theorie und Praxis der 84 Hauptasanas
Ziel dieses Seminars ist es, die Hauptasanas genauer zu analysieren. Die einzelnen Asanas werden gemeinsam studiert und besprochen. Ihre Wirkungen auf verschiedenen Ebenen sowie Kontraindikationen,…
Ananta Duda,

Bhakti Yoga

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch