Rolfing

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rolfing : Anregungen, Vortrags-Video, Ratschläge.

Rolfing aus der Sicht des Yoga

Rolfing

Rolfing ist eine Form der manuellen Therapie. Rolfing gilt auch als Massage- und Bewegungstechnik. Es wurde entwickelt von der amerikanischen Biochemikerin Ida Rolf. Ida Rolf lebte von 1896-1979 und sie nannte ihre Methode zunächst strukturelle Integration. Später wurde ihr System als Rolfing bezeichnet und wurde zu einem geschützten Markennamen. Rolfing ist also eine Methode der manuellen Körperarbeit, die besonders auf das Fasziennetz wirken soll.

Rolfing soll dabei helfen, dass der Körper sich besser aufrichten kann. Es geht davon aus, dass gewisse körperliche und seelische Probleme sich niederschlagen in einer veränderten Körperhaltung. Diese veränderte Körperhaltung führt langfristig zum einen zu Problemen am Rücken sowie den Gelenken, zum anderen aber auch an den inneren Organen bis zu weiteren seelischen Problemen.

Durch die Lösung dieser Veränderung kann man durch die Wirkung auf die Faszien dazu beitragen, dass man danach wieder gerade sein kann, was gegen Rückenschmerzen, Gelenkproblemen und für die Psyche hilft. Rolfing soll demnach dazu beitragen, dass verschiedene Probleme körperlicher und psychischer Natur geheilt werden. Sehr verbreitet war diese Methode in den achtziger Jahren, in den neunziger Jahren wurde es ruhiger um die Methode, aber seit 2015 wurde Rolfing im Zusammenhang mit der Bedeutung der Faszien in Verbindung mit Rückenproblemen wieder populärer.

Rolfing ist eine schmerzhafte Massage, was auch manchmal zu Problemen führen kann. Daher ist Rolfing nicht ganz unumstritten. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Rolfingbehandlungen normalerweise nicht, da es keinen besonderen Wirknachweis hat.

Rolfing Video

Hier ein kurzes Video mit einem Vortrag zu Rolfing:

Dieses Videoreferat zum Thema Rolfing soll dich zum Nachdenken anregen, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Rolfing

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Rolfing, sind zum Beispiel

Rolfing gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Heilung, Massage, Physiotherapie, Sporttherapie, Heilmittel, Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Heilung, Massage, Physiotherapie, Sporttherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Rolfing in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Rolfing enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Rolfing? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!