Phantasiemangel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phantasiemangel - praktische Lebenshilfe zu einem schwierigen Thema. Phantasiemangel ist ein Mangel an Phantasie. Der Mensch ist von Natur aus ein kreatives Wesen, voller Phantasie. Eigentlich hat der Mensch keinen Phantasiemangel. Manchmal sind Menschen aber festgefahren in vorgespurten Wegen. So kommt ihre natürliche Phantasie zum Erliegen, sie leiden unter Phantasiemangel.

Ein Baum - Schönheit auch bei Phantasiemangel

Phantasiemangel ist aber oft eine Zuschreibung von außen: Wenn man das Gefühl hat, dass andere nicht ausreichend kreativ sind, dann beklagt man sich über ihren Phantasiemangel. Um Kreativität und Phantasie zu beflügeln, ist es oft gut, die gewohnte Umgebung für ein paar Tage zu verlassen. Wenn man z.B. eine Woche Yoga-Urlaub in einem Yoga-Ashram macht, kommt man auf neue Gedanken, Kreativität wird angeregt, Phantasiemangel ist kein Thema mehr. Gerade in unbekanntes Terrain zu kommen, neue Menschen kennenzulernen oder mit bekannten Menschen Neues zu erkunden, all das beflügelt auch die Kreativität und die Phantasie. Phantasiemangel kann auch Fantasiemangel geschrieben werden.

Umgang mit Phantasiemangel

Vielleicht hast du den Eindruck, dass Menschen in deiner Umgebung einen Mangel an Phantasie haben. Du findest es unmöglich, dass sie sich nichts vorstellen können, von dem, was du Großartiges vorhast. Lerne zu akzeptieren, dass Menschen unterschiedliche Kommunikationsstile haben. Nicht jeder ist so phantasievoll, wie du es vielleicht bist. Wenn du denkst, dass Menschen Phantasiemangel und einen anderen Kommunikationsstil haben, dann musst du eben lernen anders zu kommunizieren. Manche Menschen müssen mehr verstehen, warum etwas gut ist.

Oft ist es gut vom Ziel zu sprechen, also warum man etwas tut. Man kann anderen ausmalen, was die Wirkungen sein könnten. Man kann auch mal sagen, was passieren würde, wenn man das nicht tut. Auch Angst ist manchmal ein guter Motivator sich auf Neues einzulassen. Nicht selten werden die besten Erfindungen gemacht, wenn jemand gerade etwas Bedrohliches hat.

Es ist nicht falsch dem Menschen zu sagen, wenn wir nichts machen, dann könnten das und das passieren. Aber angenommen wir würden das oder das machen, dann könnte das etwas Großartiges sein. Nicht nur über die Sache selbst zu sprechen, sondern auch zu erklären warum und wozu und was die Auswirkungen davon sind, dann können sich Menschen öfters und leichter etwas vorstellen.

Phantasiemangel in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Phantasiemangel gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Phantasiemangel - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Phantasiemangel sind zum Beispiel Phantasiedefizit, Ideenarmut, Phantasiearmut, Rationalität, Denker, Verstandesdenken .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Phantasiemangel - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Phantasiemangel sind zum Beispiel Ideenreichtum, Kreativität, Originalität, Schöpfungsreichtum, Verzettelung, Unübersichtlichkeit, Chaos . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Phantasiemangel, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Phantasiemangel, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Phantasiemangel stehen:

Eigenschaftsgruppe

Phantasiemangel kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Phantasiemangel sind zum Beispiel das Adjektiv phantasielos, das Verb phantasieren, sowie das Substantiv Fantast.

Wer Phantasiemangel hat, der ist phantasielos beziehungsweise ein Fantast.

Siehe auch

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Dein Weg zu innerem Frieden
Es gibt Wege zu mehr innerem Frieden. Diese Wege beleuchten wir in diesem Seminar. Wir betrachten das Leben aus verschiedenen Perspektiven und begeben uns auf die Suche: Was ist dieser Frieden, wo…
Simon David Steinemann,
10. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie
Die Psychologische Yogatherapie Ausbildung verschafft Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen, einfühlendes Verständnis und liebevollen und achtsamen Umgang miteinander. Diese Ausbildung ist…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation