Penetrant

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Penetrant bedeutet aufdringlich. Penetrant ist insbesondere ein unangenehm aufdringliches Verhalten, ein als unangenehm erlebtes Auftreten.

Einfach penetrant seine eigenen Ziele verfolgen

Penetrant

Penetrant kann auch ein übermäßiges Bestehen auf etwas sein. Manchmal wird penetrant zu sein auch als positiv angesehen: Man kann penetrant auf einen Fehler hinweisen. Man kann penetrant ein Ziel verfolgen. Und man kann penetrant und exakt seine Aufgaben erledigen. Das Substantiv Penetranz kommt vom häufiger gebrauchten Adjektiv penetrant. Penetrant bedeutet durchdringend, auch lästig. Penetrant kann auch heißen scharf, beißend. Es gibt zum Beispiel den penetranten Körpergeruch. Eine Speise kann penetrant nach Muskat schmecken. Man kann auch das ständige Wiederholen der gleichen Sache als penetrant empfinden. Das Adjektiv penetrant wurde im 17. Jahrhundert übernommen aus dem französischen Wort "pénétrant". Dieses kommt vom Verb "pénétrer", "durchdringen, hineindringen, durchschauen". "Pénétrer" kommt vom lateinischen "penetrare", "durchdringen, hineindringen". Im Deutschen findet man ja auch den Ausdruck „penetrieren“, aber darum geht es in diesem Artikel nicht. Jemand ist penetrant, der bei etwas bleibt und sich nicht ablenken lässt, der keine Ausreden gelten lässt, der irgendwie auch mit dem Blick durchdringend ist. Man kann jemand mit einem penetranten Blick sehen, man kann die penetrante Art eines Anderen vielleicht nicht mögen und so weiter.

Verschiedene Verwendungen, im alltäglichen Sprachgebrauch

Seine Ziele penetrant verfolgen

Die meisten Menschen sind durch Ablenkungen ja schnell von ihren Zielen abzubringen. Die meisten Menschen werden diesen folgen, finden Ausreden und lassen Ausdrücke gelten. Aber es gibt Menschen, die eine größere Penetranz haben. Sie lassen das nicht gelten, sie lassen sich nicht ablenken und von ihrem Ziel abbringen, und sie lassen keine Ausreden gelten – sie sind penetrant. Sie bleiben dabei und sind durchdringend.

Penetranter Geruch

Penetrant kann manchmal auch in einem anderen Kontext verwendet werden. Beispielsweise gibt es penetranten Geruch. Menschen können einen penetranten Geruch haben, das heißt sie riechen sehr stark, haben mangelnde Körperhygiene. Wenn du jemanden kennst, der einen penetranten Geruch hat, dann sag ihm das mal in einem Vieraugengespräch – der andere weiß es vermutlich gar nicht. Menschen gewöhnen sich an ihren eigenen Körpergeruch und bemerken dann oft gar nicht mehr, dass dieser eventuell unangenehm riecht. Und auch der Partner oder die Partnerin hat typischerweise den penetranten Geruch des Partners zwar in der Nase, bemerkt ihn aber nicht mehr. Also wenn du jemanden kennst, der einen penetranten Geruch hat, dann sag ihm oder ihr dies.

Penetrante Nähe

Manche Menschen können das Distanzbedürfnis anderer nicht respektieren. Sie sind einem zu nahe. Statt dies passiv zu erdulden und zu leiden ist es am klügsten, dem anderen zu sagen, dass er dir zu nahe kommt, dass du eine räumliche Distanz haben willst. Du musst diese Art der Penetranz des Anderen nicht erdulden – sag etwas dazu!

Was denkst du zum Thema „penetrant, Penetranz“? Kennst du einen Zeitgenossen, der dir vielleicht unangenehm penetrant ist? Wie gehst du mit ihm um? Was denkst du, was du machen kannst, um auch eine gute Penetranz zu haben, um dich nicht abzulenken? Oder hast du mal jemanden gekannt, der einen penetranten Körpergeruch hat? Hast du eine Lösung gefunden, ihm das freundlich und mitfühlend zu sagen? Kennst du Menschen mit einem penetranten Blick? Wie gehst du damit um?

Penetrant ist ein Adjektiv zu Penetranz. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Penetranz in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Penetranz.

Video Penetrant

Videovortrag mit dem Thema Penetrant :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Penetrant Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Penetrant :

Penetrant in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Penetrant ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme penetrant - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv penetrant sind zum Beispiel unverschämt, aufdringlich, plump, indiskret, nachhaltig, durchdringend, einschneidend, intensiv. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also zum Beispiel nachhaltig, durchdringend, einschneidend, intensiv.

Gegenteile von penetrant - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von penetrant sind zum Beispiel zurückhaltend, einfach, bescheiden, unaufdringlich, höflich, isoliert, unaufmerksam.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu penetrant mit positiver Bedeutung sind zum Beispiel zurückhaltend, einfach, bescheiden, unaufdringlich, höflich. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Penetranz sind Zurückhaltung, Einfachheit, Bescheidenheit, Unaufdringlichkeit, Höflichkeit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem isoliert, unaufmerksam.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach penetrant kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Penetranz und penetrant

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu penetrant und Penetranz.

  • Positive Synonyme zu Penetranz sind zum Beispiel [[]].
  • Positive Antonyme sind Zurückhaltung, Einfachheit, Bescheidenheit, Unaufdringlichkeit, Höflichkeit.
  • Negative Antonyme sind Isolation, Unaufmerksamkeit
  • Ein Substantivus Agens ist Penetranter

Seminare

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

05.07.2020 - 05.07.2020 - Guru Purnima
Guru Purnima, der Vollmondtag (Purnima) des Guru. Guru Purnima ist ein spiritueller Feiertag, an dem der spirituelle Lehrer verehrt wird. 18-22 Uhr.
05.07.2020 - 05.07.2020 - Guru Purnima
Guru Purnima, der Vollmondtag (Purnima) des Guru. Guru Purnima ist ein spiritueller Feiertag, an dem der spirituelle Lehrer verehrt wird. 18-22 Uhr.
Karuna M. Wapke,Gabi Jagadishvari Dörrer,
05.07.2020 - 05.07.2020 - Guru Purnima
Guru Purnima, der Vollmondtag (Purnima) des Guru. Guru Purnima ist ein spiritueller Feiertag, an dem der spirituelle Lehrer verehrt wird. 18-22 Uhr.
Sukadev Bretz,