Körperlich rein und geistig klar

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Körperlich rein und geistig klar so ist ein Konzept im Hatha Yoga und im Ayurveda.

Körperlich rein und geistig klar - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Körperlich rein und geistig klar

Körperlich rein zu werden hilft der geistigen Klarheit. Und wie wirst du körperlich rein?

Gesunde Ernährung

Zum einen indem du auf deine Ernährung wert legst. Iss gesunde Sachen, iss gesunde Sachen, iss keine Nahrung an der zu viel Chemie dran ist, iss weder Nahrung aus konventionellem Anbau und noch viel wichtiger: Iss keine Nahrung die zubereitet wurde, in der sehr viele Konservierungsstoffe, Aroma-, Geschmacksstoffe sind, am besten einen hohen Rohkostanteil, am besten vegan, all das ist reine Ernährung. Wenn du Fleisch ist, ist die Angst dieser Tiere dabei. Wenn du Milchprodukte zu dir nimmst, ist das Leiden der Kühe die von ihren Kälbern getrennt worden dabei. Lass all das weg, iss reine Nahrung und so wirst du körperlich rein. Und all das hilft der geistigen Klarheit.

Reinigungstechniken

Um körperlich rein zu werden gibt es im Hatha Yoga sogenannte Kriyas - Reinigungstechniken:

  • Nasenreinigung mit Neti
  • Augenreinigung mit Trataka, also Blicken auf eine Kerze
  • Kapalabhati um die Lungen zu reinigen
  • Agni Sara und Uddiyana Bandha – Bauchmuskelbewegungen um den Verdauungstrakt zu reinigen.

Es gibt auch noch ausgefeiltere Techniken wie Dauti, Nauli und Basti, alles Techniken um den Körper zu reinigen. Und dieses körperliche rein werden führt zu geistiger Klarheit. Wenn du mal geistig nicht so klar bist, dann kannst du es einfach mal probieren, leb mal 2 Wochen vielleicht von Rohkost und mach die Yoga Kriyas. Körperlich rein wirst du aber auch durch intensivere Yogapraxis, letztlich die Asanas, Pranayama und die Tiefenentspanntung, auch die Meditation und das Mantrasingen, all das hilft auch der Reinigung, auch des Astralkörpers, auch des geistigen Körper aber eben auch des physischen Körpers.

Fallbeispiel

Sukadev kannte mal jemanden, der war ein Kettenraucher und hatte auch schon Lungenprobleme, aber er hat gern Pranayama geübt, jeden Tag 3 Runden Kapalabhati, 10 Minuten Wechselatmung und nachdem er das ein viertel Jahr gemacht hat, ist er wieder zu seinem Lungenarzt gegangen, welcher den Zustand der Lungen prüfte und daraufhin sagte „Herzlichen Glückwunsch, dass sie aufgehört haben zu rauchen“ und der Yogaschüler sagte „Wieso? Ich habe doch gar nicht mit Rauchen aufgehört.“ Der Arzt war ganz konsterniert und sagte „Ich habe das noch nie erlebt, dass ein rauchender reinere Lungen bekommt.“ Also, die Yogaübungen, insbesondere auch Kapalabhati und die Wechselatmung, machen den Körper rein.

Natürlich solltest du dann nicht rauchen und dieser rauchende Yogaschüler hat dann gedacht „Wenn meine Lungen schon so gereinigt werden während ich rauche mit Yoga, dann wäre es doch klüger wenn ich mit rauchen aufhöre“ und außerdem bekam er geistige Klarheit und es fiele ihm nun leicht mit dem Rauchen aufzuhören.

Ayurveda Empefehlung

Körperlich rein und geistig klar ist natürlich auch ein Konzept im Ayurveda und im Ayurveda wird auch empfohlen: Iss rein und mach öfters mal eine Reinigungskurs, zum Beispiel eine Panchakarma Kur oder eine Ama Kur oder Rasayana Kur. All das hilft, dass du körperlich rein wirst und geistig klar zu werden, dich gut zu fühlen, konzentrieren zu können, zu meditieren, um dann Gott zu erfahren.

Video Körperlich rein und geistig klar

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Körperlich rein und geistig klar :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Körperlich rein und geistig klar Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Körperlich rein und geistig klar :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Körperlich rein und geistig klar, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie zum Beispiel Körper Geist und Seele, Kopfhautmassage, Kontakt mit Toten, Körperübung, Korrekturen und Hilfestellungen im Yoga, Kosmologie.

Energiearbeit Seminare

24.05.2022 - 24.05.2022 - Mantra-Konzert mit AKASHA
AKASHA alchemy of sound - Aleah Gandharvika & Shanti Manpreet 18:45 – 19:45 Uhr
24.05.2022 - 12.07.2022 - Hatha Yoga Inspiration Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8x Dienstag 24.05. – 12.07.2022 Uhrzeit: jeweils 18:30 – 20:00 Uhr Für alle, die regelmäßiges Üben in einer festen Gruppe schätzen. Gehe in die Tiefe, lerne Variationen und erfahr…
24.05.2022 - 12.07.2022 - Rücken Yoga Nidra Präventionskurs - Online Kurs Reihe
Termine: 8x Dienstag 24.05. - 12.07.2022 Uhrzeit: jeweils 18:30 - 20:00 Uhr Für Menschen mit Rückenbeschwerden, Bandscheiben-, Nacken-, oder Gelenkproblemen. Kräftigungs- und Dehnübungen und ge…
24.05.2022 - 19.07.2022 - Hatha Yoga Grundkurs - Online Kurs Reihe
Termine: 9x Dienstag 24.05. - 19.07.2022 Uhrzeit: jeweils 17:00 - 18:15 Uhr Der Anfänger-Kurs, in dem du alle Grundlagen des klassichen Hatha Yoga für eine fundierte Yoga-Praxis erlernst. Systema…
25.05.2022 - 25.05.2022 - Chakra Therapie - Anahata Chakra - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Fühlst du dich oft kurzatmig, gestresst, treten negative Emotionen auf? Du hast Probleme in der Brustwirbelsäule? Du verstehst die anderen Menschen nicht und kannst ihre…
25.05.2022 - 27.05.2022 - Yin Yoga und Faszientraining
Yin und Yang sind die polaren Kräfte unseres Denkens, Atmens, unserer Wahrnehmung: Yin (gebend, passiv, empfangend, regenerativ) und Yang (aktiv, aufbauend, ausweitend, Hitze erzeugend). Yang-orie…