Hare Krishna Bewegung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hare Krishna Bewegung Als Hare Krishna Bewegung bezeichnet man die Anhänger der ISKCON, der International Society of Krishna Consciousness. Als Hare Krishna Bewegung bezeichnet man die Anhänger von Shrila Prabhupad.

Hare Krishna Bewegung - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Meister Shrila Prabhupad

Shrila Prabhupad war ein Meister, Lehrer aus der Gaudiya Vaishnava Tradition, der um 1980 herum nach Amerika gegangen ist. Dort hat er viele Menschen begeistert und im Herzen berührt. Er hat dann eben eine Bewegung ins Leben gerufen, die Hare Krishna Bewegung. Die Bewegung ist besonders durch das Singen des Maha Mantras bekannt geworden.

Verschiedene Bezeichnungen für das Maha Mantra

In der Gaudiya Vaishnava Tradition wird das „Hare Krishna Hare Rama“ Mantra als Maha Mantra bezeichnet. In der Shaiva Tradition ist „Om namah shivaya“ das Maha Mantra. Und es gibt noch andere Mantras, die von ihren Anhängern als Maha Mantras bezeichnet werden. Die Gaudiya Vaishnava Tradition hat dieses Vishnu Maha Mantra auch umgedreht. In den älteren Schriften wird es „Hare Rama Hare Rama Rama Rama Hare Hare Hare Krishna Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare“ genannt.

Der Lehrer Gauranga Chaitanya Mahaprabhu

Es gab den großen Lehrer der Gaudiya Vaishnava Tradition, Chaitanya Mahaprabhu auch Gauranga Chaitanya Mahaprabhu genannt. Er war ein so großer Verehrer von Krishna, dass er nicht bis in die zweite Zeile warten wollte bis er den Namen von Krishna wiederholt. So hat er eben das Mantra umgedreht und gesagt: „Hare Krishna Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare Hare Rama Hare Rama Rama Rama Hare Hare“. Und es heißt von ihm, dass er in Ekstase geraten ist, wenn er das einmal gesungen hat. Gut, und in dieser Tradition wurde das Mantra über Jahrhunderte weitergegeben. Es wurde in Indien gesungen, rezitiert und es gab große Kirtanbewegungen.

Krishna Anhänger

Entstehung der Hare Krishna Bewegung

Shrila Prabhupad hatte schon ein reiches Leben gehabt. In seinem Rentenalter war er nochmal besonders tief berührt. Das, was er in seinem ganzen Leben gelebt hatte, wollte er jetzt weiterleben. Er ist dann nach Amerika gegangen, hat viele Westler bewegt. So ist die Hare Krishna Bewegung entstanden. Daraus entstand dann auch eine internationale Gemeinschaft, die dann auch nach Shrila Prabhupad weitergegangen ist.

Entwicklung der Hare Krishna Bewegung

Es hatte einige Zeit gedauert. Nach dem physischen Ableben des Meisters Shrila Prabhupad musste sich die Bewegung neu formieren, sie mussten Organisationsstrukturen entwickeln. Sie waren vorher dafür bekannt, dass sie in indischen Gewändern durch die Straßen gegangen sind, laut gesungen und gebettelt haben. Was nicht nur positiv war. Heute halten sie sich in der Öffentlichkeit etwas mehr zurück. Sie sind mehr in Festen, ihren Tempeln und in kleineren Gemeinschaften aktiv. Besonders in Indien sind sie aktiv. Die Hare Krishna Bewegung ist bis heute eine lebendige Bewegung, die sich auf den großen Meister Shrila Prabhupad bezieht. Ein Lehrer der Gaudiya Vaishnava Tradition, die sich auf Gauranga Mahaprabhu bezieht. Die Bewegung hat eine internationale Organisationsstruktur, die als „International Society for Krishna Consciousness“ bezeichnet wird.

Yoga Vidya und die Hare Krishna Bewegung

Mein Name ist Sukadev von https://www.yoga-vidya.de/ Yoga Vidya und ich bin nicht Teil der Hare Krishna Bewegung. Unsere Tradition ist die Yoga Vedanta Tradition, eine andere philosophische und spirituelle Bewegung, die andere Schwerpunkte setzt. Aber es gibt immer wieder Berührungspunkte. Viele Anhänger der Hare Krishna Bewegung kommen zu Yoga Vidya. Auf unserem Musikfestival sind sie eigentlich immer vertreten und begeistern uns mit ihrem Maha Mantra Kirtan. Viele, die eine Weile in der Hare Krishna Bewegung gelebt haben, sind jetzt auch bei Yoga Vidya und singen in unseren Satsangs gerne das Maha Mantra. In der Yogastadt Bad Meinberg sind Ex-Hare Krishnas, die sich angesiedelt haben, gerne das Hare Krishna Mantra wiederholen und durchaus freundschaftliche Kontakte zur Hare Krishna Bewegung pflegen.

Video Hare Krishna Bewegung

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Hare Krishna Bewegung :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Hare Krishna Bewegung Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Hare Krishna Bewegung :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Hare Krishna Bewegung, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Hard Core Yoga, Handeln im Nichthandeln, Guten Appetit, Harmonisch, Hatha Yoga Schriften, Hauspriester.

Bhakti Yoga Seminare

05.07.2020 - 10.07.2020 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Matthias Meyne,Pieter Bünger,
07.07.2020 - 07.07.2020 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Devadas Mark Janku,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.
Swami Divyananda,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.
Sukadev Bretz,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.