Gegensensibilisierung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gegensensibilisierung ist eine Form der Eigenbluttherapie, der Eigenblutbehandlung. Die Gegensensibilisierung, die auch bezeichnet wird als GS, wurde von Karl Theurer entwickelt.

Gegensensibilisierung als alternative Methode gegen Allergien. Gegensensibilisierung aus der Sicht des Yoga

Gegensensibilisierung

Karl Theurer nannte die Gegensensibilisierung auch Zytoplamatische Therapie. Der Therapeut entnimmt dabei dem Patienten Blut und bereitet das in einem bestimmten Verfahren im Labor auf, zum Beispiel mit ultraviolettem Licht oder auch mit Ozon. Anschließend injeziert er den Impfstoff dem Allergiker unter die Haut oder in einen Muskel. Das bedeutet das vorher entnommene Blut wird in dem Muskel zurück gespritzt. Dies soll zu einer Gegensensibilisierung führen, die insbesondere Allergien und Autoaggressive Erkrankungen reduziert.

Es wird angenommen, dass im Blut selbst die krankheitsbezogenen Reaktionsprodukte sind. Des Weiteren glaubt man, dass die Gegensensibilisierung leichter durchfürhbar ist und schneller zum Erfolg führt als die Hyposensibilisierung. Die körpereigenen Reaktionsprodukte des Organismus werden nicht als Fremdkörper angesehen. Es unterbleibt eine Gegenreaktion und gleichzeitig lernt der Körper nicht mehr allergisch zu reagieren.

Es gibt keine großen Studien zum Thema Gegensensibilisierung nach Karl Theurer. Einige Patienten haben diese Methode als hochwirksam erlebt und andere nicht. Man sollte selbst entscheiden, ob man die schulmedizinische Hyposensibilisierung machen möchte, also die Desensibilisierung mittels medizinischen Methoden oder ob man die Gegensensibilisierung mit der Eigenbluttherapie versuchen möchte. Dazu solltest du einen Arzt oder Heilpraktiker fragen. Beide Methoden sollten nur von einem Arzt oder Heilpraktiker durchgeführt werden.

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Diagnose Krebs, was nun? - Erfahrungsaustausch unter Betroffenen
Wenn man den ersten Schock der Diagnose Krebs überwunden hat, werfen sich mit einem Mal unzählige Fragen auf. Warum ich? Was mache ich nun? Wer ist für mich da? Schulmedizin oder Alternativen od…
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,

Gegensensibilisierung Video

Bekommen neue Einsichten durch ein Vortragsvideo über Gegensensibilisierung:

Dieses Vortragsvideo zum Sachverhalt Gegensensibilisierung soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Leben motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Gegensensibilisierung

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Gegensensibilisierung, sind zum Beispiel

Gegensensibilisierung gehört zu Themen wie Gesundheit, Prävention, Heilmittel, Heilung.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Gegensensibilisierung in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Gegensensibilisierung enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Gegensensibilisierung? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

</nowiki>