Bakasana

Aus Yogawiki

Bakasana (Sanskrit: बकासन bakāsana n.), der Kranich, auch Beka Asana und Bekasan geschrieben ist eine Asana (Yogahaltung) aus dem Hatha Yoga, die zu den 84 Hauptasanas. Bakasana gehört zu den anspruchsvollen Gleichgewichtsübungen. In anderen Traditionen ist Bakasana eine Gleichgewichtsstellung auf zwei Händen, bei der die Knie auf den Oberarmen ruhen (bei Yoga Vidya wird diese Asana als Kakasana, Krähe, bezeichnet).

Bakasana
Bakasana, Kranich

Bakasana - Beschreibung der Asana

Die Ausgangsposition für Bakasana oder auch Bekapada ist die aufgerichtete Stehhaltung. Von hier hebst Du das linke Bein, beugst das linke Knie und gibst den linken Arm von innen unter dem Bein hindurch und verschränkst die Hände hinter dem Rücken.

Wirkungen

Diese Asana erhöht die Flexibilität der Schultern, übt das Gleichgewicht und ist gleichzeitig eine Massage für deine Bauchorgane. Insbesondere für die untersten Bauchorgane, in die das gehobene Bein hineingedrückt wird. Zusätzlich steigert sie die innere Ruhe, Konzentration und Gleichmut.

Bakasana Video

Hier ein Video mit einigen Erläuterungen von und mit Sukadev Bretz zur Hatha Yoga Übung Bakasana:

Wirkung von Bakasana

Körperliche Wirkung von Bakasana

Eine leichtere Variation von Bakasana, mit dem Fuß an der Stirn, statt hinter dem Kopf

Bakasana, der Kranich ist eine Asana die zu den Gleichgewichtsübungen gehört. Bakasana entwickelt die Flexibilität im Hüftgelenk und ist hilft Padmasana, den Lotussitz zu meistern.

Geistige Wirkung von Bakasana

Bakasana hilft Bestimmtheit, Zielorientiertheit und das Gleichgewicht zu entwickeln. Man bekommt die Fähigkeit inmitten der Stürme des Lebens Stabilität zu erhalten.

Energetische Wirkung von Bakasana

Energetisch wirkt Bakasana stabilisierend und harmonisierend.

Angesprochene Chakras von Bakasana

Einschränkungen, Gegenanzeigen, Kontraindikationen von Bakasana

Eka Pada Shirasana ist nicht geeignet bei Ischias- oder Hüftproblemen oder Brüchen. Damit du deine Muskeln nicht überdehnst oder deine Bänder reißt darfst du Bakasana erst praktizieren, wenn dein Körper sehr beweglich ist. Alle möglichen Arten von Rückenproblemen sind Gegenanzeigen für Bakasana. Die Asana kann für die Knie und Fußgelenke belastend sein. Bakasana ist bei Bluthochdruck nicht geeignet.

Was ist für die korrekte Ausführung von Bakasana wichtig?

Für die korrekte Ausführung ist es wichtig so aufrecht wie möglich zu stehen.

Anleitung in Bakasana

Bakasana sollte erst praktizieren, wenn du im Sitzen beide Füße leicht hinter deinem Kopf halten kannst.

Atmung während Bakasana

Eine schöne Variation von Bakasana
  • Atme ein, während du den Körper hebst
  • Atme normal weiter, in der Endstellung
  • Atme aus, während du dein Körper senkst

Konzentrationspunkt während Bakasana

Variation für Einsteiger von Bakasana

Bakasana

Einsteiger können ein Fuß oder ihre Zehe greifen und ihr Bein parallel zum Boden ausstrecken. Wenn sie gelenkig genug sind können sie allmählich ihr Bein ausgestreckt weiter Richtung Kopf bringen. Wer gelenkig genug ist, aber kein Gleichgewicht halten kann, kann sich an etwas abstützen.

Variation für Fortgeschrittene von Bakasana

Fortgeschrittene sollten darauf achten, das sie so aufrecht wie möglich stehen. Wer sich besonders fordern will kann die Augen schließen. Wem das nicht reicht, kann sich zusätzlich auf die Zehe stellen.

Welche Asanas können nach Bakasana folgen?

In der Yoga Vidya Reihe kann Bakasana im Rahmen der stehenden Stellungen geübt werden, zum Beispiel nach Padahastasana, der stehenden Vorwärtsbeuge oder nach Vrikshasana. Nach Bakasana kannst du weitere Gleichgewichtsübungen praktizieren oder zu Trikonasana, dem Dreieck weitergehen oder zur Tiefenentspannung kommen. Bei Yoga Vidya ist Bakasana die Bezeichnung für die Fuß-hinter-dem-Kopf-Stellung im Stehen, die auch als stehende Ekapadashirasana bezeichnet wird.

Bakasana - Kranich

Eine Asana für inneres Gleichgewicht.

Bakasana (auch Baka Asana und Bakasan geschrieben), der Kranich, zählt zu den anspruchsvolleren Gleichgewichtsübungen. In der Yoga Vidya Reihe kann Bakasana geübt werden im Rahmen der stehenden Stellungen, z.B. nach Padahastasana (stehende Vorwärtsbeuge) oder nach Vrikshasana. Nach Bakasana kannst Du andere Gleichgewichts-Asanas üben, zu Trikonasana (Dreieck) übergehen oder direkt zur Tiefenentspannung kommen. Bakasana gehört zu den 84 Hauptasanas.

Grundstellung:

Bekasana-14.jpg

Den linken Fuß hinter den Nacken. Die Handflächen vor der Brust zusammen.

In die Stellung kommen: (gehe dabei nur so weit wie Du kannst)

Eka Pada Hasthasana:

Ekaphasta-815.jpg

Wenn Du Dich aus Bakasana nach vorne beugst, ist das Eka Pada Hasthasana (auch Ekapadahasthasana, Ekapadahasthasan oder Eka Pada Hasthasan geschrieben).

Wirkungen von Bakasana - Kranich

  • Körperlich: Bakasana ist eine Asana für das Gleichgewicht. Sie entwickelt auch die Flexibilität im Hüftgelenk und ist eine Hilfe zum Meistern von Padmasana (Lotus)..
  • Energetisch: Harmonisierend, stabilisierend.
  • Angesprochene Chakras: Besonders Ajna.
  • Geistig: Bekasana hilft, Gleichgewicht, Bestimmtheit und Zielorientierung zu entwickeln. Du bekommst die Fähigkeit der Stabilität inmitten der Stürme des Leben

Klassifikation von Bakasana


Bakasana बकासन Bakāsana Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Bakasana, बकासन, Bakāsana ausgesprochen wird:

Bakasana, Sanskrit बकासन bakāsana n., deutsche Bezeichnung Kranich; der Reiher, ist eine Yogaposition, ein Yoga Asana. Bakasana gehört zur Gruppe der Asanas rund um Vrishchikasana. Wortbedeutung: Baka - Reiher, Kranich, Reiher; Asana - Stellung.

Alternative Schreibweisen

Bakasana kann auch geschrieben werden Bakasana, बकासन, bakāsana, Bakasana, bakasana, Bakasana, Baka Pitha, Bakasan, Bekanasana, Bekanasana, Bekana Pitha, Bekanasan.

Bekanasana

Manchmal wird Bakasana auch geschrieben Bekanasana. Dies ist aber fehlerhaft. Im Sanskrit werden kurze a manchmal wie ein kurzes geschlossenes "e" ausgesprochen. So ist vermutlich aus Bakasana Bekasana geworden - und da hat dann irgendjemand noch ein na angehängt, sodass man manchmal von Bekanasana liest - und wir früher auch bei Yoga Vidya von Bekanasana gesprochen haben.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Yoga Literatur

Yoga Seminare

Yogalehrer Ausbildung

28.10.2022 - 04.11.2022 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbi…
Ananta Heussler, Ishwara Alisauskas, Madhuka Kuhnle
28.10.2022 - 13.11.2022 Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv. Teilnahmevoraussetzung:…
Ananta Heussler, Ishwara Alisauskas, Madhuka Kuhnle

Asanas als besonderer Schwerpunkt

28.10.2022 - 30.10.2022 Asana meditativ mit Klangschalen
Mit chakrenorientiertem Einsatz von Klangschalen und Mantren. Durch intensives Sonnengebet, langes Halten der Asanas mit dem Einsatz von Klangschalen öffnest du dich sehr weit in den Stellungen, ents…
Gaurī Surek
28.10.2022 - 30.10.2022 Psoas Work - Soul Work
Der Psoasmuskel ist der wichtigster Hüftbeugemuskel, ohne ihn ist es unmöglich Treppen zusteigen oder zu stehen. Er ermöglicht eine aufrechte Haltung, sowie die Balance und Beweglichkeit des gesamten…
Dr phil Marlene Vogel