Antiverginosum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antiverginosum ist die Bezeichnung eines Mittels gegen Übelkeit. Insbesondere sind es Mittel gegen die Reisekrankheit. Es gibt verschiedenen Formen von Antiverginosum. Die Schulmedizin kennt ein paar Mittel. In der Pflanzenmedizin gibt es Ingwer bei Reisekrankheit. Es ist z.B. hilfreich, am Morgen ein 1cm großes Stück Ingwer zu reiben und in den Tee zu geben oder man kann einfach den Ingwersaft ins Gemüse oder in den Salat geben. Ingwer kann als sanftes Antiverginosum helfen. Manche sagen auch, dass es hilft, wenn man am Morgen Banane isst. Insgesamt ist es gut, am Morgen nicht zu viel zu essen, aber auch nicht ohne Nahrung unterwegs zu sein.

Antiverginosum Video

Hier kannst du einem kurzen Videoreferat zuschauen über Antiverginosum:

Dieses Referat mit dem Gegenstand Antiverginosum kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Antiverginosum

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Antiverginosum, sind zum Beispiel

Antiverginosum gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Medikamente, Arzneimittel, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Antiverginosum in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Antiverginosum enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Antiverginosum ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!